MobileST: Smartphone Optimierungs-Modul

Frontend / Shopbereich, Mobile Anwendungen Kommentar schreiben

In den letzten Monaten wurden unseren Lesern und Usern an dieser Stelle bereits zwei Erweiterungen zur Anzeige auf mobilen Endgeräten vorgestellt. Es ist also an der Zeit, dem mobilen Internet auch hier eine eigene Kategorie “Mobile Anwendungen” zu widmen.

Während sich die Module MyShop und Mobile Admin an den Shopbetreiber wenden, so optimiert unser Neuzugang xtcMobile das Frontend für die Darstellung auf Smartphones.

xtcMobile ist ein Modul bzw. Templatesystem für xt:Commerce, das dem Smartphone-Anwender ein komfortables Einkaufserlebnis bietet. Durch eine durchdachte Darstellung entfällt das sonst so lästige Zoomen, die Navigation ist Touch-optimiert.

Das Modul ermöglicht es, mit dem Smartphone einfach nach Artikeln zu suchen, diese aufzurufen und sich Produktdetails anzuschauen. Der Kunde kann Produktbeschreibungen sowie ähnliche Angebote aufrufen und hat darüber hinaus die Möglichkeit, den Artikel in den Warenkorb zu legen und anschließend zu bestellen. Weiterhin können das Kundenkonto verwaltet werden und bisherige Bestellungen eingesehen werden.

xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile xtcMobile

Unterstützte Smartphones sind Geräte mit iOS, Android, BlackBerry, bada, MeeGo, Symbian, Windows Phone und Palm web OS

Live testen
Wer das Ganze mal live testen möchte, kann dieses in diesem Testshop machen. Bitte beachtet die Hinweise auf der Startseite.

Lizenz

xtcMobile wird unter der Creative Commons Attribution 3.0 Lizenz (CC-BY 3.0) veröffentlicht, welche die kostenlose Nutzung sowohl im privaten Bereich, als auch für die kommerzielle Anwendung gestattet.

Lizenzbedingungen
Für die kostenfreie Nutzung des xtcMobile Moduls ist eine Rückverlinkung zur Phodana-Homepage (http://www.phodana.de) im Impressum und im mobile Template unter ‘Mehr -> Über xtcMobile‘ vorgeschrieben.

Für 39,00 € erhält der Lizenznehmer ein projektgebundenes Nutzungsrecht für die Verwendung des Moduls ohne Namensnennung des Autors/Rückverlinkung zur Homepage. Das Nutzungsrecht ist an eine Projektdomain gebunden und gilt zeitlich unbegrenzt. Die Lizenz schließt auch die Nutzung zukünftiger Versionen des Moduls mit ein. Wer das Modul uneingeschränkt nutzen möchte, wendet sich bitte per Mail direkt an den Entwickler.

Autor: André Gärtner

Edit 15.02.2013: Neue Version 2.0 verfügbar!

Dateigröße 1,3 MiB – Downloads bisher 1.189
  mobileST_xtmodified_114.zip bis Version 1.04

Dateigröße 1,2 MiB – Downloads bisher 789
  mobileST_xtc304_140.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

69 Kommentare bei “MobileST: Smartphone Optimierungs-Modul”

  1. Tanzshop-24

    Vielen Dank, echt super geworden.

  2. ramon pose

    was muss ich am ganzen abändern, damit ich es zum funktionieren bringe in meinem shop. ich habe als einstiegsseite eine eigene index.html und verweise auf die main.html wo dann der ganze shop geladen wird……

  3. René Gransee

    Lang ersehnt, perfekt, vielen Dank!

    Doctype für mobile Geräte in der includes/header.php sollte jedoch so ausgegeben werden:

    [ Code wurde leider nicht mit übertragen – der Admin ]

  4. Andre

    @Ramon: wenn ich das richtig verstehe, müsste eigentlich nur die index.html im mobile template verzeichnis so angepasst werden, dass beim “Home” Button nicht auf die index sondern main Seite verlinkt wird. Dann sollte das soweit klappen.

    @René: schreib mir mal bitte ne Mail was du meinst.

