Facebook Like Button (XFBML Version)

Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

Im Vergleich zur iframe-Variante des Like-Buttons bietet der neue XFBML-Facebook-Button folgende Vorteile:

  • Sprachunabhängig, er kann alle Sprachen.
  • Der Button präsentiert das zugehörige Artikelbild, das ist bei Shops sehr interessant.
  • Der Button sendet den Artikelnamen als title, und auf Wunsch auch die Artikelbeschreibung mit 180 Zeichen.
  • Er erlaubt einen direkten Kommentar des Users, der direkt in Facebook über dem Artikel erscheint.
  • Facebook-Button-Klicks (wie oft der Like-Button für ein bestimmtes Produkt geklickt wurde) sind im Facebook-Account auslesbar.
  • Das Facebook Layout, Faces, Action Text, und das Farbschema sind im Administrationsbereich einstellbar.
  • Es können auch mehrere Facebook-IDs verwendet werden (Multiaccounts).

Facebook XFMBL-Admin

Der iframe-Facebook-Button ist aber auch weiterhin aktuell. Er bietet eine bessere Performance, kann aber weniger.

Autor: Stephan Nych – SNYWARE

Dateigröße 12,6 KiB - Downloads bisher 3.957
  facebook_like_button_xfbml.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

97 Kommentare bei “Facebook Like Button (XFBML Version)”

  1. ShopMee

    Wichtig zu wissen:
    LG Berlin hält Facebooks “Like”-Button nicht für wettbewerbswidrig – Datenschutzfrage bleibt aber ungeklärt http://urlr.biz/fbdtgz6
    Man kann sich nämlich ziemlichen Ärger einhandeln. Datenschutzerklärung in jedem Fall anpassen.

  2. Konstantin

    Gibts irgendwo ne Live Demo?

  3. SNYWARE

    Ja, das stimmt. Ist ja auch ein bekanntes Thema denke ich, siehe hier bei xtc-load Einfacher Facebook Like Button .

    Interessant dazu ist vielleicht auch diese Seite:

    http://www.rechtzweinull.de/index.php?/archives/176-Erste-Gerichtsentscheidung-zum-Facebook-Like-Button-LG-Berlin-verneint-Wettbewerbsverstoss.html#extended

    Ich persönlich kann mir nicht vorstellen das es jetzt noch extreme Abmahnungen geben wird (evtl. vereinzelt – aus bestimmten Gründen…), denn wollen sie jetzt 10 Mio. Webseitenbetreiber abmahnen…? :-)

    Aber dennoch im Datenschutz eine Info hinterlassen ! Das ist wohl besser so.

    ———————–

    Ja , es gibt ein Beispiel z.B. hier :

    http://www.octimex.com/Tuning-Styling:::89638.html

    Dort auf ein Fahrzeug / Marke klicken und weiter zur Artikel – Detailansicht. Praktisch sind auch die Sprachen. Schaltet man oben die Sprache um, nimmt der Button diese nun mit an.

  4. Johannes

    Außerdem gibt es beim Einsatz des Like-Buttons noch ein weiteres Problem: Verstöße gegen Datenschutzvorschriften können mit einem Bußgeld geahndet werden. Daher ist zumindest ein Informationstext in die Datenschutzerklärung aufzunehmen, wenn Sie den Like-Button verwenden. Einen Mustertext haben wir in unserem Mitglieder-Forum für Sie bereitgestellt.

    Quelle: Shopbetreiberblog (Der ganze Artikel ist sehr hilfreich)

  5. Denise

    Hier gibt es einen Bug im IE, wenn man Google Analytics nutzt…

    Im Who’s Online fanden sich seit dem Einbau dieses Buttons einige Seiten-URL’s mit Parameter “fb_xd_fragment”. Nach Aufruf einer solchen URL kam eine weiße Seite ohne Inhalte (betrifft nur IE).

    Das Problem scheint auch bei FB bekannt zu sein.

  6. Denise

    Eine Lösung dazu hab ich gerade hier gefunden:

    http://www.net-developers.de/blog/2011/03/25/xfbml-problem-gelost-fbxdfragment-macht-keine-probleme-mehr/

    @SNYWARE: Gibt’s nen Bugfix?

  7. SNYWARE

    Welches Problem denn… ?

    Auf Deiner verlinkten steht:

    Das Problem äußert sich folgendermaßen:

    1. Webmaster baut den XFBML-Code für einen “gefällt mir“- oder “empfehlen“-Button in seine Website ein, um hohen Traffic von Facebook zu bekommen.

    2. IE-Nutzer liest einen Beitrag, der ihm gefällt und klickt den Button an

    3. IE-Nutzer sieht nur noch eine leere Seite, der Klickt wurde nicht gewertet und der Nutzer verlässt genervt die Seite

    —–
    Kann ich nicht feststellen…getestet im aktuellen IE auf Seite:

    http://www.octimex.com/Zubehoer/Saisonartikel/Alarmanlagen-Zubehoer/Alarmsysteme/mit-FB-und-Pager/Pentagon-Comfort-3-Screen-Aufruestsatz::45443.html

    Google analytics code ist ebenfalls unten eingebunden.
    Die Verlinkung auf die FB Pinnwand klappt auch wunderbar,
    ebenso der backlink von FB. Zudem verwendet das script keine explizite FB.init Methode.

