Fehlertolerante Suche – Fuzzy Search

Artikel / Produkte, Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

Fehlertolerante SucheMit diesem Modul können Sie Ihre Kunden auch dann zu dem gesuchten Produkt führen, wenn diese nicht genau wissen, wie das Produkt geschrieben wird oder sich bei der Eingabe vertippen. Mittels Algorythmen wie soundex, levenshtein, similar text oder metaphone berechnet das Modul Ähnlichkeiten zwischen dem eingegebenen Suchbegriff und in den Produktdaten gefundener Begriffe und sortiert diese nach Relevanz und Nähe zum Suchbegriff. Der User erhält sofort eine Hilfestellung zu seiner erfolglosen Suche und kann mit einem einzigen Klick auf einen Keywordvorschlag seine Suche korrigieren und neu starten oder direkt auf eines der vorgeschlagenen Produkte klicken.

Im Administrationsbereich können Sie in einer Vielzahl von Einstellungen die Suchfunktion auf Ihre Bedürfnisse und die Gegebenheiten des xt:C-Shops einstellen.

  • Suchbegriffvorschläge bei erfolgloser Suche
  • farbige Anzeige der Relevanz zum Suchbegriff
  • Angabe der auffindbaren Produktanzahl hinter den Vorschlägen
  • Produktvorschläge die zum Suchbegriff passen
  • klickbare Anzeige der Produktkategorie zum Produktvorschlag
  • Anzeige des Preises, auch mit Hinweis auf MwSt. + Versandkosten
  • volle Integration in das Template-System, volle optische Anpassbarkeit

Fehlertolerante Suche Fehlertolerante Suche

Autor: www.get-attention.de

Dateigröße 430,1 KiB - Downloads bisher 4.307
  fuzzy_search_304.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

27 Kommentare bei “Fehlertolerante Suche – Fuzzy Search”

  1. Clever

    Hallo zusammen :-)
    ich habe bereits die Ajax suche [ http://www.xtc-load.de/2008/09/ajax-suggest-fur-suche/ ] verbaut und bin nun nicht sicher ob die kompatibel sind – kann mir das jemand sagen ?

  2. JupiterOne

    Das Modul läuft absolut fehlerfrei bei xtc 3.04 SP2.1!!!

  3. JupiterOne

    Wofür möchtest Du beide Module installieren???
    Das Modul “AJAX_Search” hebt doch den Nutzen vom Fuzzy_Search auf, oder?

  4. Clever

    Ajax_search zeigt bei der Eingabe bereits mögliche Artikel an – eine “Fehlersuche” jedoch ist da nicht drin – wenn jemand also z.b. nach “Beispiel” suchen will – aber “Beispeil” tippt erscheint kein Ergebnis

  5. Daniel

    Aber mit den ersten Anfangsbuchstaben (Bsp: “Beispiel”) wird doch das korrekte Wort angezeigt -> Eingabe: “Bei”
    Ajax_search zeigt an: “BEIspiel”…
    Somit kommt es doch erst garnicht zu der Fehleingabe “Beispeil”.

  6. Kai

    Eine Kombination beider Module wäre prima.

    AJAX-Suche zeigt nur exakte Ergebnisse schon während der Eingabe

    FUZZY-Search zeigt erst auf einer neuen Seite Ergebnisse mit unscharfer Suche

  7. goldi

    Super. Das habe ich gebraucht. Man glaubt nämlich gar nicht, was für erschütternde Schreibfehler bei der Suche gemacht werden. So kommen nun endlich auch alle die nach “Majorka” wollen in den Urlaub ;)

  8. Henry

    @clever: Ich hatte das gleiche Problem: Ajax-Suggest und dieses Modul gemeinsam hat bisher nicht gefunzt.
    Verschiebe den Eintrag

      include (DIR_WS_MODULES.'fuzzy_search.php');

    in der error_handler.php einfach mal weiter nach oben. Bei mir steht der Eintrag jetzt nach

      $module_smarty->assign('language', $_SESSION['language']);

    und siehe da, es geht BEIDES.

