Sperrgut Modul 3 Plus

Artikel / Produkte, Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

Sperrgut ModulMitunter können manchmal bestimmte Artikel nicht mit den üblichen Versandkosten verschickt bzw. berechnet werden, weil deren Größe oder Gewicht einen Aufschlag bei den Versandkosten benötigen.

Mit diesem Modul ist es Ihnen möglich, betroffene Artikel über das Backend einen Sperrgut-Zuschlag oder jeden anderen Zuschlag individuell zu vergeben. Dieser Zuschlag ist frei definierbar. Berücksichtigt wurde dabei, dass der Zuschlag für jeden einzelnen Sperrgut Artikel hinzugefügt, bzw. berechnet wird. Evtl. zusätzliche mit eingekaufte Artikel bleiben beim gleichzeitigen Kauf unberücksichtigt und werden wie gewohnt berechnet.

Gegenüber dem Standard XTC Sperrgut Modul ist es mit diesem Modul möglich, beliebig viele und unterschiedliche Zuschläge zu definieren. Die einzeln eingestellten Sperrgutgebühren werden jeweils addiert. Der jeweilige Betrag wird sowohl an der Kasse als auch bei jedem Artikel einzeln auf der Artikelseite mit dem jeweiligen Aufschlag und einer Grafik für die besondere Kennzeichnung angezeigt.

  • Ergänzungsfunktion, um Sperrgut Artikeln einen frei definierbaren Zuschlag zu den herkömmlichen Versandkosten zu zuweisen.
  • Funktion erfolgt unabhängig von den verwendeten Versandmodulen
  • mehrsprachig
  • beliebig viele und unterschiedliche Zuschläge können einzeln zu Artikel hinzugefügt werden
  • Anzeige des Zuschlags auf der Produktseite mit Preis und Grafik

Sperrgut Modul Sperrgut Modul

Autor / Quelle: www.imedes.de

Dateigröße 60,8 KiB - Downloads bisher 3.658
  sperrgut_modul_3plus.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

38 Kommentare bei “Sperrgut Modul 3 Plus”

  1. Martin

    super ist schon fast die lösung für das was ich suche :-) kann es sein das zwar der sperrgutbetrag angezeit wird aber nicht berechnet wir bei der bestellung ????

  2. mxn

    Der Sperrgutzuschlag wird nicht im Warenkorb angezeigt, wird jedoch im Zahlungsvorgang wieder angezeigt. Übrigens nur einmal, d.h. wenn mehrere Artikel mit Sperrgutzuschlag bestellt werden, wird nur einmal der höchste Zuschlag berechnet: optimal!

  3. Silvio

    Leider wird der Sperrgutzuschlag nicht dazu gerechnet bei der Kasse. Was muss man ändern?
    Wäre es möglich, ganze Kategorien mit der Einstellung zu belegen?

  4. Silvio

    Hallo und danke für das Modul. Habs geschafft. Es läuft. Habe vergessen das Modul zu aktivieren – so blöd!!
    Weiss jemand, wie man dieses Modul für die Sperrgut-Berechnung aller Artikel innerhalb einer Kategorien umbauem muss?

  5. Imedes

    Die hier angebotene Version des Sperrgut Moduls wurde nicht von Imedes zur Verfügung gestellt und entspricht außerdem einem uralt Versionnsstand, der weder fehlerfrei ist noch dem aktuellen Funktionsumfang entspricht.

  6. Silvio

    Hallo Imedes
    Und was kann denn das Imedes-Module mehr oder besser? Und woher kriegt man das? Möchte dieses Modul gerne für alle Artikel einer bestimmmten Kategorie nutzen.

  7. Wellnessnanny

    Ich hatte das Modul probehalber installiert. Funktioniert. Kann ich jedoch nicht nutzen da es nicht nach Zonen einstellbar ist. Also z.B. Sperrgutkosten nur für Österreich etc..

    Schade.

  8. cmtopchem

    Ich suche ein Modul, bei dem ich bestimmte Versandarten für einzelne Artikel ausschliessen kann. Wir versenden u.a. Chemikalien, die von den normalen Paketdiensten nicht transportiert werden, bzw. in Verpackungseinheiten versendet werden müssen, die zu groß oder zu schwer sind.

    Gibt’s sowas?

  9. Floater

    Was nutzt die obige Extension, wenn Sie nirgends im Warenkorb angerechnet wird? Für ein besseres und kundenfreundlicheres Modul wäre ich dankbar.

  10. René

    Das Modul läuft top, man muss nur bei “Module” “Zusammenfassung” darauf achten dass die Sort Nummer nicht bereits vergeben ist (default =35).
    Ein Problem gibt es jedoch noch, die enth. Mwst wird für den Sperrgutzuschlag nicht berechnet!
    Lösungen?!?

  11. Timo

    danke für das Modul, kann man gut einsetzen, kann man aber paar Punkte erweitern oder ändern?

    1. Sperrgutzuschlag nicht einmalig, sondern sollte aufaddiert oder -multipliziert werden

    2. ein Info-Feld in “checkout_confirmation.html” wäre da genial!