  8. Uwe

    Hallo,
    ich habe ein Problem.
    Ich habe den FB Like Button Code in meine Seite eingebaut.
    Wenn ich jetzt im eingeloggten Zustand Facebook auf den Gefällt mich Button klicke, werden die entsprechenden Daten übernommen.
    Ich sehe das in meinem FB Profil.
    Nur ist das Artikelbild das verkehrte!
    Es wird das Druckersymbol angezeigt welches in der Artikelbeschreibung zu finden ist.

    Wer hat hier eine Lösung?

    Danke
    Uwe

  9. SNYWARE

    Dann verwendest Du den einfachen Facebook Like Button.
    Auch hier zu finden. Bei diesem FB Modul kann das nicht sein.

  10. Tuningteile

    Hallo zusammen,
    wir haben soeben den Like Button gegen diesen hier ersetzt, weil wir unbedingt das Artikelbild haben wollten. Jedoch ist es wie beim normalen Plugin. Das Bild wird nicht mitgeschickt. Es wird auch kein anderes Bild verwendet, auch kein Text. Im Facebook Profil wird nur der reine Link gepostet. Jemand eine Idee?

  11. SNYWARE

    -welche xt Version ?
    -poste doch mal den url

    ansonsten die og tags im head kontrollieren

  12. Rob

    Hallo, vielen Dank für den neuen Facebook Button. Ich muss sagen er funktioniert wunderbar. Eine Frage jedoch: Wie kann ich das mit den Benutzerbildern unter dem Button noch anpassen. Manchmal wird nur ein Bild vom Benutzer angezeigt und darüber steht dann der Name “und 5 weiteren Personen”. Bei manchen Artikeln sind plötzlich mehrere Benutzerbilder.

  13. SNYWARE

    -evtl. mal mit den “faces” bzw. Layout testen
    -kann auch sein, dass du bei einem Produkt schon mehrere like-user gesetzt bekommen hast..?

  14. Mode Onlineshop

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für das Modul! Es funktioniert soweit, jedoch wird der “i like” Button nur in der Produkt_info angezeigt, sowie ich den Butto auf die Categorie_listing oder Produkt_listing einbaue, wird er nicht mehr angezeigt.
    Hat da zufällig jemand eine Lösung?
    Ich würde mich freuen.

    Viele Grüße

  15. SNYWARE

    Ja, das hat seine Richtigkeit.
    Der Button wurde für ein Produkt angelegt, nicht für die Kategorien etc.
    Müsste man erweitern, finde das aber nicht so sinnvoll.

  16. Mode

    Hallo Snyware,

    vielen Dank für Deine rasche Antwort.
    Okay, welche Anpassungen müsste man vornehmen? Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach über PM.

    Nochmals vielen Dank für das Modul, das ist echt super!

    Viele Grüße

  17. SNYWARE

    Dankeschön “Mode”, das hört man gern! Über einen Backlink würde ich mich auch freuen oder einen like-user Klick auf http://www.facebook.com/pages/SNYWARE/187743001268922
    Waren immerhin mal kurz 2,5 Tage Arbeit.
    ————————
    Zu Deiner Idee nochmal:

    Das kann man nicht auf die schnelle lösen, das müsste ich mir genauer ansehen. Es bestehen andere Seiten- und Variablenzustände. Bei den Kategorien gibt es kein Produktbild aber irgendein Bild muss dann ja her (dazu würde man den Adminbereich erweitern, dass man den Pfad eines Ausweichbildes hinterlegen kann) und interessant wären dann auch die Contentseiten, die viele user für Zusatzinformationen nutzen.

    Wenn man diesen Schritt geht, sollte man ihn gleich richtig gehen und alle XT Seiten unterstützen… Mal sehen wann ich dazu komme ;-)

  18. Thomas

    Habe das gleiche Problem wie Uwe.
    Der Button funktioniert ansich top. Nur benutzt er das Druckersymbol, statt dem Artikelbild.
    Selbst wenn ich das Druckerbild ganz aus dem Infoproduct-Template rausmach, verwendet er das noch.
    Kann ich das irgendwie fixen?

  19. SNYWARE

    Hallo Thomas,
    bitte mal den URL geben, denn das kann theoretisch nicht sein. Nicht dass ich ihn jetzt schon öfters installiert habe und es in jedem Shop klappte, sondern eher aufgrund des Bilderpfades der eindeutig in das Produktbilderverzeichnis lenkt (xtcommerce/images/product_images/info_images/).. Und da kann kein Druckerbild liegen, es sein denn
    Du hast ein Druckerbild als Artikelbild hochgeladen ;-)

    Ich nehme an, Du nutzt ebenfalls den einfachen like Button, nicht diese XFMBL Version.

  20. Thomas

    Servus,
    funktioniert jetzt super. Hatte zuerst keine Facebook-Admin-ID eingetragen. Weiß nicht obs daran lag. Auf jedenfall klappt es jetzt hervorragend :-)

  21. Uwe

    Ich versteh das mit der Admin ID nicht.
    Wo finde ich die?
    Und vor allem von welchem Facebook Konto.
    Ich habe ein privates und eine FB Seite.

    ????