  5. ramon pose

    wenn ich das richtig verstehe meinst du folgendes:

     {if !(strstr ($smarty.server.PHP_SELF, 'index') and $smarty.get.cPath==null and $smarty.get.manufacturers_id=='')}{$main_content}{/if}
        {if (strstr ($smarty.server.PHP_SELF, 'index') and $smarty.get.cPath==null and $smarty.get.manufacturers_id=='')}
        {$box_SEARCH}

    nur weiss ich nicht was ich genau ändern muss…..ich habe einfach eine main.html und eine main.php erstellt, damit ich diese beiden seiten getrennt individuell gestalten konnte….

  6. Andre

    Das ist ein Punkt. Die index von xtc in main umbenennen bringt einige Probleme mit sich. Lieber denn Shop in einem Unterverzeichnis unterbringen wenn noch ne Seite davorgeschaltet werden soll. Ich kann da so erstmal nicht weiterhelfen, da das nichts mit dem Modul zu tun hat. Wenn du da Support brauchst, dann schreib mir bitte ne Mail.

  7. Andy

    Hallo, wollte mal nachfragen ob es das mobile auch für den xt basierenden shop von commerce seo gibt??

  8. Maxwell

    Moin,

    also ich habs im Gambio GX2 jetzt am Laufen!
    Einige kleine Fehler tauchen auf, die ich aber noch beheben werden. Im Grund kann man sagen, dass es in allen xtc-basierenden Shop läuft. Ist halt nur etwas Arbeit…

    Gruß

    Maxwell

  9. Andre

    @Andy: Einfach mal testen. Wird wahrscheinlich bis auf Kleinigkeiten laufen. Commerce seo und xtcmodified sind sich, glaube ich, relative ähnlich. Falls du starkes Interesse hast, das es bei dir läuft, muss ich im Detail mal schauen. Dann einfach ne Mail schreiben.

    @Maxwell: Schön, kannst ja mal den Link vom Shop schicken, wenn du es laufen hast.

  10. dusticelli

    Schade,

    wollte eben auch den Einbau in einen Gambio GX2 vornehmen, aber ich glaube ohne PHP Kenntnisse scheitert es schon an den Änderungen in der includes/header.php

    Die sieht dann im Gambio doch ziemlich anders aus.

    @Maxwell

    könntest Du da irgendwie behilflich sein, bei der Änderung in der includes/header.php?

    Thx

  11. Andre

    Die Version für den original XTC ist fast fertig. Danach wird es auch was für Gambio geben ;)

  12. Maxwell

    Hey,

    an der Anleitung für den Einbau in Gambio bin ich dran, werde diese dann Andre schicken und mit einbinden.
    Es sind mehrere signifikante Änderungen notwendig, da seit GX2 einiges neu und anders ist…

    Wer an einer Testphase interessiert ist, sollte sich im gambio-forum melden.

  13. Tuningteile

    Hallo,
    wie steht es mit einer Automatischen Umstellung? Ist das möglich? Ich habe gerade auf verschiedenen Handys probiert und bei einigen ist der Text zum anklicken so klein und unscheinbar…

  14. Andre

    Der Link kann ja über CSS in der Größe angepasst werden. Schnell geht es wenn im a Tag noch style=”font-size: 22px” untergebracht wird:

    <a href=".." rel="nofollow">..</a>
  15. ramon pose

    eine automatische weiterleitung wäre eigentlich das sinnvollste finde ich auch. wie umsetzten weiss ich auch noch nicht. aber wenn man es schon hat soll man es auch zeigen. ein kleiner link zur “web-version” kann man ja dann noch belassen im header oder footer….

  16. Andre

    Wer das direkt weiterleiten will, sollte sich diese Seite mal anschauen: http://detectmobilebrowser.com/
    Da gibt es zum Beispiel ein Apachescript. Per htaccess könnte man dann einen redirect zur mobilen Darstellung machen.

  17. Internetallrounder

    Sehr gelungen das Ganze. Da der Trend aufgrund der ständig wachsenden Zahl von Smartphones sowie so in Mobileshopping geht ist das denke ich der Schritt in die richtig Richtung. Wir sagen Hut ab.

  18. Vorratsdosen Shop

    Kann man das ganze in ein Unterverzeichnis oder besser auf eine subdomain legen und dann per htaccess umleiten, wenn jemand mit dem smartphone in den Shop kommt?

  19. Sexshop

    Hab das Mobile template gerade eingebaut, klappt alles soweit.

    Allerdings fehlt auf der Seite: Über MobileST das e beim Backlink zu http://www.phodana.d/. Wo kann man das denn ändern das der Link wieder funktioniert?

