Price Alarm – Preis Alarm

Artikel / Produkte, Kunden / Bestellungen Kommentar schreiben

PreisalarmMit dem Modul Preisalarm schaffen Sie eine weitere Möglichkeit, um Kunden an Ihren OnlineShop zu binden und erhöhen damit gleichfalls den Mehrwert Ihres Angebotes.

Das Modul bietet Kaufinteressenten die Möglichkeit, sich für Produkte einzutragen. Falls sich der Preis ändert, wird der Kunde benachrichtigt.

Inhalt im Mail:

  • Infotext
  • Link zum Produkt
  • Link zum entfernen der Benachrichtigung

Dieses Modul funktioniert auch ohne einloggen durch den User!

Die ganzen Preisalarmanfragen sind im backend aufrufbar, somit ist für den Administrator ersichtlich, wer welches Produkt zu welchem Preis möchte. Anhand dieser Informationen kann der Admin eine Aktion für dieses Produkt erstellen und vermutlich auch einen Mehrumsatz erzielen.

Preisalarm Preisalarm Preisalarm

Autor: unbekannt

Dateigröße 61,8 KiB - Downloads bisher 2.415
  pricealarm.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

28 Kommentare bei “Price Alarm – Preis Alarm”

  1. harrygrey

    Das Modul schien mir sehr vielversprechend zu sein, funktioniert aber nicht. Wahrscheinlich nur mit PHP/MySQL-Version <5 ?!
    Bei mir findet er die Tabelle price_alarm nicht, obwohl die da ist.

  2. blitzfreak

    eine Anleitung gibts für dieses Modul anscheinend nicht?!

    greets

    blitzzz

  3. Ralph

    @ blitzfreak
    doch, gibt es! Datei readme.de.txt

  4. Kai

    Benachrichtigt das Modul den Kunden auch, wenn das Produkt als Sonderangebot eingerichtet wird?

  5. Harry Steiner

    Hallo! Tolle Sache, habe aber ein Problem. Sobald ich in includes/filname.php die beiden Zeilen price_alarm.php und pricealarm.php einfüge, erscheint beim Aufruf des Shops die Fehlermeldung

    … unexpected T_String ..on line 100

    also genau dort, wo diese beiden Dateinamen eingetragen werden. Die zwei Zeilen sind genauso im Aufbau eingetragen, wie alle anderen in der Ausgangsdatei aus. Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Danke
    Grüße Harry

  6. Kai

    Hat jemand Erfahrung, ob damit wirklich mehr Verkäufe getätigt werden?

  7. Harry Steiner

    Hallo! Erfahrungen noch keine, da es leider nicht richtig funtioniert (siehe vorherigen Eintrag). Habe aber regelmäßig Anfragen von Kunden im Bereich Grafikkarten und aus diesem Grunde will ich auch das Modul einpflegen. Wenn das mal erst integriert ist, bedarf es ja keiner Pflege. Habe ebenfalls das Modul “Produkterinnerung” eingebaut und man kann schön sehen, dass es doch einige Kunden gibt, die solche Dinge wohl nutzen. Gruß Harry

  8. Harry Steiner

    Fehler im Modul?
    Kennt jemand den Hersteller dieses Moduls? Habe es eingericht, der Kundenwunsch wird auch im Admin-Bereich anglegt, aber das System sendet bei erreichen des Wunschpreises keine eMail!? Jemand eine Idee?
    Gruß
    Harry Steiner

  9. Marco

    Hi,

    das Modul funktioniert soweit ganz gut. Habe nur das Problem, wenn der Gast (nicht registriert) einen Preisalarm eingibt, dieser im Adminbereich nochmals zusätzlich mit 19% berechnet wird. Also 100 EUR tippt er ein und ich als Shopbetreiber sehe dann 119 EUR. Im Shop sind Endkundenpreis.

    So bald am als registrierter Kunde den Preisalarm startet, funktioniert alles wunderbar und eine eMail bekommt er auch.

    Gruß Marco

  10. Marcus

    Habe es auch schon mitbekommen das einige Wunschpreise höher liegen als der tatsächliche Preis. Hat jemand eventuell eine Idee wie der Fehler zu beheben ist ?

    MFG Marcus

  11. andy

    Habs nun auch installiert… Komischerweise, wenn ich angemeldet bin im Shop funktioniert es… aber als Gast, wenn er einen Betrag eintippt, wird ein anderer angezeigt im Backend… Hat jmd eine Idee woran das liegen kann?

  12. Marcus

    Bei Gastpreisalarm-Eingaben wird auf den Eingegebenen Betrag 19 % dazugerechnet und im Adminbereich angezeigt.
    Komisch nur das in der Datenbank der Preis stimmt.

    Niemand eine Idee ?

  13. T.Kehrer

    Wenn ich den Preisalarm aufrufen möchte kommen folgende Fehler:

    Warning: current() [function.current]: Passed variable is not an array or object in /var/www/webxxx/html/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 28

    Warning: next() [function.next]: Passed variable is not an array or object in /var/www/webxxx/html/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 29

    Welche Datei betrift dies denn?

  14. Bernard

    Das Modul ist installiert, funktioniert einwandfrei.
    Nur habe ich keinen link im admin, wo mir die abfragen angezeigt werden?
    Woran kann das liegen?

  15. Bernard

    Nochmal, um es bisschen genauer zu beschreiben.
    In der column_left.php hab ich den php-zeiler für den Link im Adminbereich schon überall wo es möglich ist gesetzt. Der php-zeiler hat keinen Fehler, auch in der column_left ist kein Fehler. Modul funktioniert komplett. Nur im adminbereich erscheint eben kein link zum kontrollieren der preisalarm-abfragen. In der Datenbank stehen aber wiederum alle preisalarm-abfragen drin.
    Wo kann der Fehler noch sein?