    Danke!
    Gruß
    Uwe

  22. SNYWARE

    Die ID Ihres Facebook Accounts:

    Wenn Sie in Ihrem Facebook Account eingeloggt sind (wichtig) einfach im gleichen Browser die Seite:
    http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like/

    besuchen, und unter Step 2 – Get Open Graph Tags
    Unterpunkt : Admin (?)
    Ihre Facebook-Admin-ID auslesen.

    Dort steht eine 0, wenn Sie nicht bei Facebook eingeloggt sind.

    Dann nach der Modulinstallation im Admin unter Module -> XT Module -> Facebook Like Button -> start (bearbeiten) , im Feld
    für die Id eintragen, Button oben aktivieren (True) stellen, fertig.

  23. snoopy

    Krieg’s noch nicht ans Laufen.

    Habe es per Anleitung eingebunden, Admin-Id im Backend eingetragen. Klick (mit einem anderen Facebook-Account eingeloggt) liefert Fehler “Seite http*://www.facebook.com/product_info?… ist nicht erreichbar” (oder so ähnlich).
    Habe dann in product_info.php den Servernamen mit eingetragen:
    $sw_fb_code .= ‘<fb:like href="http://www.meinedomain.de&#039;.$sw_fb_purl…
    Jetzt der Fehler "Die Anwendungs-ID 12345678.. nicht gültig" (natürlich richtige FB-ID).

    Wo kann ich meinen Bug haben: FB-Einstellungen oder im Button?

  24. snoopy

    Danke, hatte die falsche Facebook-ID, dieser Teil funktioniert jetzt.

    Aber eine andere Frage: Der link zur Produktseite wird mit xtc_href_link erzeugt, in meinem System wird da nur der String “/product_info.php?products_id=2142″ erzeugt. Aus Facebook aufgerufen wird dann http:*//www.facebook.com/product_info.php?products_id=2142 daraus, was natürlich nicht klappt.
    Ist das ein Problem in meinem System wegen Shopstat oder sowas oder ist das ein generelles Thema?

  25. Ritchi

    Hallo Leute,
    bei mir wird mit folgende Bild URL ausgelesen:

    http*://www.sterlingserver.com/shop/products/de/GIORGIO-MARTELLO/Lucky-Charms/Alle-Charms/images/product_images/thumbnail_images/434.jpg

    Es erscheint natürlich kein Bild.

    Denn das hier müßte eigentlich ausgelesen werden:

    http*://www.sterlingserver.com/shop/images/product_images/thumbnail_images/37.jpg

    Hat vielleicht jemand eine Idee wie ich das überflüssige
    /products/de/GIORGIO-MARTELLO/Lucky-Charms/Alle-Charms/
    da raus bekomme.

    Hat vielleicht noch jemand das gleiche Problem?

    Grüße Ritchi

  26. Ritchi

    Hi Leute,
    gerade ist mir noch aufgefallen dass bei mir im Header überhaupt keine og Tags sind.
    Müssen die erst eingefügt werden ? Davon stand nix in der install.txt.

    Grüße Ritchi

  27. SNYWARE

    Hallo Ritchi, das braucht auch nicht weil dies automatisch geschieht wenn alle Dateien hochgeladen wurden. Installanleitung bitte genau beachten.

  28. Ritchi

    @SNYWARE
    dankeschön für die Antwort! Ich habe die Installanleitung noch 5 x gelesen und den Code gecheckt.

    Das müßte alles passen, denoch bekomme ich keine Bilder angezeigt, der Text & Artikelnr. ist korrekt.Es ist eine lehre Bildbox zu sehen.
    Ich benutze xt:Commerce v3.0.4 SP2 und habe SEO URLS (direct url) am laufen. Aber an den SEO URLS sollte es laut bluegate nicht hängen.

    Warum bekomme ich keine Bilder angezeigt ?
    Merkwürdig ist auch, wenn ich einen like-user Klick auf ein Produkt mache und dann zum nächsten Produkt gehe um einen weiteren like-user Klick zu setzten kommt auch kein Text mehr. Wenn ich dann aktuialiesiere kommt er wieder!

    Einen like-user Klick auf SNYWARE habe ich gesetzt.

    Ich habe ca. 8std. Zeit investiert und bekomme die Kiste nicht zum laufen. Für einen Tipp wäre äußerst dankbar!

    Grüße Ritchi

  29. SNYWARE

    Hallo Ritchi,
    das kann man so schlecht sagen. Ich wüßte jetzt auch nicht was das sein soll, tippe aber auf das url rewriting, sicher ist das aber auch nicht. Es muss aber def. an Deinem Shop liegen, weil ich es auf einigen SP2.1 Versionen getestet habe. Du müsstest mir dann auf meine support -at- snyware -dot- com Mail mal den Shop und den Zugang senden. Alles weitere dann.
    Gruß Stephan

  30. Johannes

    Hallo,

    Danke!!!!

    Ein kleines Problem:

    Wir nutzen HaBo Tabs. Deshalb steht dann im Text auf der Pinnwand [TAB: Text], bevor der eigentliche Text anfängt.

    Eine Lösungsidee?

  31. Daniel

    Hallo!
    Das Modul ist wirklich klasse!
    Allerdings werden die Klicks nicht im FB-Admin angezeigt. Die richtige ID ist eingetragen.
    Habe nun aber einmal in der erzeugten Produktinfo nachgeschaut, hier findet sich nur folgendes (Ohne FB-ID!):

    Ich denke mal, wenn dort die ID nicht mitübergeben wird, kann es doch auch nicht im Admin angezeigt werden. Was habe ich falsch gemacht?

