Merkzettel & Merkzettel Control für xt:C

Frontend / Shopbereich, Kunden / Bestellungen Kommentar schreiben

Mitunter möchten Ihre Kunden einige Produkte nicht bei dem jetzigen Besuch erwerben, sondern eine Liste der Produkte für den nächsten Besuch vormerken. Mit diesem Modul können sich Ihre Kunden Produkte aus Ihrem Shop auf den Merkzettel legen und somit für einen späteren Kauf vormerken.

Dieses Modul Merkzettel ist eine sehr gute Möglichkeit der Kundenbindung, da die gewünschten Artikel nicht auf irgendeine Weise herausgesucht werden müssen, sondern schnell griffbereit sind. Die Chancen für einen höheren Umsatz in Ihrem Shop steigen.

Die Erweiterung Control bietet dem Administrator darüber hinaus die Möglichkeit, angelegte Merklisten wie offene Warenkörbe einzusehen.

Edit 21.05.2009 Gefixte Version hinzugefügt

Dateigröße 30,8 KiB - Downloads bisher 4.451
  merkzettel.zip

Dateigröße 16,8 KiB - Downloads bisher 3.053
  merkzettel_control.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

30 Kommentare bei “Merkzettel & Merkzettel Control für xt:C”

  1. Arisa

    Hab da nen kleinen bug -.-
    wenn ich keinen artikel auf die merkliste gesetzt hab, wird mir dennoch der text: ihr merkzettel entählt:
    angezeigt!

  2. blitzfreak

    Danke für das Modul… aber es gibt ein paar kleine Fehler bei dem Modul:

    1.) Wenn man das Modul so implementiert wie angegeben (hochladen & die Files ändert), wird bei einem leeren Merkzettel der Text “Ihr Merkzettel enthält keine Artikel” nicht ausgegeben.

    Grund: in der whish_list.html in Zeile 18 wird eine Definition angesprochen die es nicht gibt. Einfach {#text_empty_wishlist#} ändern auf {php}echo NC_WISHLIST_EMPTY{/php} und schon gehts ;)

    2.) werden die Buttons nicht angezeigt.

    Grund: die Ordnerstruktur fürs Hochladen passt nicht ganz. Laut der angegeben Ordnerstruktur werden die beiden Buttons in den Ordner /shop/Ihr Template/Buttons kopiert. Jedoch gehören diese Buttons in den jeweiligen Sprachordner, also (da die Buttons auf deutsch sind) in den Ordner /shop/Ihr Template/Buttons/german/

    sonst passt eigentlich alles ;)

  3. Ralph

    @blitzfreak
    Vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Ich schätze mal, damit hast Du nicht nur Arisa ein ganzes Stück weitergeholfen 8-)

  4. HAPE

    Hallo!

    Das Merkzettelmodul ist toll (läuft auch mit komfort Warenkorb). Aber merkzettel_control ist doch irgendwie eine alte Version von Offene Warenkörbe PLUS!??? Ich habe das Modul offene Warenkörbe installiert aber die Wunschlisten sehe ich nicht! Weiß jemand genauer über merkzettel_controll bescheid, bitte um info. Den es wäre sicher intressant diese auch einsehen zu können (ohne phpmyadmin). Grundsätzlich lässt sich das Warenkorbmodul sicher auch auf die Merkzetteln anpassen, aber das ist doch viel Arbeit….
    Ich suche noch (dringend) nach drei Modulen für meinen Shop: 1. Preisalarm (Kunde kann Preis eingeben bei dem er informiert wird) 2. Statistik für die meistbesuchten Artikel un 3. wäre noch ein Modul nett mit dem der Kunde das Produkt weiterempfehlen kann. Wäre echt super, wenn hier jemand solche Module posten würde oder sich einfach meldet.

    mfg
    HAPE

  5. René Gransee

    Achtung, Merkzettel Control verwendet das gleiche Tabellen-Layout wie offene Warenkörbe plus (wie schon HAPE erkannt hat). Mit derart konkurrierenden Tables kann das Modul nicht gebraucht werden bzw. funktionieren. Weiterhin verwendet offene Warenkörbe plus den Table scart (Feld customers_id) das Merkmal unique, was mit dem Merkzettel Control wiedersprechen dürfte.

  6. Sansker

    Ich habe das Modul installiert, funktioniert soweit auch. Zwei Fragen/Probleme gibt es aber noch:
    1) wenn ich mich mit dem Testkunden auslogge und wieder anmelde, sind plötzllich Spiele von der Merkliste im Warenkorb
    2) die beiden customers_wishlist-Tabellen haben laut phpMyAdmin keinen Inhalt obwohl der Testkunde zwei Artikel in seiner Merkliste hat.
    Kann mir da jemand weiterhelfen?

  7. psychOnaut

    @sansker: habe ein ähnliches problem. nach neuanmeldung wechseln produkte aus der merkliste zum warenkorb. hast du da schon eine lösung?

