CSS Fileeditor

Backend / Adminbereich, Templates Kommentar schreiben

Diese Erweiterung ermöglicht es, die Datei stylesheet.css des aktuellen Template-Verzeichnisses direkt über das Backend anzupassen.

Die Datei muss die Rechte 777 besitzen (mit dem FTP-Programm setzen), um erfolgreich gespeichert werden zu können.

Autor: unbekannt

Dateigröße 3,4 KiB - Downloads bisher 2.294
  css_fileeditor.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

2 Kommentare bei “CSS Fileeditor”

  1. Purecut

    Zwei Dinge, die nicht stimmen:
    1. Wird der fckeditor nicht geladen
    2. beim Abspeichern wandelt das Plugin beispielsweise url Pfade, die im original mit: url(‘images/box_middle_bg.gif’); angegeben waren in: url(\’images/box_middle_bg.gif\’); um und speichert diese. Damit ist der Pfad kaputt. Im CSS wird nichts excaped.

    Somit ist das Modul so nicht zu verwenden.

  2. losrobbos

    Hey,

    genau darüber bin ich auch gestolpert.

    Das Problem mit der Umwandlung / Maskierung der Anführungszeichen ist ein Problem in Verbindung mit dem FCKEditor. Das Modul ist hieran schuldlos, da mussich den Entwickler in Schutz nehmen :)

    Wenn man nicht gleich den FCKEditor anpassen will, empfiehlt sich, einfach in der Datei cssfileeditor.php direkt unterhalb der Zeile…

    $filecontent = $_POST['filecontent'];

    folgende Zeile anzufügen:

    $filecontent = str_replace("\'", "'", $filecontent);

    So ist das Problem schnell aus der Welt und das CSS wird sauber abgespeichert.

    Beste Grüße
    losrobbos

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de