B+W – sichere Zahlung mit Kreditkarte

Payment Kommentar schreiben

B+W bietet professionelles Karten-Clearing ohne Vorlauf-Kosten. Es entstehen nur Kosten, wenn Umsätze getätigt werden. Diese Idee wurde 2003 von der IHK Oldenburg beim Ideen-Starter-Wettbewerb mit dem 2. Preis ausgezeichnet.

B+W stellt dem Shopbetreiber alles zur Verfügung, was für eine Bezahlung von Waren und Dienstleistungen mit Kreditkarten oder Bankeinzug erforderlich ist.

B+W prüft die Kartenaufträge, informiert umgehend den Verkäufer, zieht das Geld vom Karteninhaber ein und überweist den Betrag an den Shopbetreiber; der darüber eine genaue Aufstellung und Abrechnung mit MwST-Ausweis erhält.

Weitere Informationen zu B+W findet Ihr unter www.1st-payment-portal.de.

Das Payment-Modul wurde von Snyware.com entwickelt und freundlicherweise unseren Bloglesern kostenfrei zur Verfügung gestellt. Vielen Dank! Es ist für jede Version bis xt:Commerce 3.04 SP2.1 geeignet (auch 3.03), eine detailierte Installationsanleitung liegt dem Downloadpaket bei.

Edit 10.10.2010: Aktualisierte Version hinzugefügt

Dateigröße 255,6 KiB - Downloads bisher 1.332
  b+w_creditcard.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

20 Kommentare bei “B+W – sichere Zahlung mit Kreditkarte”

  1. André

    Hallo zusammen,
    mal ganz ehrlich- die Informationsseite von B+W (www.1st-payment-portal.de) wirkt unprofessionell und ist gerade im sehr sensiblen Bereich des Geldtransfers sehr abschrekend.
    Neben dem Layout ist auch die Textgestaltung grauenhaft. Ich kann doch auf solch einer Seite nicht die Kundschaft mit “Moin, Moin” begrüßen.
    Also, der Service ist interssant aber die Umsetzung leider eine glatte 6.

    Gruß
    André

  2. Phoebe

    Allerdings… da gebe ich dir vollkommen Recht! Ich bin gerade auf der Suche nach einem neuen paymentPartner da ich mit ipayment nich zufrieden bin aber das oben… najaaaa!

  3. Benny

    Hierbei stimme ich meinem Vorredner André ebenfalls zu.

    Das Auftreten der Website wirkt von den Formulierungen sehr schlaksik und sehr unprofessionell. Zudem finde ich es persönlich etwas problematisch, wenn eine offene Kundenliste online einzusehen ist.

    Das klingt bei einem Zahlungsabwickler ja schon fast so, als ob es danach schreit eine Programmlücke zu suchen und gleich direkt auf die entsprechenden Anbieter loszulassen.

    Vielleicht ist das auch etwas Paranoid, aber in diesem sensiblem Bereich, kann es nicht schaden.

    Gruß,
    Benny

  4. Stephan

    Ach Leute…
    Eine Webseite muss auch nur eine Informationsseite sein.
    Weißgott gibt es Payment Anbieter mit Luxusseiten, sehr professionell aufgemacht. Dafür sind auch die Preise sehr professionell. Gerade weil B+W anders ist als die Masse finde ich sie gut. Auch die Herren Behrens und Willenbrock sind supernett und nordisch, daher das moin moin ;-)

    Man bekommt sogar einen guten Backlink und dadurch kostenlose Werbung, das gibt es sonst eigentlich nicht. Und wen wird es ernsthaft interessieren , welche Kunden die haben… Gerade diese Zusammenstellung der Kunden ist doch Klasse. Zudem ist das ja auch kein Zwang, aber wer kann keine Backlinks gebrauchen…

    Wie ich das mitbekommen habe soll B+W in naher Zukunft auch eine neue professionellere Seite erhalten, aber daran mache ich bestimmt erstmal mein Payment nicht fest.

    Die Preise stimmen, es gibt keine Monatsgebühr keine Transaktionsgebühr, es ist einfach und klar und wird besser werden.

    Die Zahlung selbst läuft übrigens über die Sparkassen Server, also keine Sorge.