  12. Nils

    Hat jemand eine Lösung für Punkt1 von Timo? Es macht doch nur Sinn, wenn man den Zuschlag auch addieren kann. Also wenn ein Riesenteil 5x bestellt wird auch 5x Sperrgutbetrag berechnet wird!

  13. Timo

    ich habe eine Lösung gefunden … hab mir dazu ein Script gekauft, bei Interesse kurz melden

    timohuegel [at] web.de

  14. quebag

    Gibt es eine Lösung für die MwSt-Berechnung ?

    Sonst ist ja das ganze Modul fürn A…

  15. Ralf

    Wichtig wäre wirklich dass die MwSt mit berechnet werden.

    Ein mehrmaliger Sperrgutzuschlag, wenn jemand einen Artikel 5 mal bestellt, halte ich nicht für nötig, denn wenn man z.B. über eine Spedition verschickt, heißt das ja nicht, dass der Versand dann 5 mal teurer wird.

  16. Spoiler-shop.com

    Die einfachste Möglichkeit Sperrgutaufschläge zu berechnen ist über die Artikelattribute. Einfach ein neues Artikelmerkmal z.B. Versandzuschlag anlegen und dann Optionen wie Langgut, Sperrgut, Gefa´hrgut, etc. einfügen und jedem Artikel dann individuell zuweisen. So kann mein jedem Artikel seine individuellen Versandkosten geben ohne irgendwas im Quellcode rumbasteln zu müssen.

  17. Marco

    Tolles Modul, aber bei mir im Shop wird der Sperrgutbetrag in der Shopzusammenfassung nicht zur netto-Summe addiert. Was mache ich falsch?

    Gruß Marco

  18. clever

    Hallo.
    hat hier jemand zufällig eine Idee wie ich die sperrgutaufschläge in die Googlebase.php einbinden kann ?

  19. Mike

    Hallo.

    Hat jemand eine Lösung für das Mehrwertsteuerproblem?

    Diese wird nicht bei Sperrgut ausgewiesen. Endbetrag stimmt aber nicht die enthaltene Mehrwertsteuer da der Sperrgutbetrag netto gerechnet wird.

    Bitte dringend um Hilfe.

  20. Ralf

    Doch, das dachte ich auch zuerst, aber wenn für die Versandart Mehrwertssteuer gereichnet werden, wird auch für den Zuschlag MwSt. gerechnet. Wenn der Versand, wie z.B. bei DHL ohne MwSt. ist, dann ist auch der Zuschlag ohne.

  21. Mike

    Hallo.
    Funktioniert trotzdem nicht. Schon gar nicht wenn man sonst freeamount hat , also versandkostenfrei.
    Habe andere Versandkosten getestet (mit 0,01 Cent Standardsteuersatz) keine Veränderung. Der ausgewiesene Mwst. Betrag stimmt nicht.
    Ich teste mal weiter.
    Trotzdem Danke für den Tip.

  22. Mike

    Hallo noch einmal.
    Egal was ich einstelle, der ausgewiesene Mwst. Betrag stimmt nicht da Sperrgut netto gerechnet wird.
    Prüft es einfach nach. Mwst aus der Gesamtsumme ist nicht korrekt.

  23. Timo

    gibt es schon eine Lösung zu dem Problem mit dem Mwst. Satz? bei mir wird leider auch nur Netto aufaddiert, keine Mwst. berechnet.

  24. Ralf Dingeldey

    @Timo: Das Problem existiert eigentlich nicht. Der Sperrgutzuschlag ist ein Zuschlag auf die Versandkosten. Wenn die Versandkosten Umsatzsteuerfrei sind, gilt das auch für den Zuschlag. Wenn auf die Versandkosten Umsatzsteuern anfallen, fallen sie auch auf den Zuschlag an.

    Du kannst es testen, leg einen Sperrgutartikel an, nimm z.B. das Modul “Pauschale Versandkosten”, leg da den Standardsteuersatz fest und kauf den Artikel. Schalte dann den Steuersatz ab und kaufe den gleichen Artikel nochmal. Dann siehst Du es.

  25. Timo

    @Ralf

    natürlich ist das ein Zuschlag, darum sollte das ja mit den Versandkosten gleich behandelt werden.

    sorry ich bin nicht blöde, aber es geht definitiv NICHT und das Problem habe nicht nur ich, sondern auch ein paar in anderen Foren!

  26. Ralph

    @Timo
    Wow, ganz schön aggressiv, wenn man bedenkt, dass sich Ralf hier völlig uneigennützig die Mühe gemacht hat, aus seinen eigenen Erfahrungen heraus auf Deine Frage zu antworten. Seine Erfahrung ist eben eine andere als Deine. Aber egal wie, eine Mäßigung in Deiner Tonart wäre durchaus angebracht.

