Versandkostenfreie Artikel

Artikel / Produkte, Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

Versandkostenfreie ArtikelSie möchten Ihren Kunden auch versandkostenfreie Artikel, wie z.B. Produktkataloge über den Shop anbieten? Kein Problem mit diesem Modul! Im Admin-Bereich können Sie nach der Installation beliebigen Produkten den Status ‘Versandkostenfrei’ zuordnen.

Befindet sich kein weiterer Artikel im Warenkorb des Kunden, wird diesem die Versandkostenfreiheit im Bezahlvorgang angezeigt. Gleichzeitig können Sie den Kunden natürlich auch in Ihrer Produktbeschreibung darauf hinweisen.

Dieses Modul bietet aber noch mehr:

  • Sie können festlegen, wie groß die Menge des versandkostenfreien Produktes sein darf. Wird die zulässige Menge überschritten, werden die Versandkosten fällig. So kann ein Kunde beispielsweise 2 Exemplare Ihres Produktkataloges gratis anfordern, aber bei mehr Exemplaren werden Versandkosten fällig. Diese Einstellung können Sie für jedes gewünschte versandkostenfreie Produkt individuell einstellen.
  • Alternativ (oder auch zusätzlich) können Sie die Menge festlegen, die ein Kunde maximal von einem Produkt in den Warenkorb legen darf. So können Sie die Auswahl auf z.B. nur ein Exemplar Ihres Produktkataloges beschränken oder auch den Kauf anderer Artikel nach Wunsch beschränken. Diese Einstellung können Sie ebenfalls für jedes gewünschte Produkt individuell und unabhängig von der Versandkostenfreihet vornehmen.

Das Modul erlaubt die Zuweisung zur Versandkostenfreiheit jetzt auch zu Produkten mit Varianten!

Versandkostenfreie Artikel Versandkostenfreie Artikel

Autor: get-attention.de

Dateigröße 110,7 KiB - Downloads bisher 4.051
  versandkostenfreie_artikel.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

46 Kommentare bei “Versandkostenfreie Artikel”

  1. Jens

    Eine wichtige frage zu dem Modul:
    Ich möchte ein bestimmtes Produkt Versandkostenfrei anbieten, und alles andere was der Kunde dazu kauft soll auch Versandkostenfrei sein. Funktioniert das mit diesem Modul?

    MfG Jens

  2. Enrico

    Danke für das Modul. Habe das Problem das der Kunde mit einem leeren Warenkorb von der Bestätigungsseite nicht zur “Vielen Dank für Ihre Bestellung” springt, sondern wieder zurück zur Zahlung gesendet wird. Der Auftrag wird im Login nicht angelegt.

    Habt ihr eine Idee?

  3. Enrico

    ich meine nicht “leeren Warenkorb” sondern “Warenkorb mit versandkostenfreien und kostenlosen Produkten”

  4. Patrick

    Die Dokumentation ist gut.
    Man findet sich zurecht anhand den Source Dateien.
    Dieses Modul funktioniert so, das wenn ein Kunde einen versandkostenfreien Artikel bestellt und einen mit Versandkosten, werden die Versandkosten sowie die Zahlung vom Artikel mit Versandkosten genommen. d.H. es kann nur der versandkostenfreie Artikel ohne Versandkosten bestellt werden. Dieses kann man dann mit dieser Erweiterung regulieren wie viel mal man dies bestellen kann.
    Bei mir funktioniert das Modul gut.

  5. abacuswob

    Kann man das auch bei Gambio einsetzen?
    Wie ordnet man das ein, da die Ordnerstrukturen zu xtc anders sind?

  6. T.Kehrer

    Fatal error: Call to undefined function: in_cart_fs() in /var/www/webxx/html/checkout_shipping.php on line 142<in_cart_fs($free_shipping_products[‘products_id’]);

    Was ist heir falsch?