    Falls jetzt noch jemand über die snyware Seite was zu sagen hat, die wird auch bald erneuert (hat immerhin fast 10 Jahre gehalten. Aber heute hat sich doch so einiges geändert, html4 …das waren noch Zeiten) ;-)

    Gruß Stephan

  5. Horst

    kein Rückruf erfolgt nach Eingabe der Telefonnummer bei “Rückruf erbeten”

    unter einer “sicheren Zahlung” mit Kreditkarte verstehe ich eine Zahlung die nicht rückgängig gemacht werden kann – und das wollte ich klären, alles andere ist mir egal

    ich finde die Bezeichnung “sichere Zahlung” auch irreführend wenn diese nicht wirklich sicher ist und etwa weil der Kunde nicht genug am Konto nach ein paar Wochen zurückgebucht werden könnte

  6. Klaus

    Sorry Leute, aber die ersten Kommentare sind so Oberflächlich wie bei Ebay. Hauptsache bewerten. Das Modul läuft fehlerfrei und bindet an die Sparkasse an. b+w ist einer der wenigen zuverlässigen Anbieter die Kreditkartenabrechnungen für Shops ohne feste monatliche Kosten und ohne Mindestumsatz anbieten. Schaut Euch mal am Markt um, da gibt es wirklich wenige. Vieleicht erst mal downloaden und testen, bzw. sich mit dem Anbieter über die Inhalte unterhalten, anstatt eine Bewertung über das Design zu geben. Übrigens :Moin Moin sagt man hier im Norden…

  7. alex

    “MOIN MOIN”
    Für einen IT-Dienstleister ist die Seite unglaublich…
    Ein Frameset ist es zu allem Überfluss auch noch

  8. Stephan

    @Horst
    ist hier vielleicht etwas falsch angekommen, aber mit sichere Zahlung ist die SSL Anbindung und die Rückverschlüsselung (sha) über ein Kennwort gemeint.

  9. thomas57

    Hallo,
    ob die Seite im Netz “unprofesionell” aussieht oder nicht, wichtig ist was “hinten” herauskommt. Eine “Kundenliste” konnte ich nicht finden, aber eine Liste mit interessanten Shop’s, die sich sicherlich über einen Backlink freuen werden.
    Mir ist wichtig ob das Teil funktioniert und zwar richtig.
    Gruß aus dem Norden von
    Thomas

  10. André

    Moin thomas57,
    da kann ich Dir leider nicht zustimmen. Schaust Du Dir ein Auto näher an, das für Dich im ersten Augenblick eher wackelig und zusammengschustert ausschaut?
    Ich denke Dein Bauchgefühl würde sagen das es keine gute Idee wäre, hier ein Risiko einzugehen.
    Gleiches trifft Dich als evtl. Shopbesitzer. Sieht Dein Shop unprofessionell aus und weckt beim Kunden kein vertrauen, wird dieser in Deinem Shop kein Kauf tätigen.

    Ein gutes System muss auch gut präsentiert werden!
    Die Erfolgschancen wären wesentlich höher.

    Gruß
    André

  11. speedy

    Ich bin auch der Meinung, dass man ein gutes Produkt auch gut präsentieren sollte. Eine Bank kann die besten Konditionen haben, ich gehe nicht rein wenn es ein Holzschuppen ist. Allein weil ich Sorge habe, irgendwas könnte nicht stimmen. Das alles super ist, kann ich vorher ja nicht wissen. Das Auge isst mit :-D.

  12. thomas57

    Moin Andre,
    ein Auto mit einer Software zu vergleichen ist doch etwas weit hergeholt, oder.
    Die Software von B+W arbeitet zuverlässig und gut. Sicher muß ich manchen rechtgeben, wenn diese meinen eine GUTE Präsentation wäre auch ein guter Verkaufserfolg. Doch sollte man auch bedenken viele Blender arbeiten mit sehr guter Präsentation um Ihre Kundschaft über den Löffel zu barbieren.(Wie man so schön sagt).
    Und das B+W seine Webseite erneuert dürfte auch schon gesagt sein.
    Gruß aus dem Norden von
    Thomas

  13. Stephan

    @Andre
    echt lustig…
    Es gibt nicht mehr oder weniger Risiko wie bei allen anderen anbietern, lass es Dir gesagt sein.

