“Enemy Mine” – Amazon Payments?

Allgemeine Informationen, Tipps, Anleitungen & eBooks Kommentar schreiben

Amazon PaymentsHeute wurde eine aktuelle Studie des E-Commerce-Leitfaden-Teams zum neuen Bezahlverfahren „Bezahlen über Amazon“ veröffentlicht.

Seit Kurzem steht die Zahlungsvariante „Bezahlen über Amazon“ auch in Deutschland zur Verfügung. Das E-Commerce-Leitfaden-Team hat in einer Befragung ermittelt, wie die Zukunft dieser neu auf den Markt gekommenen Zahlart bei Online-Händlern eingeschätzt wird. Die aktuellen Ergebnisse können jetzt kostenlos heruntergeladen werden.

Mit „Bezahlen über Amazon“ bietet Amazon jetzt auch Amazon.de-Kunden die Möglichkeit, mit den Zugangsdaten ihres Amazon-Kontos auf Websites anderer Online-Händler, die das neue Verfahren integriert haben, einzukaufen. Ob Händler „Bezahlen über Amazon“ bei sich als Zahlart einsetzen werden und welche Effekte von ihnen auf die Kundenbeziehung erwartet werden, hat ibi research an der Universität Regensburg zusammen mit dem Partnerkonsortium des E-Commerce-Leitfadens in einer Kurzumfrage ermittelt.

„Bezahlen über Amazon“ – starke Konkurrenz für andere Zahlungsverfahren
Die neue Bezahlmöglichkeit im Internet stößt sowohl bei Händler als auch bei Kunden auf Interesse. Die Ergebnisse zeigen, dass sich viele Händler für dieses Zahlungsverfahren interessieren und davon ausgehen, dass sich „Bezahlen über Amazon“ als eine zusätzliche Zahlungsvariante in vielen Shops mittelfristig durchsetzen und andere Zahlungsverfahren teilweise ersetzen wird. Insbesondere für die Zahlungsvarianten PayPal und Vorkasse sehen die Händler „Bezahlen über Amazon“ als starke Konkurrenz.

Online-Händler sehen die Zahlungsvariante im Gegensatz zu Käufern durchaus skeptisch
Ein Großteil der Online-Händler hat Bedenken dahingegen, dass Amazon sein Geschäft bzw. Produktportfolio durch die Daten aus den angeschlossenen Shops ggf. optimieren könnte. Auf der anderen Seite stehen die Käufer der neuen Zahlungsvariante nur selten kritisch gegenüber und es zeigt sich die Tendenz, dass sie „Bezahlen über Amazon“ durchaus gut annehmen würden.

Nachfolgend können Sie die vollständigen Ergebnisse kostenlos herunterladen.

Quelle / Autoren: www.ecommerce-leitfaden.de & www.ibi.de

Dateigröße 2,3 MiB - Downloads bisher 1.180
  enemy_mine_amazon_payments.pdf

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

7 Kommentare bei ““Enemy Mine” – Amazon Payments?”

  1. Ibo

    Hallo,

    kann es sein, das die Datei beschädigt ist? bei wir wird angezeigt, das die zip Datei beschädigt ist und nicht geöffnet wrden kann…
    Gruß
    Ibo

  2. Ralph

    Ja, das Zip-Archiv war tatsächlich beschädigt. Die Datei wurde ersetzt und steht nun wieder zur Verfügung.

    Hinweis: Für solche Hinweise gibt es unter dem Beitrag die Möglichkeit, einen defekten Link zu melden. Diese Meldungen werden in der Regel schneller bearbeitet, als eine Mitteilung in den Kommentaren.

  3. Rainer

    Hallo,

    gibt es für xtcommerce 3.04 schon ein Modul wo man sich amazon in den eigenen Shop integrieren kann, als Zahlungsweise??

    Gruß Rainer

  4. Claudia

    Ja habe es gestern als Newsletter bekommen. Ruhrmedia hat ein Modul für Amazon Payments entwickelt!

    LG
    Claudia

  5. Matthias

    Eigentlich kann man vor der Verwendung von Amazon Payments nur abraten. Amazon wird die Daten mit Sicherheit auswerten, wenn der Kunde im Bezahlvorgang nicht schon zu Amazon abwandert. Absolutes NO GO…

  6. Cayuco

    Brecht sagt: “Nur die allerdümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber.” Und das trifft auf diese Zahlart zu 100% zu. Früher war das mal so, dass Unternehmen oder Händler Unsummen für Marktforschung ausgegeben haben. Heute läßt man sich dafür bezahlen. Und die kleinen Hanseln rennen auch noch hinter den Großen her und betteln förmlich darum, dass man ihnen die Kunden mit Dumpingpreisen abwirbt. Mein Gott, hat denn niemand mehr einen Rest Verstand im Kopf?

  7. Jurij

    ist es nicht genug, Zahlungssysteme wie Visa, MasterCard, Amex bezahlen? Egal, ob es notwendig war, um dieses neue System mit einer Menge Fehler einzuführen? Ich habe auf vielen Seiten über die Probleme mit Amazon zu lesen.

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de