  9. Michael

    Ein schönes Modul, welches ich allerdings so umgeschrieben habe, dass es fest in die Erweiterte Suche integriert wird.
    D.h. die vorgeschlagenen Suchergebnisse werden im Format der Erweiterten Suche angezeigt. Ein Unterschied ist hier nicht mehr zu erkennen. Lediglich in der ersten Zeile erscheint z.B.: “Meinten Sie Mallorca oder Malediven?”

  10. Frank

    Hallo an alle,

    erst einmal danke das hier soviele Module angeboten werden, und diese auch noch meisst sehr aktuell sind.

    Ich habe bei dem “Fehlertolerante Suche Modul” ein Problem, ich bin alle Schritte nach Anleitung abgegangen und weiß jetzt nicht weiter. Alles funktioniert soweit innerhalb der Suche, nur finde ich im Adminbereich den Menüpunkt “Suchoptionen” nicht. Ich kann das Modul leider nicht einstellen. Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?

  11. Ich

    Kann es sein das ihr etwas vergessen habt in der datei? :D wo finde ich denn die änderungen für admin/configuration.php?

  12. Xtc-load.de – Freier Download von XTC-Shop Modulen | Crazy Girls Tipps

    […] interessantesten Modul Erweiterungen, die ich z.B. in meinen Shop integriert habe, sind die Fehlertolerante Suche – Fuzzy Search, denn die XTC-Shop Standardsuche ist eher als Graus als aus Schmaus zu […]

  13. robi782

    Ist das Modul vollstaendig?

  14. Frank

    Ja ich hab es problemlos integriert

  15. Mario

    Hallo @Michael

    du schriebst …

    … so umgeschrieben habe, dass es fest in die Erweiterte Suche integriert wird.

    Evtl. kannst Du uns bitte deine Anpassungen mitteilen.

    Vielen Dank für deine Mühe
    Mario

  16. Scubi

    Moin Moin,
    ich finde das Modul sehr interessant, allerdings wollte ich vorab mal erfragen wie Eure Erfahrungen bei Shops mit Optionen sind. Gerade im Bekleidungsmarkt hat man ja immer wieder das Problem, das man zu einem Artikel 5 Farben und 13 Größen hat. Wie stark belastet das Modul bei der Suche jetzt den Server. Wie hoch ist die Warscheinlichkeit das eine Größe gefunden wird. Kann das Modul auch Abfragen wie Artikel Farbe Größe verarbeiten und kommt dann etwas gescheites bei heraus? Über Antworten würde ich mich wirklich freuen.

  17. 2W-Blog.de

    […] Plugin gibt es hier zum Downloaden: http://www.xtc-load.de/2009/06/fehlertolerante-suche-fuzzy-search/ Fuzzy search bei […]

  18. Mirco

    Tach, erstmal großen Dank an alle. Das Modul ist absolute spitze!
    Nur fehlt die Angabe des Grundpreises in den Suchergebnissen.
    Habe das auf folgende Weise gelöst:

    Datei: includes/classes/fuzzy_search.php

    Suchen nach:

    $products_suggest_query = xtc_db_query("SELECT DISTINCT pd.products_name, p.products_id, p.products_price, p.products_tax_class_id, 

    Direkt danach einfügen:

    p.products_vpe, p.products_vpe_value, 

    Suchen nach:

    $products_price = $xtPrice->xtcGetPrice($products_suggest['products_id'], $format = true, 1, $products_suggest['products_tax_class_id'], $products_suggest['products_price'], 1);

    In der Zeile darunter einfügen:

    $products_price_vpe = $xtPrice->xtcGetPrice($products_suggest['products_id'], $format = true, 1, $products_suggest['products_tax_class_id'], $products_suggest['products_price']/$products_suggest['products_vpe_value'], 1);

    Suchen nach:

    $this->resultProducts[$counter] = array ('PRODUCTS_NAME' => $products_suggest['products_name'],
                                                            'PRODUCTS_ID' => $products_suggest['products_id'],
                                                              'CATEGORIES_NAME' => $products_suggest['categories_name'],
                                                              'CATEGORIES_LINK' => xtc_href_link(FILENAME_DEFAULT, xtc_category_link($products_suggest['categories_id'],$products_suggest['categories_name'])),
                                                              'PRODUCTS_PRICE' => $products_price['formated'],
                                                              'PRODUCTS_TAX_INFO' => $tax_info,

