Einfacher Facebook Like Button

Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

FacebookDieser kleine Codeschnipsel dürfte für Shopbetreiber interessant sein, die auch Facebook in ihrem Marketingmix nutzen.

Diese einfache Lösung bietet einen schnellen Einstieg, ohne Anbindung an die Facebook-API. Zur Einbindung sind nur zwei kleine Anpassungen nötig.

Vergleiche auch mit dieser Version.

Autor: Stephan Nych – SNYWARE

Dateigröße 9,8 KiB - Downloads bisher 6.906
  facebook_like_button_iframe.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

53 Kommentare bei “Einfacher Facebook Like Button”

  1. Stefan

    das finde ich cool und muss ich gleich überall einbinden

  2. Tobias Wagner

    Danke für Die Info.

    Gibt es eigentlich eine Möglichkeit zu überprüfen, welche Produkte wie oft “geliked” werden ?
    Weil um einen Überblick zu bekommen will ich nicht immer jedes einzelne Produkt anschauen und den Zähler überprüfen ?

    Danke und Gruß

  3. Stephan

    Hallo Tobias,
    Du meinst wie oft der Facebook Like Button für ein bestimmtes Produkt geklickt wurde ?

  4. René Gransee

    Schöne Idee, gut gemacht, einfache Installation und Integration. Wer den Button noch weiter modifizieren möchte, sollte sich mit http://developers.facebook.com/docs/reference/plugins/like beschäftigen. Als nächstes sollte der Button sicherlich für alle Seiten implementiert werden können. Denn es mag durchaus “wertvolle” Kontent- bzw. Info-Seiten geben, die den Nutzern ebenfalls gefallen könnten. Primär die Produkte, das ist völlig die richtige Richtung.

  5. Thomas

    Bei mir kommt ein Fehler:

    Diese Seite wurde wegen Missbrauchsmeldungen gesperrt.

    Was kann ich da machen?

    Gruß

  6. René Gransee

    @Thomas: Falls es ein Problem mit dem Anbieter Facebook gibt, so sollte man sich an diesen wenden: http://de-de.fbjs.facebook.com/help/?question=464501

    Hinweis für die, die auf validen Code wert legen und den iframe-Tag nicht in XHTML verwenden wollen (mit dem object-Tag validen Code erzeugen): http://www.mediaevent.de/xhtml/object.html

  7. René Gransee

    @Thomas: Sorry, irgendwie kommt die URL nicht mehr hoch… Hilfebereich bei Facebook: http://www.facebook.com/help/?page=1048

  8. Stephan

    @René Ja ist richtig , sollte man in XHTML eigentlich auch machen. Hast das aber mal in allen Browsern getestet ? Wenn ich jetzt nicht täusche könnte es Probleme mit dem IE geben (vielleicht auch ältere Version 7, irgendwas war da mal…kann auch schon beseitigt sein). In HTML5 ist der iframe allerdings wieder da, allerdings mit geänderten Attributen.

  9. theo

    Super, funktioniert und ist wirklich leicht…Allerdings kann man auch einfach diesen Code z.B. in die product_info_v1.html einfügen und dann hat man gleich mehrere Social-Network-Dingensbumes abgedeckt.

    <!-- AddThis Button BEGIN -->
    <a href="http://www.addthis.com/bookmark.php?v=250&username=xa-XXXXXXXXXX" rel="nofollow"></a>
    <!-- AddThis Button END -->
  10. Ralph

    @theo
    Richtig, ist auch eine Möglichkeit. Dazu muss sich jeder nur selbst bei AddThis anmelden.

  11. Stefan

    Hallo,
    Gibt es auch eine Möglichkeit zur Integration des Teilen Buttons?
    Viele Grüße,
    Stefan

  12. oldboy88

    Hey, das funktioniert soweit super,
    Nur besteht das Problem das über {$FACEBOOK_PRODUCT_URL} auch die XTCsid mit übergeben wird … gibt es vielleicht eine Möglichkeit das diese ausgeschlossen wird?