  7. Alex

    Hi, Super Modul, nur leider vermisse ich hier eine Option, keine Ahnung ob andere sowas auch brauchen? Der Kunde soll entscheiden können ob er z.b. einen Gametime/xbox live Code per mail kostenlos zugesandt haben möchte oder per Post und für Versandkosten. Ist sowas realisierbar mit dem Modul?

  8. René

    Modul funzt einwandfrei, Dank an den Entwickler.

    Leider gibt es keine Möglichkeit die Länder für den kostenfreien Versand einzugrenzen. Wäre super wenn es eine Erweiterung gäbe. Wenn jemand bereits eine Lösung hat, bitte ich um Info!

  9. Torben

    Fatal error: Call to undefined function: in_cart_fs() in …/templates/xtc/source/boxes/shopping_cart.php on line 81

    Ich hab jetzt alles mehrmals verglichen und genausoo wie beschrieben gemacht.
    Die undefenierte funktion wird in dem code aufgerufen, der dort vom modul eingefügt werden muss.
    Ich würde mich so über hilfe freuen. ich sitzte schon etliche stunden dran und finde den fehler einfach nicht. vielleicht hab ich ja tomaten auf den augen, den bei den meisten scheint es ja zu funktionieren.

  10. Torben

    Das gleiche tritt jetzt auch auf als ich einen als versnadkostenfreien und limetierten artikel kaufen und zur kasse gehen wollte. Hier der Fehler:

    Fatal error: Call to undefined function: in_cart_fs() in …/root/checkout_shipping.php on line 139

    und genau wie bei dem problem oben beschrieben steht an der stelle:

    $products_id_fs = $_SESSION['cart']->in_cart_fs($free_shipping_products['products_id']);

    genau das steht auch bei

    …/…/source/boxes/shopping_cart.php on line 81

    Bitte ich flehe euch an kann mir jemand eine tipp geben?

  11. Alf-2020

    Hallo kann mir mal jemand helfen ich habe alles so gemacht wie in der anleitung ich kann es auch im admin bereich anklicken aber wenn ich auf speichern gehe und danch wieder in das produckt schaue ist der hacken versandkostenfrei wieder weg und funzen tuhts auch nicht der speichert den hacken einfach nicht Bitte doch um Hilfe Danke schon mal im vorraus meine mail adresse ist Laptops@live.de

  12. Nico

    Hallo,

    setze das Modul auch ein. Mir sind beim Einbau folgende Fehler aufgefallen, die in der Anleitung korrigiert werden müssen, sonst kann es zu Fehlfunktionen kommen:

    1) laut Anleitung in checkout.process.php nach Zeile suchen:

    if ((xtc_not_null(MODULE_PAYMENT_INSTALLED)) && (!isset ($_SESSION['payment']))) {

    und ersetzen durch

    if ((xtc_not_null(MODULE_PAYMENT_INSTALLED)) && (!isset ($_SESSION['payment'])) && ($order->info['total'] > 0)) {

    Bei einigen Versionen der Datei könnte anstatt der letzten Klammer { auch ein : stehen. Wenn dem so ist, muss da auch ein Doppelpunkt bleiben!

    2) Kennzeichnung in product_info Vorlage (letzter Punkt in Anleitung)

    {if $PRODUCTS_SHIPPING_NOTICE} {$PRODUCTS_SHIPPING_NOTICE} {if}

    Anstelle {if} muss es lauten: {/if}

    @Torben: Ich vermute mal, Du hast eine bereits modifizierte shopping_cart.php. Versuche mal die original Datei mit der aus dem Versandmodul zu vergleichen und anschliessend mit Deiner eigenen. Am Besten Du verwendest ein Toool wie Winmerge. Bei mir klapps jedenfalls wunderbar (auch mit Limitation und beschränkter Anzahl versandkostenfrei.)

  13. Nico

    @Alf-2020 Du hast Wahrscheinlich die shop/admin/includes/classes/categories.php nicht korrekt modifiziert. Prüfe die mal oder schau, dass die Tabellen richtig angelegt sind.

