Freie Templates für xt:Commerce 3.04 SP2.1 und xtcModified von Imedes

Templates Kommentar schreiben

Gut 1 1/2 Jahre ist es her, seit Imedes offline ging. Nun, anläßlich des Relaunch, bietet Imedes die schon seit längerem verfügbaren und bisher kostenpflichtigen Templates kostenlos an. Obgleich das Design der Templates, welche in 11 verschiedenen Farbvarianten verfügbar sind, absichtlich schlicht gehalten wurde, trumpfen diese durch zahlreiche Features auf, die man ansonsten in kaum einem Kauftemplate findet:

  • 100% tabellenlos
  • crossover Architektur
  • CSS Quicklook
  • multifunktionales und beliebig erweiterbares Javascript Framework für Bild, FLASH und Content Inhalte
  • Trusted Shop optimiert
  • erweiterter Produktnavigator auf der Produktseite
  • modifizierte Bild-/Gallerieanzeige
  • Tab Menü mit unendlich erweiterbaren Feldern für Zusatzbeschreibung
  • verschiedene Templates für Produktseite
  • Performance optimierte Layoutgestaltung
  • CSS valide
  • XHTML valide
  • dynamisches Navigationsmenü für Kategorienavigation

Die kostenlose Nutzung und Bereitstellung beschränkt sich hierbei auf den “normalen Shopbetreiber”. Für Agenturen oder Dienstleister ist die Nutzung ausgeschlossen. Genauere Details zu den Nutzungsrechten findet Ihr auf www.imedes.de.

Edit 07.07.2011: Das Angebot wurde eingestellt.

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

4 Kommentare bei “Freie Templates für xt:Commerce 3.04 SP2.1 und xtcModified von Imedes”

  1. Flo

    Schöne Templates heben sich auf jeden Fall von der Masse ab, die sache mit dem fax ist denke ich zumutbar und nachzuvollziehen, die Jungs haben dafür sicher die ein oder andere Stunde inverstiert. Danke für den Tipp

  2. Imedes

    Wie sagt man doch so schön? Einem geschenkten Gaul schaut man bekanntlich nicht ins Maul. Sorry, dass man es nicht jedem recht machen kann und vor allen Dingen kostenlos. Schon eine riesen Frechheit, dass man sich erlaubt 11 kostenlose Templates anzubieten. Ich glaube, ich hätte noch Geld drauflegen sollen…..

  3. ramon pose

    ich denke du darfst seine aussage nicht überbewerten….ich finde die dienstleistung natürlich bemerkenswert, denke aber dass er sich auch bewusst werden muss, dass er nicht ein “fertiges” template finden wird und schon gar nicht verwenden sollte. ich persönlich habe nicht grosse kenntnisse im programmieren, finde aber, dass ein template eine gute basis zur entwicklung darstellt und einem 80% der effektiven arbeit für die schlussendliche umsetzung eines designs abnimmt. die basis an funktionalität muss sich bereits integriert sein, jedoch wird diese schlussendlich jeder selbst ausreizen und seinen bedürfnissen anpassen.

    bis bald

  4. Der Dienstleister

    Guten Morgen,
    es gibt viele Möglichkeiten mit Kritik umzugehen, aber der falsche ist auf jeden Fall darauf nicht einzugehen und alles mit Sarkasmus zu entgegnen. Das lässt tief blicken.

    Ich finde es gut, wenn jemand etwas kostenlos anbietet, darf man dann aber keine kritik an dem Produkt äussern? Für Anfänger oder für Shopbesitzer mit nicht allzu hohen Wünschen und Ansprüchen ist es genau das richtige, weil man eben selber nicht viele Möglichkeiten der Veränderung hat und weil man eh kein Shopupdate durchführen möchte.
    Aber für ambitionierte Shopbesitzer ist es halt nichts.

    Egal, ich hoffe, dass man als Kunde nicht so behandelt wird, wenn man leise Kritik an der Arbeit von sich lässt :)

    Das war das Wort zum Samstag

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de