  13. SNYWARE

    @oldboy88
    in product_info.php das ganze mal so einsetzen:

    $info_smarty->assign('FACEBOOK_PRODUCT_URL', urlencode(xtc_href_link(FILENAME_PRODUCT_INFO, xtc_product_link($product->data['products_id'],$product->data['products_name']),'',false)));
  14. Andreas

    erst mal herzlichen Dank dafür! Aber ich habe leider ein Problem: wenn ich auf den like Button klicke, dann kommt nach kurzer Zeit eine Fehlermeldung: das Wort error in roter Schrift. Kennt wer dieses Problem?
    Danke für Hilfe!

  15. Andreas

    Nachtrag: wenn man auf das error Feld klickt dann kommt diese Meldung: You must specify a URL as part of this widget or API.

    Kann es daran liegen, dass ein SEO URL Modul eingebaut habe?

  16. SNYWARE

    Ja Andreas, das kann sein. Mal versuchen statisch einzusetzen, nach dem Schema:

    $info_smarty->assign('FACEBOOK_PRODUCT_URL', urlencode('http://www.[Meine-Domain.de]/[Unterverzeichnis/]product_info.php?info='.$product->data['products_id']));

    Die eckigen Klammern natürlich entfernen und die Werte darin anpassen.
    [Unterverzeichnis/] wird entfernt, wenn der shop nicht in einem Unterverzeichnis liegt.
    Gruß Stephan

  17. Gambio GX: “Like”-Button auf Startseite und Artikelseite einbinden » ehtio.de

    […] Problem kommen, die dynamischen URL’s im Shop. Folgendes basiert auf dem Code-Schnipsel von xtc-load.de wurde aber an die SEO-freunliche URL von Gambio GX angepasst. In der Datei: […]

  18. Andreas

    Besten Dank!
    Es läuft super, aber noch eine kleine Frage:
    wenn einBesucher zwar den gefällt button anklickt, dann ist es auf fb nur sichtbar, wenn man den entsprechenden User anklickt. Es wird nicht automatisch generell angezeigt (wenn man mit dem Besucher befriendet ist). Um das zu erreichen, muss der Besucher einen Text auch schreiben und dann auf posten klicken. Kann man das irgendwie ändern?
    Danke!

  19. Manuel

    Kann mir einer nochmal bitte eine komplette Anleitung geben – wie ich den Button bei allen Produkten einpflegen kann? Ich hab irgendwann den überblick verloren :)

    Wird das like dann eigentlich auch bei mir auf der FanPage angezeigt?

    Meine Idee ist ja – eine LikeBok auf der Startseite meines Shops – in welchem die Kunden sehen was die FB User so über mich schreiben – und dann bei den Produkten den einfachen LikeButton.
    Klingt das nach dem guten Konzept – oder meint Ihr das das mit der LikeBox nix bringt?

    Aber bitte erstmal die Anleitung – bin neu bei XTC.

    Thx
    Manuel

  20. Räuchermännchen

    Das Ganze funktioniert soweit bestens. Nur die liveshopping-Sache macht Probleme. Hier erkennt er anscheinend nicht die korrekte URL des Liveshoppings-Angebotes. Hat hier schon jemand Erfahrungen?

  21. grunet

    Schade, hab alles gemäss Anleitung eingefügt. Aber der Like-it Button von Facebook wird nicht angezeigt:(

  22. modparka

    Ich bekomme trotz des Gambio Links (Gambio GX: “Like”-Button auf Startseite und Artikelseite einbinden » ehtio.de) folgende Fehlermeldung:

    Für dieses Widget oder diese API muss ein URL angegebenen werden.

    Kann mir jemand sagen, was ich da noch machen kann???

    Wäre Euch super dankbar!!!