  14. Alf-2020

    @Nico Danke für deinen tipp aber ich habe es gestern komplett neu eingebaut es funtzt jetzt auch ganz gut nur wenn ich jetzt einen neuen Artikel hinen stellen oder ändern will also auf deutsch wenn ich die seite new_product.php im admin bereich öffne wird sie geöffnet und gleich nochmal 5 mal nach aktualisirt

  15. testtester

    Bei mir fehlt in der Datei ‘checkout_shipping.php’ der die else Anweisung ‘$free_shipping = false;’ nach ‘ $free_shipping = true;’. Ohne die else-Anweisung wird bei Artikeln mit und ohne Versandkostenfreiheit angezeigt, dass diese versandkostenfrei versendet werden.

  16. mabu

    Wie unterbinde ich, das man auch aus dem Ausland versandkostenfrei bestellen kann ?

  17. yummi

    erstmal vielen DAnk für dieses klasse Modul. Einbau wie immer super beschrieben und einfach umzusetzen.

    Ich habe das Modul bei mir im Natura-Vitalis-Onlineshop, in dem ich tabellarische Versandkosten verwende, so umgebaut, dass, wenn ein Kunde ein versandkostenfreies Produkt im Warenkorb hat, der Versand frei bleibt, auch wenn der Kunde weitere Produkte in den Warenkorb legt.

    Vielen Dank dafür, danach habe ich lange gesucht.

  18. Gordon

    Fast Perfekt!
    Ich habe es gerade für unseren neuen Katalog eingebunden.
    Nur ein ganz kleines Problem taucht bei mir auf: Es wird bei der Bestellung des versandkostenfreien Artikels keine Rechnungsadresse angelegt.
    Zwar logisch, denn eigentlich braucht der Kunde keine Rechnung, aber für angeschlossene Wawis ist diese nun wiederum zwingend.

    Ich schau mal, ob ich diesen “Fehler” irgendwie umgehen kann.

    Ansonsten Super und danke für dieses Modul!

  19. lullifatz

    Hallo,
    ich habe das Modul auch eingebaut. Ich möchten die Versandkostenfreiheit gerne für die Artikel besonders hervorheben und benötige dazu die Variablen. Für die Mengenbrenzung gibt es ja das:

    {if $PRODUCTS_SHIPPING_NOTICE} {$PRODUCTS_SHIPPING_NOTICE} {/if}

    Gibt es das auch für die allgemeine Versandkostenfreiheit? Ich meine, dass ich beim Artikel in rot und groß hinschreiben möchte, dass dieser Artikel versandkostenfrei ist.

  20. Franz

    Hallo,
    auch von mir vielen dank für das Modul.
    Ich habe es in meinem Shop eingebaut. Leider bekomme ich nur auf der Startsetie die Anzeige, dass der Artikel Versandkostenfrei ist. In der Listung sowie auf der Artikeldeatilseite steht weiter …zzgl. Versandkosten. Was habe ich falsch gemacht? Wo muss ich noch was ändern.

    Vielen Dank fürs Feedback!

    Grüße
    Franz

  21. Karl-Heinz

    Gibt es eine Möglichkeit die Versandkostenfreiheit im Shop auf einzelne Länder zu beschränken? ZB ohne VK in Deutschland, aber VK pflichtig für Bestellungen aus der Schweiz?

  22. Olaf

    Hallo Karl-Heinz,
    ja es ist möglich das Modul länderabhängig zu nutzen. Ich habe es in meinem Shop umgesetzt. Ich verwende tabellarische Versandkosten. Allerdings sind ein paar Modifikationen nötig. Du kannst Dir das gerne unter http://www.einkaufsoase.eu ansehen. Bin auch gerne bereit Dir zu helfen.

  23. Karl-Heinz

    Bin sehr gespannt. Schreib mich doch bitte mal direkt an unter admin at mittelalterland-shop.de.