    Ansonsten wie schon angesprochen wäre eine automatische Umleitung für User mit Mobilphones auf das Template super.

  20. Sexshop

    Habs nun doch gefunden, der tote Link findet sich in der index.html im Mobile Template

  21. Reizwäsche

    wann kommt die Version für Gambio GX ?

  22. Andre

    Danke für den Hinweis! Genau in der index.html steht das.

    Bzgl der direkten Weiterleitung: Statt den Code aus der Anleitung in der index.html vom Haupttemplate dieses einsetzten. Dann sollte man direkt auf die Mobile Ansicht kommen.

  23. Andre

    Gambio GX wird noch dauern. Und dann auch nur für GX2.

  24. Gesund Würzen

    Sehr gelungen dieses template. Ich finde es ist mehr als fair, den Entwickler mit einer Lizenz zu unterstützen. 39 EUR ist ja nichts für das was man bekommt. Für einen Shop der damit Umsatz generiert, ein Klacks…

  25. Erotikshop

    Hallo sehr gutes Tool,
    aber mit meinen Android in der Version 2.3.3 werden keine Preise angezeigt, sondern stattdesen nur ???,-. An was kann das liegen.

  26. Andre

    In welches Shop? In deinem oder dem Testshop? Mit meinem Android hab ich im Testshop kein Problem damit…

  27. Andre

    Sehe gerade, du hast in deinem Shop ja auch dieses PricetoImage (oder wie auch immer das heißt) Modul. Liegt an deinem Shop bzw. an dem Modul!

  28. Erotikshop

    Hi, genau an den Bildern lag es, hatte vergessen die Bilder mitzunehmen. Danke für deine Hilfe.

  29. Marsl

    Hallo ich wollte das mobile Modul mal probieren, doch leider steh ich aufn schlauch. Muss ich das mobile Template in den Template Ordner packen oder in meinen (xtc5) Templateordner. Du schreibst in der Anleitung ich muss das umbenennen, mein du von mobile in xtc5?

  30. Denise

    Sehr gutes Modul!

    Aber wie kann man das Anzeigen der Artikelanzahl hinter den Kategorienamen deaktivieren?

  31. Andre

    @Marsl: Einfach nochmal genau die Anleitung lesen. Das Mobile Verzeichnis muss nicht umbenannt werden.

    @Denise: in der xtc_show_category.inc.php vom mobile Verzeichnis Folgendes löschen:

    <span class="ui-li-count">' . $products_in_category . '</span>
  32. Reto

    Bei mir werden in den Subkategorien keine Artikelanzahlen angezeigt – lediglich in den obersten Kategorien. Was muss hier in der xtc_show_category.inc.php oder anderswo noch angepasst werden?

    Desweiteren stürzt bei mir der Browser auf iPhone ab, wenn ich die Artikelbeschreibung zu- oder aufklappe! bei allen anderen Mobile-OS habe ich dieses Problem nicht!

  33. Andre

    Hi Reto, das mit der Artikelanzahl in den Unterkategorien ist normal, da in einer Kategorie nicht mehr auf die “Kategorie Box” zugegriffen wird, sondern auf die categorie_listings. Da sind leider ohne weiteres keine Anzahlen verfügbar.
    Zum anderen Problem: Das schein ein Bug von dem verwendeten jquery Mobile zu sein. Wird mit der nächstene Version gefixt.

  34. Gschaftler

    Gibt es auch eine Möglichkeit der Anbindung von QR-Codes
    – zum leichteren Auffinden von Artikeln duch potentielle Kunden ?
    – zum Aufbau eines mobile Ticketing-Systems mit Versand von QR-Codes an Kunden als analog-digitale Eintrittskarte nach Zahlungseingang ?

  35. Andre

    @Gschaftler: weiß nicht ob ich das alles richtig verstanden habe, aber das sind Dinge, die nicht unbedingt was mit meinem Template zu tun haben. QR Codes machen auf einem Smartphone wenig sinn, die sollten dann schon auf der Hauptseite sein, damit man die dann mit dem Smartphone scannen kann.

  36. S**shop

    Klappt ech super! Nach kleinen anfänglichen Problemen hab ichs hinbekommen.