  23. vampsm

    Hallo der “Facebook Like Button” ist schön :)

    Jedoch habe ich durch Gespräche mit anderen erfahren, das warscheinlich ein Datenschutz Problem vorliegen könnte wenn IP Adressen ohne Zustimmung des USER an Facebook übertragen werden???!!!

    Ist dies der FALL????
    Wie seht Ihr das?

    DANKE

  24. SNYWARE

    @vapsm

    Eine gute Frage…
    Bei Google Analytics verhält es sich mittlerweile nämlich ganz ähnlich:

    http://www.it-recht-kanzlei.de/hinweis-verwendung-google-analytics.html?search=google+analytics

    Wer Google Analytics verwendet sollte den Text im Datenschutz besser eingesetzt haben, mir sind schon erste Abmahnungen zu Ohren gekommen.

    Es wäre gut, wenn sich dafür mal jemand bei Facebook den Datenschutz ansehen könnte, evtl. ist dort auch schon eine Information hinterlegt wurden. Ansonsten müsste man einen ähnlichen Text wie den Google A. Text formulieren und erstmal in den Datenschutz mit einsetzen.
    Gruß Stephan

  25. vampsm

    Hallo SNYWARE

    das mit Google ist doch schon ein alter Hut! oder?

    Google verwendet doch jetzt eine anonymisierte IP

  26. Ralph

    Die Situation scheint momentan tatsächlich sehr unklar zu sein. Das Facebook es mit dem deutschen Datenschutz nicht so genau nimmt, dürfte wohl mittlerweile jedem klar sein. Das ist beim Like-Button nicht anders. Andererseits ist aber kaum ein Web 2.0-Feature mit dem Datenschutzgesetzen vereinbar.

    Portalbetreiber wie hamburg.de haben deshalb den Button wieder entfernt – siehe Beitrag bei internet-law.de

    Bei Gründerzeit rät man im Beitrag “Was Webseiten-Betreiber beachten müssen” zur Anpassung der Datenschutzerklärung.

  27. SNYWARE

    Naja wenn Du mich fragst, so alt kann der Hut nicht sein wenn es jetzt erst langsam überall durchsickert…Kein Mensch kann sofort über alles informiert sein, nur weil er einen Shop im Netz hat…darum gehts ja auch nicht.
    —-
    Nein, es geht doch nicht um die IP von Google, sondern um die IP des Users, die ganz woanders geloggt wird ;-) Sonst könnte Tracking nicht funktionieren.

    Habe jetzt etwas gefunden was die Frage wohl beantwortet:

    http://www.it-recht-kanzlei.de/datenschutz-facebook.html?search=facebook

    Webseiten-Betreiber müssen Datenschutzerklärung anpassen

    In jedem Fall muss bei Verwendung des Like-Buttons von Facebook die Datenschutzerklärung nach § 13 Abs. 1 TMG der Webseiten-Betreiber angepasst werden.

    Inhaltlich muss erklärt werden, dass der Webseiten-Betreiber Facebook den Datenaustausch ermöglicht. Auch wenn der Nutzer den Facebook-Button erkennt, so mag diesem nicht klar sein, dass ein Datenaustausch tatsächlich stattfindet. Insbesondere mag der Einzelne, wenn er die Gefahr erkennt, glauben, dass eine Verknüpfung nur stattfinden kann, wenn er den Like-Button auch anklickt. Diesem ist aber nicht so. Die Verknüpfung findet bereits durch den von Facebook gesetzten Code in die Webseite statt.

    Gemäß § 13 TMG muss damit über diese gesamten Umstände hingewiesen werden. Die Datenschutzerklärung muss in verständlicher Form gestaltet werden, sonst drohen Bußgelder nach § 16 TMG. Dieses Bußgeld droht jedem Webseiten-Betreiber, der den Like-Button von Facebook ohne Hinweis in seiner Datenschutzerklärung angebracht hat. Der Webseiten-Betreiber ist insoweit verantwortliche Stelle, auf den die Datenverarbeitung zurückzuführen ist. Quelle: it-recht-kanzlei.de

    Gruß Stephan

  28. Andy

    super teil fuktionirt echt gut,
    gibt es auch ne fuktion damit mann es auch auf Facebook veröfentlichen kann und es nich nur im profiel zu sehen ist?