  24. maschendraht-shop

    Danke für den Hinweis, sehr interessantes Modul!! Gleich mal testen!!! ;-)

  25. Engin

    Hallo, habe gerade das Modul installiert und getestet. Klappt wunderbar. Leider habe ich festgestellt, dass in jedem Land die Versandkosten entfallen. Gibt es eine Möglichkeit das nur in Deutschland der Versand frei ist?

  26. yummi

    Hallo Engi,
    ja man kann es länderspezifisch machen, musst allerdings ein wenig proggen. Ich hab das bei mir gemacht, auf Basis der Tabellarischen Versandkosten. Was verwendest Du?

    Gruß
    yummi

  27. Plumpaquatsch

    Hallo,

    Laut Anleitung sind u.a. folgende root-Dateien zu sichern:
    checkout_shipping.php
    checkout_process.php

    Beim extrahieren werden aber folgende Dateien angezeigt.
    checkout_shipping.php
    shopping_cart.php

    ??

    Welche Datei soll nun modifiziert werden?

  28. Axel Hundt

    Hallo!

    Haben es am laufen, aber: versandkostenfrei bedeutet AUCH, daß ggfls. bei Nachnahme (wir verlangen da zusätzlich NN-Gebühren!) auch nichts verlangt wird. Etwas übersehen oder soll das so sein? It’s a bug or a feature? ;-)

    Nett wäre es, wenn Ihr noch die Änderungen wegen Auslandsversand (NUR Deutschland soll versandkostenfrei sein) hier publizieren würdet!

  29. Axel Hundt

    So, eine klitzekleine Änderung am Script und schon geht es auch NUR im Inland (d.h. Anpassung so, daß versandkostenfrei NUR dann geht, wenn es gleich ist mit dem Land in dem der Shop sitzt, demnach auch für Swiss and Austria etc.)

    Folgende kleine Änderung:

    In der checkout_shipping folgendes ändern (ca. Zeile 130 und zwar VOR der Kommentarzeile // free shipping start – new code

    if ($order->delivery[‘country_id’] == STORE_COUNTRY) {

    Dann zum Schluß noch nach //free shipping – end of code

    }

    — FERTIG ! Viel Spaß! Wer will, kann mir einen Kaffee spendieren :-)

  30. Axel Hundt

    Wer mir dafür noch verrät, wie ich die Nachnahmegebühren trotzdem hier wieder reinbekomme, kriegt von mir einen Kaffee :-)

  31. Axel Hundt

    So, auch das lästige Nachnahmeproblem habe ich nun hinbekommen … Wenn mir jetzt einer einen Kaffee spendiert, verrate ich es der Allgemeinheit :-)

  32. shkshop

    super modul. musste noch etwas anpassen, da noch gleichzeitig das flex_shipping modul am laufen habe

  33. Kehrer

    Weiß jemand das mit dem Fatal Error?

  34. Andreas

    Hallo allseits! Weiß wer ob das auch bei xtc modfied (1.05d) funktioniert? Danke!

  35. Plumpaquatsch

    Ich habs zwar nur bei 3.04 SP2.1 laufen. Aber die Installation war nix grossartiges, so dass ich da keine Bedenken hätte bei modified!

  36. zoowelt-24

    Hallo zusammen,

    ich habe das Modul in xtcmodified eingebaut. Der einzige Fehler ist, dass die Eingabemaske für neue Artikel verschoben ist (habe ein sreenshot, kann ihn aber hier nicht einbinden).

    Welche Datei ist dafür zuständig, dass ich nach dem Fehler suchen kann?

    Gruss, Frank.