  37. cayce

    Moin. Hat schon jemand eine automatische Umleitung hinbekommen? Mit Andres Code bekomme ich eine Fehlermeldung und mit detectmobilebrowser.com via htaccess passiert bei mir nichts es erscheint weiterhin die Version mit Link der zum Mobile-Template.

  38. Andy

    Hallo,
    erst mal ein Lob,
    habe das Modul eingebaut nur wird bei mir auf der Test seite eine Weiße seite angezeigt.
    habeden einbau schon drei mal überprüft.
    was könnte ich falsch gemacht haben.

  39. Andre

    Irgendwie will dein Shop in folgendem Ordner die “tabpane.js.php” haben.
    templates/mobile/javascript/

    Kopier die Datei mal darein, dann sollte es gehen.

  40. Andy

    besten dank jetzt läuft es super

  41. Dirk

    Auf meinem IPhone 4 wird der stylesheet nicht geladen. In Crome/Safari auf dem Desktop wird alles korrekt angezeigt. Auch auf dem iPhone vom meinem Kunden wird es richtig angezeigt. Dachte es hat mit irdenwelchen Einstellungen auf meinem iPhone zu tun und hab schon alles mögliche ausprobiert. Hat jemand eine Idee warum der stylesheet nicht geladen wird?

  42. Pedro

    @Andre

    Vielen Dank für die tolle Erweiterung. Leider läuft sie in meinem Shop nicht. Nach dem Einbau wird auf dem iPhone zwar gemeldet dass es eine optimierte Darstellung gibt, tippt man jedoch den Link an, wird genau die gleiche nicht optimierte Seite geladen. Ich habe alles mehrfach geprüft und keine Schimmer woran es liegen könnte.

    Hast du eine Idee, wo ich nachsehen könnte?

  43. Pedro

    @Andre

    Fehlalarm – es hat sich beim kopieren der Änderungen ein Fehler eingeschlichen. Vielen Dank für das tolle Modul, sobald ich ein paar kleine Anpassungen vorgenommen und das Modul in die Produktionsumgebung gesetzt habe, werde ich mich wegen einer Lizenzierung an dich wenden.

  44. Naildesign Hamburg

    Bei mir klappt es auch nicht – möglicherweise ein Bug?

  45. Andre

    @Pedro: Schön, dass du das Problem selbst in den Griff bekommen hast.

    @Naildesign Hamburg: Was klappt nicht? dass das Stylesheet nicht auf dem IPhone geladen wird? Das liegt wahrscheinlich an den Iphone Einstellungen. Hab da jetzt schön öfters was von gehört, dass einige wohl Javascript deaktiviert hatten und es dann nicht richtig angezeigt wurde. Nachdem javascript wieder aktiviert wurde, lief es. Da ich selbst kein IPhone Besitzer bin, kann ich nicht genau sagen wie die Einstellung heißt, da müsst Ihr da einfach mal bei den Einstellungen schauen.

  46. Christian

    Händler die keine komplizierten oder teuren Apps möchten und ihr bestehendes System auch nicht aufwändig für Mobile Commerce anpassen wollen, können inzwischen auch mit externen HTML-Lösungen wie MoVendor arbeiten.
    Solche Lösungen arbeiten als neuer Vertriebskanal getrennt vom eigenen Shop und müssen zunächst eingebunden werden wie andere externe Kanäle (z.B. Preissuchmaschinen etc.). Sie sind aber meist keine Marktplätze sondern ein eigener Shop mit dem Design des Händlers.
    Per HTML werden damit sämtliche Smartphones erreicht, ohne dass der Besucher eine App suchen und installieren muss. HTML ist somit ideal, um auf jedem besseren Smartphone direkt beim Googlen oder QR-Code-Scannen zu kaufen :-)
    Der zusätzliche Vorteil z.B. bei MoVendor ist, dass keine Setup-Gebühr oder laufende Kosten berechnet werden, sondern nur eine Provision wenn wirklich etwas verkauft wird. Perfekt um Mobile Commerce zu testen, ohne irgend etwas neues zu programmieren oder zu investieren.

  47. Thilo

    zum Testen auf dem PC im Browser folgende URL aufrufen:

    www. [ihreDomain] .de/index.php?tpl=mobile

    Dann wird bei mir aber eine 404 Seite ausgegeben und URL heißt dann www. [ihreDomain] .de/mobile

    unter http://iphonetester.com/ sieht diese aber wie immer aus.
    Wo mache ich den fehler?