    VG

  32. Chris

    Hi, ich versuche das Modul seit 3 Stunden zu installieren. Es erscheint aber bei dem Produkt dann einfach kein Button da kann ich machen was ich will :) Ich nutze XT Modified.
    Und laut Betreiber muss es funktionieren. Ich finde aber einfach den Fehler nicht.

  33. Chris

    So funktioniert jetzt fast alles.
    Allerdings wenn ich like, dann wird mir die ssl-id.de als DOmain angezeigt. Ich bin bei Strato , wie kann ich das ändern ? :)

  34. Koenig

    Hallo,
    hab das selbe Problem wie Chris. Betreibe einen XTC Modified Shop. Die Installation wurde nach Anleitung durchgeführt es erscheint aber leider kein Button. Was habe ich falsch gemacht?

  35. Chris

    Weil du es in der falschen Datei eingebaut hast, hat bei mir ne Weile gedauert bis ich kapiert habe, das Modified da geringfügig anders gestrickt ist als XT:C

  36. SNYWARE

    Bei einigen Systemen muss auch $PHP_SELF mit $_SERVER[‘PHP_SELF’] ausgetauscht werden.

    @chris ssl-id ? Weiß nicht genau wie das aussehen soll, wahrscheinlich so eine massen server ssl Verteilung etc…
    Klingt nach falscher Konfiguration der configuration. Und warum SSL auf der Produktseite ?

  37. Chris

    Kannst ja mal reinschauen.
    Ich hab es ganz normal mit SSL installiert, und ja ist ein Massen SSL von Strato. Wenn ich auf den Button klicke, wird die Seite die bei FB angezeigt wird, nur mit der SSL Seite angezeigt…

  38. klaus

    moin,
    hab ein seltsames problem:
    ich hab das script ein wenig angepasst, um den button auf der startseite des shops unterzubringen.
    jetzt hab ich das problem, dass ich beim klick nicht
    http://www.meinedomein.de gefällt, sondern
    https://www.meinedomain.de/.html
    ich hab fb:like href=”‘.HTTP_SERVER.'” …> verwendet, trotzdem ergänzt er irgendwie das .html, liegt das am mod_rewrite oder an facebook?
    jemand ne idee, was man noch probieren könnte?

    achso, laut firebug wird beim klick folgendes per POST gesendet:
    – href: https://www.meinedomain.de/.html
    – iframe_referer: http://www.meine-domain.de/
    also der iframe_referer ist quasi der richtige link, den ich auch gern hätte.

  39. Matthias

    Hallo,

    habe auch ein Problem, wo ich bitte Hilfe bräuchte.

    Habe das ganze nach Anleitung und mehrmaligen überprüfen auf meine Shop-Seite eingebunden. Auch die ID meiner Facebook Seite nach beiden Anleitungen rausgesucht.

    Der Fehler ist allerdings, dass jedesmal wenn jemand auf den Gefällt mir Button klickt, dann eine Fehlermeldung angezeigt wird. Der Post findet trotzdem statt, aber der Gefällt mir Button bleibt weiterhin, oder wieder, anklickbar, was ja auch nicht sein sollte. Wenn man auf der eigenen Facebookseite dann den Beitrag und das Gefällt mir löschen möchte, dann erscheint auch eine Fehlermeldung, dass das Gefällt mir nicht entfernt werden konnte.

    Folgende Fehlermeldung erscheint auf einer separaten Seite, wenn man auf Gefällt mit klickt.

    Seiten URL:

    http://www.facebook.com/connect/connect_to_node_error.php?title=Invalid%20app%20ID&body=Die%20Anwendungs-ID%20%22199810356724306%22%2C%20die%20im%20%22fb%3Aapp_id%22-Meta-Tag%20angegeben%20wurde%2C%20war%20ung%C3%BCltig.

    Fehlermeldung:

    Die Anwendungs-ID “199810356724306”, die im “fb:app_id”-Meta-Tag angegeben wurde, war ungültig.

    Das ist aber wie schon beschrieben definitiv die korrekte ID. Nach beiden beschriebenen Wegen wird dies als ID angezeigt.

    Meine Frage nun: Wie kann ich diesen Fehler beheben?

    Vielen Dank für die Unterstützung und Beste Grüße.

  40. SNYWARE

    Hallo Matthias, klingt komisch… versuche mal die ID nur auf der Seite: http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like/ auszulesen, wie beschrieben. Ist das die gleiche ID ? Sonst mal URL anhängen, das man mal einen Blick drauf werfen kann.

  41. Matthias

    Hallo SNYWARE,

    oje oje oje…

    Danke und zum Glück hast Du den Link nochmals gepostet.

    Ich hatte das ja mit dem Link bereits probiert gehabt, wo dann die ID mit 199… usw rauskam. Diese war auch eine andere als meine eigene, ich nenn sie mal, private ID.

    Jetzt habe ich es durch Deine Antwort nochmals probiert, allerdings eines anders gemacht. Diesmal habe ich mich mit den Benuterdaten unserer “Unternehmenseite” dort angemeldet und dann den Link benutzt. Siehe da, es kam eine andere, dritte ID heraus. Diese habe ich auch gleich in unserem Shop eingebaut und klax ging es ohne Fehler.