  37. Plumpaquatsch

    admin/includes/modules/new_product.php

    folgenden Bereich suchen:

    <!---
    // free shipping start - new code
    -->
            <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_FREE_SHIPPING.xtc_draw_selection_field('free_shipping', 'checkbox', '1',$pInfo->free_shipping==1 ? true : false); ?></span></td>
            <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_MAX_FREE_SHIPPING_CART.xtc_draw_input_field('max_free_shipping_cart', $pInfo->max_free_shipping_cart, 'size=3'); ?></span></td>
          </tr>
          <tr>
            <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_MAX_FREE_SHIPPING_AMOUNT.xtc_draw_input_field('max_free_shipping_amount', $pInfo->max_free_shipping_amount, 'size=3'); ?></span></td>
            <td><span class="main"></span></td>
    <!---
    // free shipping - end of code
    -->

    austauschen mit:

    <!---
    // free shipping start - new code
    -->
            <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_FREE_SHIPPING; ?></span></td>
            <td><span class="main"><?php echo xtc_draw_selection_field('free_shipping', 'checkbox', '1',$pInfo->free_shipping==1 ? true : false); ?></span></td>
          </tr>
          <tr>
             <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_MAX_FREE_SHIPPING_CART; ?></span></td>
             <td><span class="main"><?php echo xtc_draw_input_field('max_free_shipping_cart', $pInfo->max_free_shipping_cart, 'size=3'); ?></span></td>
          </tr>
          <tr>
            <td><span class="main"><?php echo TEXT_PRODUCTS_MAX_FREE_SHIPPING_AMOUNT; ?></span></td>
            <td><span class="main"><?php echo xtc_draw_input_field('max_free_shipping_amount', $pInfo->max_free_shipping_amount, 'size=3'); ?></span></td>
    <!---
    // free shipping - end of code
    -->

    :-)

    dann passts auch wieder mit der tabelle und der darstellung!

  38. Daniel

    So wie bei ein paar anderen hier funktioniert es bei mir nicht!

    Fatal error: Call to undefined method shoppingCart::in_cart_fs() in /data/web/e11553/html/test.edvshop24.at/checkout_shipping.php on line 176

    Scheinbar findet er eine in_cart_fs Funktion nicht an! Sp wie bei Torben und Kehrer.

  39. Daniel

    Ich habe den Fehler: in der Shopping_cart.php sind bei jenen die den in_cart_fs Fehler haben die Funktionen nicht definiert.

  40. Kehrer

    @Daniel.
    Top aber wie ist der Fehler zu beheben?

  41. Anderl

    Hallo,
    Kann man das auch für Gambio GX2 anwenden,habs versucht,funktioniert hat es nicht richtig,wenn ich z.b. zum warenkorb ging, zeigte es nichts mehr an.

  42. Kehrer

    @Anderle
    Keine Fehlermeldung?
    Dann wohl etwas vergessen.
    Vielleicht dies hier?

    if ((xtc_not_null(MODULE_PAYMENT_INSTALLED)) && (!isset ($_SESSION['payment'])) && ($order->info['total'] > 0)) {
  43. Anderl

    Nein,hab ich gemacht,aber was mir auffiel in der Installations Anleitung steht die datei templates/xtc4/source/boxes/shopping_cart.php
    bei Gambio in Eye Candy finde ich aber die datei shopping_cart.php nicht, bei mir steht nur cart_dropdown.php.

  44. Kehrer

    Hatte es mal gemacht. Hast noch etwas Geduld? Dann versuch ich es rauszufinden. Bei meinem Shop hats mal funktioniert. Alleredings ist der Offline und ca. 1 Jahr her.

  45. Anderl

    Ja,kann noch warten,mein Shop ist auch noch offline,das wäre super,wenn du es rausfinden würdest,danke!

  46. Anderl

    jetzt hab ich alles wieder wie vorher zurückgesetzt, aber ich kann meinen shop nicht mehr erreichen,hab folgende fehlermeldung

    WARNING(2): “require(/customers/a/c/9//httpd.www.meineseite/includes/functions/compatibility.php): failed to open stream: No such file or directory” in /customers/a/c/9//httpd.www.meineseite/includes/application_top.php:297 (Details)
    Fatal error: require(): Failed opening required ‘/customers/a/c/9//httpd.www.meineseite/includes/functions/compatibility.php’ (include_path=’.:/usr/share/php’) in /customers/a/c/9//httpd.www.meineseite/includes/application_top.php on line 297

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de