  48. vitamalzbier

    Hi André!

    Sag mal, bist Du mit der Integration für GX2 denn schon weitergekommen? Ich dachte ich versuch’s mal selbst und habe die XTC304 Version einfach mal hochgeladen. Aber schon bei der ersten anzupassenden .php (account.php) beginnt das Problem. Die Zeile, die Du in der readme angibst, gibt es in der account.php vom Gambio GX2 schlicht nicht.

    Es wäre super, wenn Du Dich da vielleicht nochmals dransetzen würdest.

    Vielen Dank
    das malzbierchen

  49. Danny

    Das ding kostet bei 4Sync gerade 19 Euro für Gambio GX2
    Hab es gestern gekauft und selber eingebaut, funktioniert Super ;)

  50. Dario

    Hi

    Es gibt ja bei XTCModified ein Problem wenn ich Artikel und Unterkategorien eröffnet habe:

    Fix unter XTC Template:
    http://www.xtc-modified.org/forum/index.php?topic=16147.0

    Hat jemand den Fix schon erfolgreich auf dem Mobile Template durchgeführt?

  51. Dirk

    @Dario – Habe ich gemacht – klappt.
    Ich habe jetzt die automatische Weiterleitung hinbekommen:
    http://detectmobilebrowser.com/
    Apache – den Code in die .htaccess
    Ganz am Ende dann:
    RewriteRule ^$ http:*//Dein Shop/index.php?tpl=mobile [R,L]
    (Anm.: * entfernen)
    Den Code in der index.html des Haupttemplate kann man sich dann sparen.

  52. Dirk

    Die .htaccess-Variante funktioniert wirklich nicht einwandfrei.
    Ich habe es jetzt mit der JavaScript-Variante (nicht JQuery) probiert und es funktioniert tadellos.
    Alle Seiten werden direkt umgeleitet – so sollte es sein.

  53. badshop

    das mobile template ist echt klasse. ich habe nur im product_listing den Produktnamen in mehrere zeilen verteilt, da am anfang die meisten proukte gleich anfangen und dann wäre die unterscheidung sehr schwer gefallen.

    der mobilest link unter mehr funktioniert bei mir nicht. dort steht im link nur #credits aber ansonsten super modul!

  54. badshop

    bei mir verzieht es die Tabelle auf der checkout_payment.php seite total. Beim Lastschrift Modult. Da wird es falsch gestylt. Kennt jemand das Problem?

  55. Dirk

    Vielen Dank für das tolle Template. Wenn ich einen Artikel in den Warenkorb lege, wird mir der Warenkorb (shopping_cart.php) – anders als im Testshop – nicht angezeigt. Hat jemand eine Lösung hierfür?

  56. Clever

    Spitzen Modul, doch wo Dirk das grad mit dem Warenkorb erfragt – fänd es auch besser wenn KD nach “in den Warenkorb legen” entscheiden kann ob er weiter einkaufen oder zur kasse will….A B E R noch wichtiger, den Warenkorb kann man NICHT verändern – packt KD versehentlich 2 Art. in den Korb bekommt er den überzählichen Artikel da nicht hinaus, die Eingabe von minus hilft da auch nix das wird als Plus draufaddiert, die eingabe “0” wird ignoriert ein “löschen” gibt es leider nicht – ebensowenig die + und – Zeichen.

  57. Clever

    Hab nun in die source/boxes.php die shopping_cart.php includiert und die shopping_cart vom main-Template in source/boxes kopiert…nun geht es zumindest die Artikelanzahl zu ändern

  58. toad-online

    Bei mir wird das Lastschrift-Modul auch falsch gestylt angezeigt. Wenn das Lastschrift-Modul deaktiviert ist, dann wird in der checkout_payment.php alles korrekt angezeigt. Die Radio-Buttons scheinen total durcheinander zu kommen bei der Verbindung vom Lastschriften-Modul zu den anderen Zahlungsmethoden.

  59. Olaf

    Hallo Andre,

    erstmal danke für das tolle Tool. Ich habe aber noch ein paar Fragen:
    1.) Ist es erlaubt, dass Mobile St Logo durch das eigene Shoplogo auszutauschen?
    2.) Ist es erlaubt, die Farben an das eigene Template anzupassen und wenn ja wo macht man das am besten?