  27. Timo

    war falsch ausgedrückt, stimme ich zu, sorry.

    ich möchte nur verdeutlichen, dass ich nicht alleine das Problem habe, ich zudem EINIGES getestet habe, ich poste in der Regel nur DANN, wenn es definitiv nicht ohne Code-Änderungen klappt. Ich kann einstellen und versuchen was ich möchte, klappt nicht.

  28. Ralf Dingeldey

    @Timo: Nein ich hab Dir nicht unterstellen wollen dass Du “blöde” bist, sondern es fällt nicht auf, wenn man es nicht genau nachrechnet. Der Zuschlag bleibt z.B. immer bei 30 Euro. Schaltet man aber die Umsatzsteuern auf die Versandkosten ein, dann steht da zwar immernoch 30 Euro zuschlag, aber die Umsatzsteuer werden dann vom gesamten Betrag, also Zwischensumme + Versandkosten + Zuschlag berechnet. Schaltet man die Umsatzsteuer bei den Versandkosten aus, dann steht da immernoch 30 Euro zuschlag, aber die Versandkosten werden nur noch von der Zwischensumme berechnet.

    Weil da in beiden Fällen 30 Euro Zuschlag steht, kann der Eindruck entstehen dass es nicht funktioniert. Aber wenn ich es nachrechne stimmt alles.

  29. Timo

    leider nein Ralf, ich kann 100mal alles nachrechnen, es passt definitiv nicht, der Zuschlag ist nicht in den Mwst. enthalten, ob mit oder ohne Mwst.-Berechnung bei Versandkosten!

  30. Ralf Dingeldey

    Also das ist jetzt schon ne Weile her wo ich das Modul installiert habe und ich hab jetzt nochmal nachgesehen, ich hatte da auch was modifiziert und zwar hab ich da was kombiniert aus dem Modul hier und dem von xtModifieded on 2010-01-24 by HAINZY. Ich habs zum Glück oben in der Datei notiert und die beiden jetzt mal mit Winmerge verglichen. Ich hatte das ganz vergessen.

    Es ist in der /new_files/includes/modules/order_total/ot_sperrgut.php

    Ich guck mal dass ich sie im Forum poste.

  31. Ralf Dingeldey

    Schau mal hier im Forum
    http://www.xtc-supportforum.de/viewtopic.php?f=8&t=3662&p=22532#p22532

  32. Timo

    liegt wohl echt an XTC oder dem Modul!

    FOLGENDES habe ich gerade festgestellt, bei mir sieht die Übersichtsliste so aus:
    = Zwischensumme Brutto
    – Rabatt
    + Versandkosten
    + Sperrgut-Zuschlag
    = inkl. Mwst.
    == Endpreis

    SO, er berechnet nun die Mwst. von Versandkosten, setze ich aber Sperrgut VOR die Versandkosten, werden DIESE berechnet. Ich dreh am RAD!

  33. Timo

    @Ralf Dingeldey

    SOOOO DIICKKKEESS DANKE an dich, du bist mein Retter!

    Problemlösung hier:
    http://www.xtc-supportforum.de/viewtopic.php?f=8&t=3662&start=0

    ebenso gerade hier gefunden:
    http://www.xtc-modified.org/forum/topic.php?id=3561

  34. blog@grafikmaker.de

    […] Zuge eines Kundenauftrages, hab ich in einem Onlineshop-Projekt auf Basis von xtcModified das Modul Sperrgut 3plus verbaut. Nach der ersten Rechtsprüfung durch den Händlerbund, wurde die Tatsache bemängelt, daß […]

  35. Screen4

    Im Grunde funktioniert alles genau so, wie es soll, bis auf eine Ausnahme. Drei Spezial-Produkte sollen OHNE Zuschlag sein. Von der Administration her unmöglich umzusetzen.

    Da stellt sich mir die Frage, ob man nicht eine Art Abfrage programmieren kann, im Stil von:

    WENN Produkt XY, dann KEIN Versandzuschlag

    Leider wüsste ich nicht mal, wo ich da anfangen sollte, daher dachte ich mir, ich frage hier einfach mal, vielleicht habt Ihr ja eine Idee?

  36. _florian

    Hallo,
    vielen Dank für das Modul.
    Hat es schon mal jemand mit Produkten getestet, die Varianten haben? Dann kommt es zumindest bei mir (xtc-m 1.05 bei Strato) zu einer SQL-Fehlermeldung, sobald der Warenkorb angezeigt werden soll:

    1064 – You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘{2}4′ at line 1

    SELECT products_sperrgut FROM products WHERE products_id = 48{2}4

    Kann das wer reproduzieren? Gibt es eine Lösung?
    Danke, Grüße

  37. _florian

    Mein vorheriger Post hat sich erledigt, hing hiermit zusammen und wurde dankenswerterweise korrigiert
    http://blog.grafikmaker.de/ecommerce/erweiterung-zum-sperrgut-modul-fur-xtcmodified/

  38. Danny

    Ich erhalte diesen Fehler

    Fatal error: Call to a member function assign() on a non-object in /www/htdocs/w00ed077/testshop/system/views/product_info/ProductInfoContentView.inc.php on line 434

    Shop: Gambio GX2

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de