    In der Zeile darunter einfügen:

    'PRODUCTS_VPE' => $products_price_vpe['formated'].TXT_PER.xtc_get_vpe_name($products_suggest['products_vpe']),

    Datei: templates/xtc4/module/suggest_products.html

    Suchen nach:

    {$module_data.PRODUCTS_PRICE} 

    Direkt danach einfügen:

    {if $module_data.PRODUCTS_VPE}{$module_data.PRODUCTS_VPE}{/if}
  19. Julien

    Hallo für die PHP 5.3 Kompatibilität (aka. split() deprecated) muss man lediglich 2 Änderungen duchrführen:

    1-)in der configuration-Tabelle in der DB, bei SEARCH_SPLIT_PRODUCT_CHARS die configuration_value auf /[\s,]+/ ändern

    2-)in fuzzy_search.php Line ca. 106:
    //$split_content = split(SEARCH_SPLIT_PRODUCT_CHARS, $word_string);
    $split_content = preg_split(SEARCH_SPLIT_PRODUCT_CHARS, $word_string);
    ersetzen.

    Und dann klappt es wunderbar.
    Julien.

  20. Mirco

    Noch etwas ist mir bei meiner Lösung zum VPE-Preis aufgefallen.
    Wenn die Produkte einen Haken nei VPE haben und der Wert auf Null steht, dann bekommt man einen Warnhinweis, wegen Division durch Null. Das kann man umgehen indem man folgende Abfrage einfügt:

    if ($products_suggest['products_vpe_value'] >> 0) 

    Einaml vei der Berechnung des Wertes, um die Division durch Null zu verhindern. Und ein zweites mal um die Ausgabe der Verpackungseinheit zu verhindern.

  21. Andreas Beer

    Hallo allseits! Erst einmal danke für das tolle Modul! Ich habe eine Zusatzfrage: wenn jemand auf meiner Seite nach Büchern sucht, dann wird die xtc DB und eine externe DB eines Lieferanten durchsucht. Die fuzzy search sucht klarerweise aber nur in der xtc db, kann man das auch für die externe db erweitern?
    Danke im Voraus!

  22. Andreas Beer

    Ich glaube ich kann mir die Antwort selber geben fürchte ich: so einfach geht das nicht, da ja die Suche zur externen DB auf einer Schnittstelle beruht und die wohl umgeändert werden müsste.

  23. Mirco

    Noch ein kleiner Flüchtigkeitsfehler in meiner VPE-Preis variante:
    in der Zeile:

    ‘PRODUCTS_VPE’ => $products_price_vpe[‘formated’].TXT_PER.xtc_get_vpe_name($products_suggest[‘products_vpe’]),

    Hier sollte das ‘formated’ durch ‘plain’ ersetzt werden, weil sonst bei Sonderangeboten im VPE-Preis auch der alte durchgestrichene Preis steht. (sieht nicht so schön aus)…

  24. Baseline Toner

    Danke für das nette Tool. Allerdings ist das skalieren nicht ganz einfach. Zum Teil vestehe ich anscheinend die Algorithmen nicht. Die Suchergebnisse, bzw. Vorschläge sind häufig sehr weit von dem Suchwort entfernt. Und ich frage mich wie das Tool auf die Vorschläge kommt.
    Nichtsdestotrotz kann ich den Einbau empfehlen, da die Standardsuche von xt-commerce sehr dürftig ist.

  25. Stefan

    Es ist zwar immer noch nicht perfekt, aber es ist eine weitaus bessere Lösung als die Standard Suche. In Kombination mit einem Google Instant Search Plugin liefert es akzeptable Ergebnisse.
    Von der absolut besten Suche bin ich allerdings noch weit entfernt..

  26. Semih

    hallo,

    funktioniert dieses tool auch mit gambio gx2?

  27. fterm

    Hi, ich finde das Modul wirklich Klasse, es funktioniert auch alles reibungslos, bis auf wenn ich nach Umlauten suche? Ich weiß das ich bei der Normalen Suche von XTC 3.04. auch etwas geändert habe, damit nach Umlauten mit gesucht werden konnte.

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de