    Was habe ich vorher anders gemacht?

    Ich habe mich vorher mit meinem privaten Account eingeloggt, und dann von da aus auf meine Unternehmenseite auf Facebook umgeswitcht. Da gibt es eine direkte Funktion dafür (“Facebook unter dem Namen [Unternehmenseite] verwenden”), da mein privater Acc auf der Unternehmensseite Admin ist.

    Durch diesen Switch sieht auch alles so aus, als wenn ich mich mit den Unternehmens Login-Daten angemeldet habe/hätte.
    ABER dadurch hat er mir eine ganz andere ID ausgespuckt. Und zwar die oben genannte mit 199… am Anfang (Was mir allerdings auch schon komisch vorkam, weil die ja sonst alle mit 1000… usw. anfangen.).

    Nungut, es funktioniert jetzt und ich Danke Dir nochmals für Deine Antwort und für den mir gegebenen Denkanstoß.

    Beste Grüße aus Berlin.

  42. SNYWARE

    Hallo Klaus , das hört sich erstmal nach mod rewrite an .
    Was hast Du genau für einen Link verwendet ?
    fb:like href=”‘.HTTP_SERVER.'” ??? …>

    Wenn genau “‘.HTTP_SERVER.'” verwendet kann das eigentlich nicht sein und sollte funktionieren.

  43. Tommy

    Hi Snyware,
    erstmal danke für das tolle Plugin. Hatte so was erst manuell erstellt, aber als Plugin ist es für jedermann leicht administrierbar – super! Backlink ist natürlich gesetzt.

    Ein Punkt bereitet mir aber dennoch Probleme und vielleicht hat hier jemand eine Idee. Installation und Einbau hat alles wunderbar geklappt, auch die Funktion an sich läuft.
    Wenn ich nun aber auf “Gefällt mir” klicke, wird in meinem Facebook Profil nicht der in den meta-tags ausgewiesene site_name angezeigt, sondern die Domain (ohne http oder www).

    Hier ein Link zum Testen: http://website.alutech-bikes.de/Alutech-Rahmen/Wildsau-Hardride-FR::61.html

    Eigentlich möchte ich, dass als site_name “Alutech Bikes” zu lesen ist (wird im meta-tag auch so dargestellt), tatsächlich wird auf Facebook aber “website.alutech-bikes.de” publiziert.

    Jemand eine Idee?

  44. Rainer

    hai, hoffe man kann mir helfen . . . wenn ich in der produkt_info auf “Gefällt mir”, erscheint das Wort “Fehler” in Rot.
    Die Anwendungs-ID “177823962270824”, die im “fb:app_id”-Meta-Tag angegeben wurde, war ungültig.
    Das ist aber meine ID

  45. alex

    Ich hab versucht das Modul einzubauen. Ist auch Ultraeasy gewesen. Nur steh ich grad vor einem Problem, ich bekomm immer nen Fehler von Facebook , das die URL nicht geladen werden kann, die Wird im Text der fehlermeldung auch richtig zurückgegeben, also könnte/kann man copy& paste verwenden und die URL geht, nur der Fehler der per URL zurück kommt, hat diese Prozentcodierung drinne, womit ich vermute das es iwie daran liegt.

    Hatte jemand ein ähnliches Problem und ist shcon auf eine Lösung gekommen?

  46. SNYWARE

    dann stimmt deine FB ID wohl nicht…

    alex: Ebenfalls FB ID überprüfen.
    Evtl. stimmt was am shop nicht…etc. FB Meta Befehle checken , ob diese ausgefüllt sind

  47. amelie

    Hallo an euch alle,bin sehr dankbar dafuer dass es euch gibt und habe eine frage: ich wollte heute ein “like-button” einrichten hat auch alles gut geklappt – jetzt aber meine Frage :
    wenn man auf “Like” drückt erschreint auf facebook leider immer noch eine artikelbeschreibung darunter bzw. ein teil eines artikels der auf meiner website steht.. WIE KANN ICH DIESE BESCHREIBUNG WEGBEKOMMEN ??? hätte gerne nur die Überschrift und den Link wenn man auf “like” drückt… wär super,wenn ihr mir helfen könntet!! danke schon jetzt

  48. SNYWARE

    Hallo Amelie, das war ja eigentlich der Zweck der Geschichte mit dem zweiten Button ;-)

    Gehe dazu nach: xtcommerce/includes/modules/facebook_like_button.php
    und entferne den Teil:

    data['products_description']);
    ?>
    <meta property="og:description" content="180) ? substr($sw_fb_p_desc, 0, 180) : $sw_fb_p_desc; ?>" />
  49. SNYWARE

    ach sorry…schön wenn man sich an sein eigenes Modul nicht mehr erinnert…:-)
    Gehe einfach in den Admin -> xtModule -> FB Like Button -> start und schalte Artikeltext Content aktivieren auf false

  50. Clever

    @amelie: in der facebook_like_button.php findest Du unten:

    if (MODULE_FB_LIKE_BUTTON_CONTENT == 'True') {
    	$sw_fb_p_desc = html_translation($product->data['products_description']);

    das ‘products_description’ sorgt dafür das Deine Beschreibung dort auftaucht… versuch doch mal das komplett auszukommentieren – habs aber nicht getestet

  51. amelie

    @snyware und clever: super danke euch beiden für die schnelle hilfe !!