  29. Anke

    Hallo,

    ich wollte mich bedanken, es hat wunderbar geklappt – danke für eure Mühe, ohne eure Tipps hätte ich es nicht in meinem Shop einbauen können.

    Lg Anke

  30. Oliver

    Hallo habe den Code gerade eingebaut erhalte aber immer folgende Fehlermaldung:
    “Für dieses Widget oder diese API muss eine URL angegebenen werden.”

    Vielen Dank inzwischen

    Olli

  31. XTC Template Shop

    […] Module für xt:Commerce rar gesät. Die prominenteste Erweiterung dürfte der Facebook-Button von xtc-load.de […]

  32. Jochen Barg

    Ich habe den Button auf meiner Detailseite eingebunden, leider wird dadurch die Session zerschossen und die Artikel landen nicht mehr im Warenkorb. Hat jemand eine Idee wie ich das Problem fixen ksnn ?

  33. SNYWARE

    Das Problem ist bekannt, bitte mal so einsetzen:

    $info_smarty->assign('FACEBOOK_PRODUCT_URL', urlencode(xtc_href_link(FILENAME_PRODUCT_INFO, xtc_product_link($product->data['products_id'],$product->data['products_name']),'',false)));
  34. Rob

    Prima, funktioniert soweit. Leider wird auf der Facebook Seite nicht das Artikelbild angezeigt, sondern immer irgendwelche Icons aus dem Shop. Wie löst man das Problem?

  35. SNYWARE

    Ja, versuche den Button mal direkt unter dem Artikelbild zu positionieren. Habe es jetzt nicht getestet, aber wenn ich nicht täusche, wird automatisch das letzte gefundene JPG (GIF anscheinend nicht) das vor dem Button eingebunden ist von Facebook verwendet. Bitte mal testen und berichten ;-)

  36. Rob

    Hallo, erst mal Danke für die Info. Ich habe es gleich mal versucht. FB Button direkt unter das Produktbild gesetzt. Aber leider keine Änderung. Problem besteht weiterhin. Ist dass denn bei Euch allen auch so? Dafür muss es doch ne Lösung geben…

  37. SNYWARE

    Liegen die auch im gleichen Container ?
    Was für ein Bild wird bei Dir denn angezeigt in Facebook, ist das ein Bild welches Du auch auf der entsprechenden Seite eingebunden hast ?
    Bei http://www.Nordland-shop.net z.B. (ruhig mal testen) wird in Facebook das kleine blau weiße Bleistifticon präsentiert.
    Das ist ein JPG und liegt direkt über dem Facebook Like Button, deshalb war das eben auch meine Vermutung. Auf der Facebook Seite gibt es zu dem Thema (auf den iframe Button bezogen) leider keine Infos… Wenn ich sonst was höre/sehe sage ich bescheid ;-)
    Gruß Stephan

  38. Rob

    Habe mir deinen Shop angesehen, gefällt mir. Gut gemacht. Das Problem was wir haben ist das Gleiche. Ja, auch bei mir weden diverse Icons, wie Pfeile, oder die Icons von den Gruppen (Symbole) verlinkt. Der Grund würde mich schon interessieren. Muss man doch ändern können.

  39. Koenig

    Hallo, leider hab ich das selbe Problem wie Rob.
    Das richtige Artikelbild wird nicht angezeigt, sondern immer irgendwelche andere Bild und Icons aus dem Shop. Wer kann helfen?

  40. SNYWARE

    Ja, es wird eine Erweiterung geben, habe eine Lösung gefunden, etwas Geduld noch bitte ;-)

  41. Christian

    Weiß jemand wie ich statt dem gefällt mir button den Teilen Button in Gambio einbinden?

