Banktransfer Validation und BLZ 06/2011

Payment Kommentar schreiben

Ein wichtiges Modul für alle, die in Ihrem Shop das Zahlungsmodul “banktransfer” nutzen: die automatische Überprüfung der Bankleitzahlen durch den Shop.

Ab kommenden Montag, dem 06. Juni 2011, werden für die Bankleitzahlen neue Prüfmethoden gültig. Die Bundesbank hat die Methoden D7 und D8 und Änderungen an den Verfahren B8, C6, D4 neu veröffentlicht. Betroffen sind Konten von der Volkswagen-Bank (plus deren Tochterunternehmen wie Audi Bank, Skoda Bank etc) und Konten der Landesbank Berlin.

Anbei das entsprechend ergänzte Klassenmodul “banktransfer_validation.php” und die aktuellen Bankleitzahlen, die ab 06. Juni gültig sind.

Die Installation läuft wie folgt: Im Ordner “/includes/classes” muss das Modul “banktransfer_validation.php” einfach nur durch die aktualisierte Datei ersetzt werden. Die Bankleitzahlen werden aktualisiert, in dem man die Datei banktransfer_blz.sql mit PhpMyAdmin einliest und die enthalten SQL-Statements ausführt.

Autor: Christian Rothe

Dateigröße 57,2 KiB - Downloads bisher 848
  banktransfer_validation_06_2011.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

7 Kommentare bei “Banktransfer Validation und BLZ 06/2011”

  1. Chris

    Hallo

    Kann jemand einem unwissenden erklären wie das einlasen der banktransfer_blz.sql mit PhpMyAdmin funktioniert.
    Hab bisher nur Fehlermeldungen erzeugt.

  2. Jan

    Hallo Chris,

    du musst einfach die SQL-Datei mit PhpMyAdmin einlesen und die SQL-Befehle ausführen. Wenn du nicht weiter kommst, dann mach doch einfach einen Beitrag im Forum auf.

  3. Heiko Stratmann

    Guten Tag zusammen,
    es besteht ja noch die Möglichkeit, als Alternative zur SQL-Lösung, die Bankleitzahlen als CSV-Datei ins Verzeichnis /includes/data zu speichern.
    Die passende Datei ab 06.06.2011 findet sich hier:
    http://npshare.de/files/b111cf08/blz.csv

  4. Guido

    Hallo,

    ist die PHP und das SQL Script auch für Gambio GX nutzbar?

  5. Sascha

    Hallo Guido,
    die Aktualisierung von Christian ist bestens für Gambio GX geeignet.
    Funktioniert alles wunderbar gemäß Anleitung wie oben beschrieben.

    Ein Hinweis an den xtc-load-Admin, über Google Chrome konnte ich die Datei nicht herunterladen.
    Vielleicht solltet ihr das mal prüfen. Mit Firefox alles easy.

    Gruß Sascha

  6. Peter Cubirka

    Leíder kommt bei mir beim SQL Update folgende Fehlermeldung:

    #1064 – You have an error in your SQL syntax. Check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘DEFAULT CHARSET=latin1′ at line 6

    Kann mir wer helfen?

  7. Christian Rothe

    @Peter Cubirka: Welche MySQL-Version besitzt Du? Was passiert, wenn Du ‘DEFAULT CHARSET=latin1′ einfach weglässt?

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de