  52. amelie

    @snyware @clever: hmm so wirklich schlau werde ich daraus doch noch nicht: ich habe diesen HTML Code hier

    [ @amelie, Dein Code ist leider nicht mitgesendet worden ]

    aber wo steht hier das mit MODULE ? was muss hiervon raus?

    danke euch schonmal :)

  53. Harry

    Hallo,
    super Modul genial – Danke! Eine frage hab ich aber noch:
    “Facebook-Button-Klicks (wie oft der Like-Button für ein bestimmtes Produkt geklickt wurde) sind im Facebook-Account auslesbar. ”

    Wor genau ist das? Ich kann das nicht finden!

    Danke, grüße
    Harry

  54. Daniel

    Hallo!

    In deinem Facebook Account unter Statistiken. Aber bei mir wird dort nichts angezeigt, obwohl Admin-ID eingetragen, alles in den metas steht UND natürlich auch Produkte geklickt werden.
    Eine Antwort hierauf hab ich hier leider nie bekommen.

    VG

  55. SNYWARE

    weiß ich jetzt leider auch nicht, sollte normalerweise funktionieren…

  56. Harry

    Hey Daniel,

    ich habs gefunden. Du musst bei Facebook erst noch deine
    Domain bestätigen:
    http://www.facebook.com/insights/

    Dann klappts mit der Statistik.

    Grüße
    Harry

  57. Marc

    Hallo,

    danke für das super-addon. Ich bekomme momentan aber noch manchmal folgenden Fehler, wenn ich auf gefällt mir klicke:

    www.facebook.com/connect/connect_to_node_error.php?title=A+required+meta+property+is+missing&body=Dein+Seitentyp+erford+einen+Meta-Tag+dieser+Art+%3Cmeta+property%3D%22og%3Atitle%22

    Das tritt aber nicht bei jedem Artikel auf. Ich kann auch nicht nachvollziehen woran es scheitert.
    die og:metatags werden richtig angezeogt, zumindest laut Quelltextanzeige des Browsers.
    Irgendeine Ahnung was hier schief läuft? Achja ist ein Gambio-Shop.
    Gruß Marc

  58. Sven

    Hallo zusammen,
    hat sich bei dem Strato-Problem mit der Domain http://www.ssl-id.de etwas neues ergeben? Habe nämlich das gleiche Problem.
    Gruß Sven

  59. Sven

    Hat niemand irgend ‘nen Tipp?
    Gruß,
    Sven

  60. Sven

    Hey Leute,

    ich weiß, es ist Sommer. Und ich kann mir auch vorstellen, dass viele im Urlaub sind. Aber jetzt lasst mich doch hier nicht so hängen! ;-P

    Gruß,
    Sven

  61. SNYWARE

    Hallo Marc,
    irgendwie scheint facebook Probleme mit Deinen Metas zu haben:

    Dein+Seitentyp+erford+einen+Meta-Tag+dieser+Art+%3Cmeta+property%3D%22og%3Atitle%22

    Musst mal genau schauen ob was fehlt…

    ———

    Hallo Sven,
    ja , Provider wechseln ;-)
    Kannst Dich gern mal pm melden, da können wir bessere Technik liefern.
    Ich kann das ohne weitere Infos nicht einfach nachvollziehen, weiß nichtmal genau welches Problem wo genau entsteht…Kann also wenig dazu sagen.
    Ich benötige dann pm (als Auftrag) eine eMail an: “support-at-snyware-dot-com” , dann kann ich mir das gern ansehen.

    Gruß Stephan

  62. caos

    gibts schon infos zur erweiterung von content und categorie seiten?

  63. caos

    Vielleicht wären diese interessant für leute die viel mit content seiten arbeiten. Produktemotions etc.

  64. Andreas Beer

    Ich glaube ich bin zu doof dafür; irgendwie wird der Fb Button nicht angezeigt. Muss ich den vorher irgendwo im Shop hinterlegen? Danke!

  65. Andreas Beer

    Hm, gelöst. Jetzt wird er angezeigt. Vielleicht eine Cache Frage? Obwohl ich templates_c und den cache immer wieder gelöscht hatte. Egal, jetzt ist der Button da; zwar mit neuem Fehler, aber den find ich hoffentlich. Wenn ich in meinem Shop auf gefällt mir klicke kommt dort eine Fehlermeldung. Wenn ich Fehler anklicke, dann kommt eine fb Seite mit diesem Text:

    There was an error liking the page. If you are the page owner, please try running your page through the linter on the Facebook devsite (https://developers.facebook.com/tools/lint/) and fixing any errors.

  66. Andreas Beer

    So, ich komme nicht dahinter. Bekomme immer einen Fehler angezeigt. Dann lasse ich die url durch den facebook Check rennen und bekomme als Hinweis:

    You have an invalid url in

    Kann mir wer helfen? Ich glaube, dass der Fehler in der metatags.php liegt, weiß aber nicht was geändert gehört.
    Danke!

  67. Silv

    Hi. Sehr sehr schönes PlugIn. Funktioniert bei mir leider noch nicht vollständig. Habe es eingebunden und Admin-ID unserer Seite hinterlegt. Wenn ich nun auf “Gefällt mir” klicke (count-box) wird “1” gezählt und angezeigt ABER auf Facebook wird im Profil nichts angezeigt & nach einem Klick auf F5 verschwindet die “1” neben “gefällt mir” wieder. Eine Ahnung woran das liegen könnte?