  16. musicworld

    @marcus der preis stimmt in der db nicht
    der müsste netto sein

  17. Exklusiver Erotikshop

    Also das Mail Problem(das der kunde keine mail bekommt) gibt es nur wenn ihr im admin bereich unter mail einstellungen nicht alle felder ausgefüllt habt.insbesondere die “Technischer Support” felder müssen hier komplett ausgefüllt sein.Sonst wird es nichts;-) Mit dem Preis bei Gastaccounts hab ich bis jetzt noch keine Lösung aber schreibe hier wenns soweit ist. Sonst funktioniert es tadellos:-)

  18. bernd

    hallo,
    habe alle mail einstellungen ausgefüllt, denoch erhält der kunde keine mail beim erreichen des preises. arbeite noch mit mysql 4

  19. Spoiler-shop.com

    Wir bekommen ebenfalls folgende Fehlermeldung:

    Warning: current() [function.current]: Passed variable is not an array or object in /kunden/xxx/shop/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 28

    Warning: next() [function.next]: Passed variable is not an array or object in /kunden/xxx/shop/inc/xtc_db_fetch_array.inc.php on line 29

    Es ist zwar möglich, einen Wert anzugeben, jedoch wird immer der selbe Wert im Adminbereich angezeigt.
    Momentan also nicht zu gebrauchen !

  20. Spoiler-shop.com

    Das oben genannte Problem hat sich mit der Deaktivierung des DB-Cache erledigt.
    Jedoch kann der Gast egal was für einen Wert im Preisfeld eingeben, es wird immer der gleiche Wert in die DB geschrieben, 179Euro…

  21. Thorsten

    Hallo zusammen,
    ich habe das Modul auch gerade installiert, allerdings werden die Variablen für den Artikelnamen und Preis nicht angezeit. Wenn ich aus der Produktinfo auf Preisalarm klicke, steht da Aktueller Preis: 0,00 und der Name fehlt. Ich denke ich habe in der Product_info.php die 2 Zeilen an der falschen Stelle gemacht. Habe einen Gambio-Shop. Kann mir da bitte jemand weiter helfen?
    Gruß
    Thorsten

  22. Thorsten

    Hat keiner eine Idee bei meinem Problem? Ich denke jetzt mittlerweile, das bei Gambio die Datenbank anders angesprochen werden muss als bei xtc, oder? Kann mir wirklich niemand helfen… Bitte

  23. Thorsten

    Hallo,
    hat dieses Modul denn noch keiner in einem Gambio Shop integriert? Ich kriege das nicht zum laufen. Die Daten werden nicht an das Formular übergeben… Hilfe :)

    Thorsten

  24. Heinrich

    Habe mal das Modul in meinem Gambio Shop eingebaut doch leider zeigt es einen Fehler auf wenn ich auf ein Bild gehe bekomme ich nur noch eine Weiße Seite. Woran kann das liegen ? Danke für die schnelle Antwort….

    Heinrich

  25. Thorsten

    @Heinrich: Hallo, du scheinst aber in deinem Shop mehrere Probleme zu haben mit den weißen Seiten, oder? Die Artikeldetails funktionieren ja bei einigen Produkten nicht. Und das Du dieses Modul installiert hast kann ich auch nicht sehen. Zumindest ist die Datei “pricealarm.php” nicht auf deinem Server zu finden!?

    Ansonsten habe ich das Modul jetzt in meinem Gambio Shop zum laufen gebracht. Wer Probleme hat das bei Gambio einzubinden kann sich einfach melden.

    Frohe Weihnachten euch da draußen ;)

    Thorsten

  26. Heinrich

    Klar habe ich auch wieder erstmal Raus genommen damit der Shop weiter läuft.

    Habe ich auch schon gemerkt das bei einigen Seiten die Details nicht angezeigt werden.
    Das ist wenn man Neue Module einbinden will dann läuft irgendwo wieder etwas andere nicht.

  27. Tay

    Das Modul funktioniert ja einigermaßen, aber hat keiner von Euch das Problem, dass bei eingeschaltetem Cache, das Modul auch in den Starrmodus geht? Sprich die Liste mit den Preisalarmen (price_alarm.php) verändert sich bei eingeschaltetem Cache nicht.

    Eine Rückmeldung würde mich freuen!

  28. Buggyboy

    Hallo.
    Mal eine Frage zu diesem Modul:Eingebaut und läuft.
    Bekommt der Kunde eine Mail sobald ich den Preis beim Artikel ändere?

    Könnte man das Modul auch umbauen zu einem Reminder-Programm?
    Gemeint ist damit: Im Content einen Link erzeugen, das auf das Formular zeigt, wo man jetzt den Preis eingibt.
    Dort soll man aber einen Artikel eintragen können.
    Sobald dieser Artikel eingetragen wird, soll der Kunde benachrichtigt werden.
    Das ganze sollte eben auch für Gastkonten gehen.
    Hintergrund:Ich habe kein festes Sortiment sondern meistens nur Einzelstücke.Wenn ich jetzt sehen könnte, welche Artikel meine Kunden gezielt suchen, kann ich danach einkaufen… Und den Kunden benachrichtigen, der diesen Artikel gesucht hat. Wenn man das so umstricken könnte, würde das einer übernehmen?
    LG
    Peter

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de