Versandkosten-Automatik

Backend / Adminbereich, Kunden / Bestellungen Kommentar schreiben

Bei stark variierendem Sortiment läßt sich das Verpackungsgewicht schwer auf die Artikel umlegen. Mal braucht es einen Luftpolsterumschlag zu 50g, mal einen starken Karton mit Füllmaterial zu 800g. Es muß also eine Automatik her, die je nach Gesamtgewicht der Artikel auch noch berücksichtigt, wie schwer dann die Umverpackung wird.

Dieses Modul berücksichtigt eine Liste mit Netto-Artikelgewichten und den zugehörigen Verpackungsgewichten. Addiert zum Warengewicht das Verpackungsgewicht und entscheidet danach, welche Versandkosten für das Bruttogewicht anfallen.

Falls ein leichter Artikel einmal zu sperrig sein sollte, wird diesem einfach ein Attribut zugewiesen, z.B. Paket, und die Automatik schaltet nun auf Paket für die gesamte Sendung um. Oder falls man ab 50,00 EUR doch nicht mehr als Brief verschicken möchte: kein Problem, auch das bekommt die Automatik hin und wählt lieber Paket aus.

Einschränkung: Attribut-Gewichte werden nicht berücksichtigt.

Autor: Jörg Böttge

Dateigröße 6,2 KiB - Downloads bisher 1.735
  versandkostenautomatik.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

Ein Kommentar bei “Versandkosten-Automatik”

  1. Fab

    Tolles Tool, danke!
    Leider wird aber kein Gewicht addiert, wenn mann mehrere Stück vom gleichen Artikel kaufen will. Funktioniert nur bei Bestellungen mit verschiedenen Artikeln.
    Gibt es dafür eine Lösung? Würde mich sehr freuen!

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de