    In Verwendung ist XT:Commerce 3.04 SP2 auf PHP5.2.13.

    Danke vorab für Tipps zur Lösung.

  68. Silv

    Noch ein zusätzlicher “Hint”: Wenn ich ein Kommentar hinterlasse erscheint die Mitteilung auf Facebook. Bin ratlos.

  69. SNYWARE

    @caos – nein sorry, schaffe ich momentan zeitlich nicht, wird noch dauern. Oder jemand anders nimmt sich der Sache an. Notiert habe ich es aber.

    @Andreas Beer – Klingt mir nach den typischen ID Problemen siehe oben. Sonst pm melden.

    @Silv – das der Zähler verschwindet ist manchmal normal, ichglaube das lag an dem Plugintypen “Layout” . Musst da mal experimentieren.
    zusätzlicher Hint: So soll es doch sein…?

  70. Basti

    Ist es möglich, das Plugin um diese Funktion zu erweitern?

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Code-fuer-2-Klick-Empfehlungsbutton-von-Heise-ist-erhaeltlich-1337833.html

  71. deh54

    ich habe FB button Xfnml installiert. Installation war super beschrieben. Ich erhalte aber keinen Button.
    Habe xtcmodified 1.05 installiert. Gibt es für dieses Programm ergänzende oder andere Schritte bei der Installation.

  72. martin

    hi,
    vielleicht hab ichs auch überlesen.
    gibts das hier auch für weitere social-media seiten auf dieser seite?

  73. patrick

    Hallo,

    wie kann ich die Zahl (den Counter) auslesen und in ein Satz wie XX Personen gefällt dieser Artiket ausgeben?

    Danke für eure Hilfe.

  74. eppi

    Hallo,

    gibt es denn schon eine Lösung bzgl. des falschen Produktbildes? Egal, wo ich den Button platziere – es wird immer das kleine “giropay”-Symbol hochgeladen.

    Auch wird die Beschreibung angezeigt, obwohl ich dies auf “False” habe. Cache habe ich immer geleert.

    Danke für Eure Ratschläge.

    @SNYWARE danke für das Modul.BL ist noch nicht drin, da ich es erst heute eingebaut habe und noch Probleme habe.

  75. SNYWARE

    Hallo,
    das klingt aber eher so, als ob du nicht die xfmbl version nutzt. Das Bild bzw. der URL wird im header übergeben. Das kannst Du über den Quelltext kontrollieren. Im Umkehrschluss würde das bedeuten, dass das Giropaysymbol Dein Produktbild wäre ;-)…

  76. tbu

    Grundsätzlich funktioniert das ganz Modul gut, nimmt aber nicht das Produktebild mit, sondern irgend eine Grafik aus der Produkteseite. Habe noch keine Lösung gefunden, wer kann mir helfen.

  77. SNYWARE

    Wenn das Produktbild nicht angezeigt wird, mal oben im Quelltext den Meta content von “og:image” betrachten.
    Ich nehme mal an der ist leer, denn dann reagiert Facebook so und verwendet das erste gefundene Bild.

    Es werden die Info Images verwendet. In xtcommerce/includes/modules/facebook_like_button.php dann näher kontrollieren.

    In Zeile 8 wird das Verzeichnis für die Bilder (Info Images) mit : $sw_fb_image = DIR_WS_INFO_IMAGES; übergeben.

    Eine Zeile tiefer mit:

    $sw_fb_image = (@file_exists($sw_fb_image.$product->data['products_image'])) ? HTTP_SERVER . DIR_WS_CATALOG . $sw_fb_image.$product->data['products_image'] : '';

    Wird der Produktbildpfad aufgebaut.
    Sollte der Pfad also leer sein, betrifft es diese Zeile.
    Es kann sein, dass das Feld $product->data[‘products_image’]
    keinen Bildernamen liefert, das haben wir einmal bei einem System erlebt, an dem eigenhändig an der “product” class rumhantiert wurde und die Bilderverwaltung im data Array
    angepasst wurde.

  78. Engraver

    Ich habe den Like Button gestern eingebaut und er hat auch wunderbar funktioniert.

    Heute ist er einfach nicht mehr da! Schon komisch.

    Hatte schon mal jemand diesen Fehler? Was kann man da tun? Oder ist das vielleicht ein temporäres Problem von Facebook selbst?

  79. Ritchi

    Hallo,

    Facebook Like Button plözlich aus Produktseiten verschwunden.

    Ich benutze schon seit längerem den Facebook Like Button (XFBML Version)ohne Probleme.

    Seit Heute sind alle Buttons verschwunden!? Es wurde nichts im BackEnd verändert. Ich habe auch mal mein FB Konto verifiziert, leider hat dass auch nichts gebracht.

    Hat jemand sowas schonmal erlebt? Bin ratlos…..

    Grüße Ritchi

  80. Engraver

    Na dann wird es wohl an Facebook liegen. Bin ich schon mal beruhigt dass ich keinen Fehler drin hab.

    Vielleicht ist es ja wirklich nur ein temporäres Problem.

  81. Ritchi

    Ja, das wäre mir auch am liebsten, wenn sich das Problem von selbst erledigt…….