  42. Rob

    Na das ist ja super, ich bin gespannt. Laß es uns wissen wenns dafür einen Fix gibt.

    rob.

  43. SNYWARE

    Es wird jetzt eine neue Facebook LIKE Button Version als XFBML Version geben, diese müsste hier bald online sein.

    Diese Version ist ebenfalls leicht zu installieren und kann wesentlich mehr: Z.B. kann er alle Sprachen, zeigt das Artikelbild, Artikeltext, Artikelname, die Eingabe eines Direktkommentars ist möglich u.m.
    Das ganze wurde als XTCommerce Modul aufgebaut. Der Button ist komplett im Adminbereich steuerbar und ist auch Multiaccountfähig. Ich wünsche viel Spass damit!

    Gruß Stephan

  44. Ralph

    Die neue verbesserte Version ist soeben online gegangen.

  45. reiffix

    […] den Like-Button auf die Produkt-Seite zu integrieren. Wie dies funktioniert wird z.B. ganz gut hier erklärt. Ein Tutorial an dieser Stelle wird aber noch […]

  46. Torsten Seidel

    […] Für XTC gibt es eine Anleitung und ein Modul bei xtc-load.de […]

  47. gabtou

    Kann das sein, dass das Modul bei xtcModified nicht funktioniert? Zumindest tut es bei mir nicht und ich sehe auch nicht was ich habe falsch macen können.

  48. SNYWARE

    Ist zwar ungetestet meinerseits, doch klar muss funktionieren, gerade bei diesem Schnipsel. Solltest evtl.
    lieber (XFBML Version) verwenden, die ist ja funktioneller.

  49. Max

    Hallo,
    ich erhalte immer den Fehler:

    “Error!
    Unable to determine connection method on a link!
    Known methods: NONSSL S”

    sobald der code in der produkt_info.php eingesezt ist.

    Fehler erscheint, sobald ich auf die Artikeldetails klicke.

    Wir verwende ein SSL Zertifikat und shopstat URLs..
    Kann mir jemand einen Tipp geben ?

  50. Andre

    Hey!

    Kann es sein, dass der Like-Button mit der neuen Mozilla-Firefox-Version nicht funktioniert?

    Mit allen anderen Browsern klappt es einwandfrei.

    Wenn man hier allerdings im Firefox ist und “like” drückt geht das FB-Fenster ständig auf und zu?!

  51. SNYWARE

    Glaube ich nicht, noch nicht getestet. Fehler kommt mir aber noch bekannt vor auch in der alten Version, hatte eher was mit der Konfig. zu tun. Einmal hatte auch FB ein Problem das ähnlich reagierte. Musst mal bei http://www.Stofftiergarten.de testen, dort haben wir gerade einen FBB eingesetzt.

  52. Nightshift

    Vielen Dank für den Code! Klappt bei mir soweit alles wie beschrieben.

    Trotzdem stellen sich mir zwei Fragen:

    1.Wie bekomme ich den like button code von einem speziellen Produkt wenn ich dieses auf einer anderen Seite auch anbieten will? Das Ziel ist folgendes: einerseits like button im shop bei dem jeweiligen produkt und zusätzlich ausgewählte Produkte in einem Tab auf der Facebook Fanpage zu zeigen, die auch einen like button haben sollen. Unzwar den entsprechenden button aus dem shop mit der gleichen Menge an likes.

    2.Kann ich den like button mit diesem code auch bei einer kategorie, also zwei Seiten vor der Produktdetail Seite einbinden? (Shopaufbau bzw. Seitenabfolge: Kategorie/Übersicht der produkte der jeweiligen Kategorie/Produkt im Detail) Wenn ja welche dateien muss ich dafür verändern?

    Wäre super wenn wer Rat weiss!

  53. Sabrina

    Danke für die Infos ist echt supie.

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de