GoogleBase Export Basis 2011 für xtcModified

Artikel / Produkte, Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

Diese Erweiterung enthält neben einer erweiterten googlebase.php auch die um die Google-Kategorien (Taxonomy) erweiterten Formulare für Kategorien und Artikel (Backend). Die Artikeleinstellung hat dabei Vorrang vor der Kategorieeinstellung.

Dieses GoogleBase Export Modul wurde für xtcmodified 1.05 SP1a entwickelt und auch nur damit getestet. Eine Garantie für die korrekte Funktion mit anderen xtc-Derivaten wird nicht übernommen.

Hier finden Sie das kostenlose Basis-Modul zum Download. Es hat gegenüber der kostenpflichtigen Pro-Version folgende Einschränkungen:

  • Es unterstützt das Feld GTIN nicht
  • Der Artikelzustand ist nicht wählbar, Artikel sind immer “neu”

Nur in der Pro-Version: Falls das Modul zvab.com-Export installiert ist, unterstützt dieses Modul bei Büchern auch das GTIN-Feld. Genutzt wird dabei das ISBN-Feld des zvab.com-Export-Modules. Das Feld Zustand kann für jeden Artikel im Produktformular eingestellt werden. Für alle Produkte, bei denen der Zustand nicht angegeben ist, kann er beim Export angegeben werden.

Vergleiche auch mit Google Produkt-Feed-Spezifikationen.

Autor: Andy Steinhauf

Dateigröße 74,9 KiB - Downloads bisher 1.865
  google_export_2011_xtcmodified-10.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

9 Kommentare bei “GoogleBase Export Basis 2011 für xtcModified”

  1. First-Web

    Das Modul scheint erstmal soweit zu funktionieren.

    Leider fehlt auch bei diesem Modul die Unterstützung für Bekleidungsshops und Produktvarianten. Dort gelten noch ein paar andere Regeln. Vielleicht sollte das oben in die Beschreibung mit reingeschrieben werden.

    Sodale

  2. Andy Steinhauf

    Ich arbeite gerade an einer neuen Version (1.1) diese wird die folgenden Verbesserungen beinhalten:

    • Das Auswahlfeld Verfügbarkeit gilt nur noch für Artikel mit einem Bestand von 0 oder weniger, Artikel mit einem Bestand größer 0 sind “lieferbar”.
    • Bei aktiviertem Kundengruppencheck wird die Kundengruppe beim Export berücksichtigt, d.h. nur die für eine bestimmte Kundengruppe freigegebenen Artikel werden exportiert
    • Anzeige des Grundpreises im Produkttitel (sofern verfügbar)
    • Automatische Kürzung des Titels und der Beschreibung auf die zulässige Länge

    Bezüglich der Varianten hatte ich schon mehrere Anfragen, das schau ich mir an, wenn die Version 1.1. fertig ist.

    mfg

    Andy

  3. Baseline Toner

    Hallo, hat jemand das Modul mit xt-commerce 3.04 getestet. Über bereits gemachte Erfahrungen würde ich mich freuen.

  4. Kathrin

    hi,

    danke fürs teilen. weiss jemand ob es mit gambio läuft?

    mfg

  5. Dirk

    Hallo,
    der Export der Daten für google geht nicht 0 bytes und keine Fehlermeldung:-(((
    hat jemand nen TIP???
    Dank und Gruß Dirk

  6. Daniel

    Hallo,

    Wo ist denn hier der Unterschied zu Modul:
    http://www.xtc-load.de/2011/09/google-produkt-feed-spezifikationen-fur-xtcommerce-304sp21/

    Vielen Dank
    Daniel

  7. Sirko

    @Dirk: Wenn der Export nicht klappt, könnte es an fehlenden Rechten liegen. Wahrscheinlicher ist allerdings, das der Server einfach abbricht weil er damit überlastet ist. Dann kommt meist eine leere Seite. Eine weitere Fehlerquelle könnte ach die PHP-Version des Server sein. Pauschal lässt sich das leider nicht beantworten.

    @Daniel: Unterschiede zu anderen Modulen dürften sich allein durch den Namen erklären. Dieses hier ist AUSCHLIESSLICH für xtcModified und nicht für Gambio oder xtCommerce.

  8. Andy Steinhauf

    Hallo,

    Ich habe eine neue Version fertiggestellt. Sie unterstützt bereits die neuen Längenbegrenzungen für Titel und Beschreibung sowie die Änderungen beim Feld “Verfügbarkeit”, die ab 30.09.2014 in Kraft treten. Die Taxonomie-Datei wurde auch aktualisiert und der Feed enthält nun auch das Verfügbarkeitsdatum. Diese Version ist für den Shop in Version 1.05 und erstmals auch für die Version 1.06 SP1 verfügbar.

    Die PRO-Version hat auch einige neue Funktionen erhalten:

    Sonderangebote werden nun als solche ausgewiesen und deren Gültigkeitszeitraum mit übertragen. Die exportierte Datei enthält jetzt auch bis zu 10 zusätzliche Produktbilder.

  9. Andy Steinhauf

    @Daniel 28. Februar 2012 um 04:12 Uhr

    Der größte Unterschied – neben der Tatsache, dass es für xtc-Modified erstellt wurde – ist, daß die Google-Taxonmie bei meinem Modul schon enthalten ist und nicht separat erworben werden muss.

    mfg

    Andy

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de