  82. Engraver

    Also bei mir sind die Buttons wieder da :-)

  83. Dieter

    Absolut TOP dieses Modul!

    Endlich mal ein Modul das auf Anhieb klappt und das ist uns dann auch der Backlink wert. System xtcModified 1.05b, fast jungfräulich, Einbau und Funktion ohne Probleme.

  84. Armend

    Hallo,

    Bei mir funktioniert das Modul allerdings macht das Modul auch ein Fehler.

    Es erstellt zwar den Like auf Facebook allerdings erstellt er aber auch über das Produkt eine eigene Facebook seite ):

  85. Basti

    Hallo,

    Kann es sein, dass das Modul plötzlich ohne Änderungen an der Seite einfach nicht mehr funktioniert?

    Ich hab seit Tagen oder sogar schon Wochen den Button nicht mehr da

  86. Stephan

    @Armend
    eine eigene Facebookseite wird nicht erstellt, das haben wir noch nicht gesehen.

    @Basti
    nein, einfach so geht nicht. Es sei denn Du hast ein Update etc. gemacht und eine der zugeh. Dateien überschrieben. Am besten neu installieren. Zuvor in den Moduleinstellungen aber deinstallieren.

  87. Michael

    hallo

    ich habe einen gambio shop gx2 und irgendwie bekomm ich das mit dem button nicht hin der zeigt mir immer nur die startseite und nicht den artikel der mir gefällt

    kann mir einer helfen ??

  88. Gerd

    Hallo SNYWARE,

    vielen Dank für das Modul! Bei mir funktioniert es fast perfekt. Nur das Bild wird leider manchmal nicht übertragen. Liegt es vielleicht an den unterschiedlichen Bildformaten?

  89. SNYWARE

    Hallo Gerd,
    das ist jetzt schwer zu sagen ohne es zu testen, nur dazu fehlt gerade die Zeit. Was entspricht bei Dir denn dem Format, die Auflösung oder die Bildextension (Format oder Typ)? So oder so, ohne Tests kann ich dazu wenig sagen. Die Auflösung sollte sicherlich nicht zu groß sein, können aber recht sicher unterschiedlich sein. Falls Du den Bildertyp meinst, könnte das schon eher sein.

  90. Patt

    Super der Button,
    aber leider werden nur Bilder in Facebook angezeigt wenn min. 2 Produktbild auf der Produktseite hinterlegt sind. Könnte dies an der highslide Galerie liegen?

  91. Phan Duc

    Hallo SNYWARE,
    vielen Dank für das Facebook Button – Modul.
    Ich habe es bei mir fast erfolgreich eingebunden. Der Button ist zu sehen und er ist auch anklickbar. Nur die Produktbilder oder das Produktbild wird nicht übernommen. Ich habe es auch schon wie in Foren und auch hier erwähnt, an verschiedene Stellen in product_infoV1.html eingesetzt. Auch direkt unter dem Bild eingesetzt. Aber leider nimmer er es nicht an.

    Ich bedanke mich schon im Voraus für deine/eure Hilfe.

    Grüße
    Phan Duc

  92. Phan Duc

    “Patt
    8. November 2012 um 12:18 Uhr
    Super der Button,
    aber leider werden nur Bilder in Facebook angezeigt wenn min. 2 Produktbild auf der Produktseite hinterlegt sind. Könnte dies an der highslide Galerie liegen?”

    Ja bei mir ist es auch so. Das hatte ich nicht mal bemerkt. Aber es scheint bei mir auch so zu sein. Es muss mindestens 2 Produktbilder sein damit, das Produktbild übertragen wird. Es wäre natürlich trotzdem super für Support für Produkte wo nur 1 Produktbild vorhanden ist.

    Grüße
    Phan Duc

  93. Jürgen

    Hi un ein gutes Neues :)

    hab auch alles versucht, aber ein Facebookbutton wird gar nicht angezeigt, egal wo ichs in der product_info/product_info_v[1].html
    einbaue, nicht mal mehr eine Fehlermeldung, alles wie gehabt.

    Habe xt modified v1.05 SP1d

  94. Phan Duc

    Hallo Jürgen,
    Ab und zu hilft es den Cache von Browser zu leeren. Und dann nochmal versuchen.

    Grüße
    Phan Duc

  95. Pascal

    Hi,
    ich nutze xt modified v1.05 SP1d. Habe das Modul nach der Anleitung installiert.Im Adminpanel kann ich es konfigurieren. Allerdings wird es auf meiner product_info_v1.html nicht dargestellt.
    Ich hoffe Ihr könnt mir einen Tipp geben. Browser Cache wurde schon mehrfach geleert.

  96. clever

    klingt nach fehlendem smarty_assign in der product_info.php …aber es gibt ein viel besseres Modul für den Modified … musst mal ins Modified-Forum gucken…

  97. Willie

    Hi Snyware,
    erstmal danke für das super Plugin. Leider schaffe ich es nicht den Like Button auf der Startseite zu platzieren. Ich bekomme ihn einfach nicht angezeigt. Hat da jemand einen Tipp für mich? Ist es grundsätzlich möglich den Like Button in eine Box zu setzen, so dass jede Seite “geliked” werden kann?

    Vielen Dank im Voraus

    Viele Grüße

    Willie

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de