    Durch die Ausführung der Bestellung im before_process()
    ist sichergestellt, dass es nicht möglich ist den Einkauf auf dem Rücksprung zu faken. Das war uns besonders wichtig. Nicht, dass Ware versendet wird weil der Shopbetreiber denkt die Ware ist bezahlt…

    Und das im Gegensatz zum PayPal Modul z.B. (könnte auch noch andere nennen), dort ist das schon möglich (mehrfach getestet – wie das geht bleibt hier natürlich ein Geheimnis) und PayPal nutzt Du doch bestimmt auch oder ?

    Also fährst Du doch schon ein wackeliges Auto…

    Man sollte sich erstmal mit der Technik auseinandersetzen
    und dann urteilen, denn es geht hier ja um das Modul nicht um die B+W homepage.

  14. Walter

    Hallo zusammen,

    ihr habt euch über eine Reihe Äusserlichkeiten unterhalten, ob das Modul von einem erfolgreich eingesetzt wird oder ob es Probleme gibt hat keiner erwähnt. Aus diesem Grund würde ich mich freuen, wenn ihr euch darüber äussert, dann würdet ihr anderen mit euren Kommentaren eine echte Hilfstellung geben.

    Grundsätzlich geht in meinen Augen Funktion vor Design.

  15. Regine

    Hallo,
    die Präsentation der Seite ist für uns nicht relevant. Wir arbeiten seit Jahren mit B & W zusammen und alles funktioniert bestens und der Preis ist unschlagbar. Keine monatlichen Kosten und kein Mindestumsatz. Netter Kontakt zu den Betreibern inklusive (wo findet man das heute noch). Bisher sind keinerlei Probleme aufgetreten.
    Kommt mal von dem Designding runter, Funktionen sind wichtig.
    Gruß aus Berlin

  16. Stephan

    @Andre: B+W hat jetzt übrigens eine neue Seite: Es gibt ein aktuelleres Modul welches hier bald online ist, dann gibt es eine Vormeldung vor KK Kauf an den Shopbesitzer, sehr praktisch!

  17. novalnet

    Hallo zusammen,

    Zur Info (ich gebe ja zu, es klingt wie Werbung):
    Es gibt einen Zahlungsanbieter, der keine Setup- oder Grundgebühr hat

    viel Erfolg beim Verkaufen

  18. SNYWARE

    Hallo “novalnet”,
    mmmh ich finde das klingt nicht nur nach Werbung, das ist Werbung! Vor allem wenn man es noch so propagiert…hin zu einer Aktiengesellschaft. Das sind oft genau die Firmen, die in den XT Anfangszeiten die teuersten waren oder irgendwelche Knebelverträge mit den Kunden machten.

    Das ist wie mit der Telekom…erst den eigenen Leuten die Schuhe ausziehen und wenn man Konkurrenz bekommt werden sie leiser und ahmen die Konkurrenz nach.

    Zudem war das hier ja nicht gerade das Thema oder ?

  19. novalnet

    Hallo „SNYWARE“
    hmm – was bitte ist daran Werbung … Ich finde es vergleichbar, als würde man sagen: Der Himmel ist blau – wäre das dann Werbung für den Himmel oder für die Farbe Blau?

    Edit by Admin:
    Jaja … und wenn jemand behauptet, er hätte den Längsten, dann hofft er auch nicht insgeheim auf ein paar Groupies, die sich von dessen Richtigkeit überzeugen wollen. ;-)
    Auch wenn Ihr offensichtlich ein anderes Verständnis als ich dafür habt, wo Werbung beginnt, so sei gesagt, dass zwei gleiche Posts hier im Blog als auch im Forum bereits Spam sind.

  20. SNYWARE

    Hallo novalnet,
    habe es gelesen, ehrt Euch ja. Modulinstallation ist bei
    BW auch kostenlos.
    Möchte hier aber nicht weiter darüber diskutieren, macht doch einfach einen eigenen thread hier bei xtc-load auf. Wenn die Module kostenlos sind wohl kein Thema und die beste Lösung.

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de