Länge der Produktliste einstellbar

Artikel / Produkte, Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

Dieses Modul fügt den Artikellisten eine Auswahl hinzu, die es dem Besucher des Shops erlaubt, die Länge der Liste selbst zu wählen und einzustellen.

Länge der Produktliste

Autor: Hendrik Koch

Dateigröße 40,7 KiB - Downloads bisher 2.402
  prlistlen.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

9 Kommentare bei “Länge der Produktliste einstellbar”

  1. Mathias

    Hallo,
    supermodul, vielen Dank! Für den Einsaz in Verbindung mit Shopstat muss noch eine kleine Anpassung gemacht werden. Lösung steht im Forum:
    http://www.xtc-supportforum.de/viewtopic.php?f=8&t=274

  2. elmar

    Hallo zusammen,

    danke für das Modul.

    Jetzt sollte das ganze noch für

    “new_products_overview.html” angepasst werden.

  3. SchwarzerNebel

    Wir fahren XTC sp2.1 und haben versucht, das Teil einzubauen.
    Ich muss allerdings vorweg sagen, das wir die Produktsortierung nach Preis, a-Z etc… verbaut haben.

    Scheinbar läuft beides nicht gemeinsam.
    Nach einbau hatte es mir den halben Shop zerschossen und ich musste es zurück bauen.

    Das Ist unsere Erfahrung.
    An welchem der Module es nun wirklich hängt? Keine Ahnung, jedoch beisst es sich offensichtlich mit einem der Module.
    Ich Tippe auf die Shopsortierung, wie gesagt.

    Schade, wäre ne runde Sache geworden.

    Grüße
    SchwarzerNebel

  4. Infernogrande

    Top Modul, vielen Dank!
    Kann man das auch für die Übersicht der neuen Produkte irgendwie anpassen?
    Nochmal herzlichen Dank!!!

  5. T.Kehrer

    Sieht zwar schön aus funktioniert aber bei nicht.
    Habe immer nur die vom Admin eingestellte Listenlänge.
    Was muß ich dort ändern?

  6. Nento

    Könnte man auch ein Dropdown Box daraus machen wäre viel schönen oder kennt einer ein entsprechendes Modul?

  7. RudiRatlos

    eine Dropdown Box würde mich auch interessieren.
    Allerdings haben wir auch die “Produktsortierung nach Preis, a-Z etc…” verbaut. Und anscheinend hackt es da etwas gar stark!

  8. Markus

    Alternativ als Dropdown?
    Änderungen in product_listing.php

    statt:

    // --- prlistlen beginn --------------------------------------
    /*    $prll_llval_arr = array( '5', '10', '20', '50', '100' ); // Auswahlwerte Listenlaenge
        $prll_links = array();
    
        $selffile = basename($PHP_SELF);
        $parameter = xtc_get_all_get_params( array('prllset') );
        foreach( $prll_llval_arr as $ll_val ) {
          $prll_links[] = array( 'href' => xtc_href_link( $selffile, $parameter."prllset=$ll_val" ),
                                 'text' => $ll_val );
        }
        $module_smarty->assign('PRLL_LINKS', $prll_links);
    */
    // --- pr_listlen end --------------------------------------

    folgendes einbauen:

    //BOF - Markus - 2010-08-25 - Anzahl Artikel je Seite
    //prll_dropdown BEGINS
    // Abfrage ob die Sortieranzeige im normalen Katalog ist, oder in der Suche - Abhängig davon wird der aufzurufende Dateiname
    // geändert bei Formularauslösung. Diese Version ist nicht sauber, eigentlich muss das Dropdown mit der Seitenanzahl aus dem
    // Produktlisting ausgegliedert werden!
    
    if(basename($_SERVER[PHP_SELF])==FILENAME_DEFAULT){$prll_dropdown = xtc_draw_form('prll_links', FILENAME_DEFAULT, 'GET') . ' ';}
    if(basename($_SERVER[PHP_SELF])==FILENAME_ADVANCED_SEARCH_RESULT){$prll_dropdown = xtc_draw_form('prll_links', FILENAME_ADVANCED_SEARCH_RESULT, 'GET') . ' ';}
    if (isset($cPath))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('cPath', $cPath);
    if (isset($_GET['filter_id']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('filter_id', $_GET['filter_id']);
    if (isset($_GET['manufacturers_id']))
    $sorting_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('manufacturers_id', $_GET['manufacturers_id']);
    if (isset($_GET['inc_subcat']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('inc_subcat', $_GET['inc_subcat']);
    if (isset($_GET['pfrom']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('pfrom', $_GET['pfrom']);
    if (isset($_GET['pto']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('pto', $_GET['pto']);
    if (isset($_GET['x']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('x', $_GET['x']);
    if (isset($_GET['y']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('y', $_GET['y']);
    if (isset($_GET['categories_id']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('categories_id', $_GET['categories_id']);
    if (isset($_GET['keywords']))
    $prll_dropdown.= xtc_draw_hidden_field('keywords', $_GET['keywords']);
    
    $prll_sort = array(array('text' => 'Artikel je Seite'));
    $prll_sort[] = array('id' => '5', 'text' => '5 Artikel je Seite');
    $prll_sort[] = array('id' => '10', 'text' => '10 Artikel je Seite');
    $prll_sort[] = array('id' => '20', 'text' => '20 Artikel je Seite');
    $prll_sort[] = array('id' => '40', 'text' => '40 Artikel je Seite');
    $prll_sort[] = array('id' => '100', 'text' => '100 Artikel je Seite');
    $prll_sort[] = array('id' => '500', 'text' => '500 Artikel je Seite');
    $prll_dropdown.= xtc_draw_pull_down_menu('prllset', $prll_sort, $_SESSION['prllset'], 'onchange="this.form.submit()" style="width: 200px;"');
    $prll_dropdown.= '' . "\n";
    $module_smarty->assign('PRLL_LINKS', $prll_dropdown);
    //prll_dropdown END Anzahl Artikel je Seite

    Danach im Template Verzeichnis bei allen Dateien /module/product_listing noch das Smarty Tag rein

    ({$PRLL_LINKS})

    Wobei das Tag jetzt zwar noch Link heisst, es aber ein Dropdown ist.

    Da der Wert in der Session gespeichert wird, verliert er sich auch nicht bei wildem geklicke.

    Diese Lösung ist nicht sonderlich elegant, anhand der Abfrage

    if(basename($_SERVER[PHP_SELF])==FILENAME_DEFAULT)

    wird geprüft ob man sich in den Suchergebnissen oder im normalen Katalog befindet, so dass nach “onclick” die richtige Seite aufgerufen wird zu Variabelübergabe. Deswegen werden grundsätzlich alle notwendigen Parameter die sonst nur in der Suche gebraucht werden auch im normalen Katalog als hidden mitgeschleift.

  9. Frank

    Hat das Modul jemand mit aktivierten XTC Modfied SEO URL’s am Laufen?

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de