    Vielen Dank

  60. Olaf

    Hallo Andre,
    noch eine Frage hinterher:
    3.) Ist es möglich, dass man die Bestellungen, die mobil reinkommen irgendwie kennzeichnen kann, so dass man das im Adminbereich erkennt?

    Es funbktioniert, so weit ich es bisher über den PC sehen kann, alles wunderbar. Echt klasse.
    Danke nochmal
    Olaf

  61. Andre

    Hi Olaf,

    zu
    1.: ja darfst du
    2.: in der stylesheet.css bzw. jquery.mobile-1.0b1.min.css
    3.: ja, das Auftragsbestätigungs-Email-Template von den Mail Templates, die vom Standard Template kopiert werden einfach etwas anders gestalten.

    Viele Grüße
    André

  62. flow030

    Super Modul, leider habe ich ein kleines Problem, denn der Weiterleitungslink zur MobileST Version wird im Smartphone nicht angezeigt bzw, nur in schwarz unnd ist somit nicht sichtbar. hat jemand einen lösungsvorschlag?

  63. Rainer P.

    Hallo alle miteinander,
    ich habe das Modul unter XTC3.04 eingepflegt und mit kleinen Ergänzungen/Änderungen einen zweiten Kategoriebaum zum Darstellung gebracht.
    Nun stehe ich jedoch vor folgendem Problem:
    Ich verwende auf meiner Shopseite das Modul Ajax Easycheckout, bei dem die Versand- und Zahlungsseite auf einer Seite zusammengefaßt erscheint. Ich habe die fehlende Datei (ohne Änderungen) easy_checkout.html zum mobileST kopiert.
    Im Internetbrowser funktioniert die automatische Berechnung der Endsumme (Nachnahme oder Vorkasse -2%) am iPhone jedoch nicht. Was noch viel schlimmer ist, das weder im Internetbrowser noch am Smartphone der “Button-Continue” funktioniert. Man bleibt faktisch auf der Seite hängen.
    Kann mir jemand helfen? Natürlich auch gegen Bezahlung
    Schöne Grüße aus Österreich

  64. Rene

    Hallo,

    Erst mal ein großes Lob an die Entwickler dieses Moduls. Ich habe dieses unter XTC Modified erfolgreich eingebaut und es Funktioniert ohne Probleme. Bei einbau unter XTC 3.04 habe ich jedoch das Problem das ich beim Aufrufen der Artikelseite nur eine weiße Seite bekomme welche scheinbar geladen wird , jedoch tut sich nix. Das ganze ist unter http://www.firework-shop.de/index.php?tpl=mobile zu sehen. Die Kategorien und alles weitere funktioniert einwandfrei.
    Die Templates habe ich kopiert. Auch das Script PageEar habe ich testweise mal deinstalliert, ohne Erfolg.

    Wenn jemand eine Lösung hat wäre ich über ein Paar Denkanstöße dankbar.

    Gruß
    Rene

  65. Rene

    Mein Problem mit den “nichtladenden” Artikelseiten hat sich soeben erledigt. Es lag an der general.js.php. Ich habe die aus der Version Modified 1.05 installier und schon funktioniert alles.

    Gruß
    Rene

  66. Manash

    Ich habe Mobilest installiert. Es funktioniert gut. aber wie ich viele Kategorien und Produkten haben, dauert es viel Zeit zum Laden. gunnart für weitere Kategorie ist bereits installiert. kann mir jemand bitte helfen zu beschleunigen moble Vorlage?

  67. Mark

    Hallo Andre, danke für das klasse Template. Ein Lob an Dich.

    Ich habe nur ein Problem. Beim Aufruf eines Artikels verfällt dieser in einer Schleife und der Browser bricht irgendwann ab.

    Hast Du eine Idee? Vielen Dank schon mal.

  68. Andre

    Hallo Mark,

    in der boxes.php mal folgendes auskommentieren:

    require_once (DIR_FS_CATALOG . ‘templates/’ . CURRENT_TEMPLATE . ‘/source/inc/gunnart_productRedirect.inc.php’);

    Dann sollte es gehen.

  69. Werner Drössler

    ich habe ein Problem bei der Installation von MobileST mit xtcommerce 3.04 SP 2.1:
    Fatal error: Call to undefined function metaClean() in …… /templates/mobile/phodana/lib/mobile/modul.pagetitle.php on line 9
    Was ist falsch?
    MfG
    W. Drössler

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de