  8. Jens

    In der Anleitung für SP2.1 ist ein weiterer Fehler, deshalb werden die Artikel für die Merkliste in der Tabelle der Warenkörbe gespeichert und nicht in der Tabelle der Merkliste.

    Hier die korrigierte Fassung:

    shop/includes/application_top.php
    ###################################

    Suchen nach:

    require (DIR_WS_CLASSES.'shopping_cart.php');

    Danach einfügen:

    require (DIR_WS_CLASSES . 'wish_list.php');

    Suchen nach:

    if (!is_object($_SESSION['cart'])) {
    	$_SESSION['cart'] = new shoppingCart();
    }

    Danach einfügen:

    // create the wish list & fix the list if necesary
    if (!is_object($_SESSION['wishList'])) {
      $_SESSION['wishList'] = new wishList();
    }
  9. Vitalijs

    Hallo,

    Ich verwende IE, deshalb wusste lange Zeit diesen Fehler nicht. Jetzt hat in anderen Browsern geprüft, eben hat entdeckt, dass wird die Ware in Merkzettel nur in IE gelegt, und in anderen Browsern (Mozilla, Google Hrome, Safari) gerät die Ware in den Korb, und Merkzettel bleibt es leer übrig.
    Hatte jemand solches Problem, hat jemand die Lösung?

  10. Rene

    Hallo,

    wir haben das Modul eingebaut und es funktioniert auch soweit. Das Modul offene Warenkörbe Plus haben wir auch am laufen. Was nun noch nicht wirklich funktioniert ist, dass die Modifikation wie oben beschrieben in der shop/includes/application_top.php nicht das bewirkt wie beschrieben. Die Artikel werden nicht in den vor gesehenen Tabellen in der Datenbank gespeichert. Wenn man was unter Merkzettel speichert. Weiterhin sind die Merkzettel nach ca. 60 Minuten wieder leer. Sollten ja eigentlich gespeichert bleiben bis der Kunde den Shop wieder besucht.
    Kann mir da vielleicht jemand helfen? Wären sehr dankbar.

  11. DE

    Hi,

    in dem Modul ist noch ein ganz anderer Bug:

    Ändert man auf dem Merkzettel die Produktanzahl, aktualisiert diese, und clickt dann auf “In den Korb”, wird immer nur 1x das Produkt in den Warenkorb gesetzt.

    Der Grund ist, daß die Menge mit dem BUYproducts-Aufruf nicht übergeben wird:

    http://dom.de/wish_list.php?action=buy_now&BUYproducts_id=375

    Wünschenswert wäre es, wenn man zusätzlich noch eine Funktion auf dem Merkzettel hätte, wo man alle Items des Merkzettels sofort in den Warenkorb legen kann.

  12. Glenn Herrmann

    Hallo,

    Wo ist das Control Modul?

  13. Ralph

    Guck, da isses widder ;-)

  14. Glenn Herrmann

    Danke dir ;-)

  15. Ralph

    Gern doch, kein Problem!

  16. t.Kehrer

    Hallo!
    Wenn ich in cart_action laut Anleitung eintragen will kommt folgender fehler:

    Parse error: syntax error, unexpected T_CASE in /var/www/web19/html/includes/cart_actions.php on line 94,

    Line94:case ‘add_product’ :
    Außerdem steht bei mir immer drin:

    	if (is_object($econda))
    	$econda->_emptyCart();

    Was habe ich wo für einen fehler?

  17. Zero2000

    @ t.Kehrer
    Das Problem habe ich auch, kann aber nicht feststellen woran es liegt. Ich habe bei mir zusätzlich noch eine Flächenberechnung mit drin, vielleicht behakt sich da was.
    Weis hier jemand Rat?

  18. natallia

    Hallo,

    habe das Modul nach Anleitung eingebaut, funktioniert leider nicht.
    Im Admin – Merklisten Control steht das:

    Working…
    Warning: mktime() expects parameter 1 to be long, string given in /mnt/web9/62/93/51174693/htdocs/admin/stats_recover_cart_sales.php on line 29
    Done!

    wo ist der Fehler?
    Vielen Dank

  19. Zero2000

    Also ich hab soweit alles einbauen können und es funktioniert bis auf den Merkzettel Control. Bei Statistik wird jedoch nichts angezeigt. Da sollten doch die Merklisten stehen oder??

  20. Zero2000

    OK, Kommando zurück, ich kann jetzt nur noch Artikel in den Warenkorb tun wenn ich aif der detailseite des Artikels bin. von woanderst klappt das nicht mehr.
    Ich probier weiter!

  21. Stefan

    Hab auch das Modul mal zum Test eingebaut – irgendwie ist da der Wurm drinnen. Trotz der Änderungen will das irgendwie nicht klappen, etwas auf die Wunschliste zu setzen.

  22. dodger

    Tag zusammen,

    ich habe nach “Anleitung sp2-1.txt” das Modul eingebaut. Funktioniert wunderbar!!, leider aber nur in der product_info_v1.html und nicht in der product_listing_v1.html. Was müsste man ändern, damit man bereits in der product_listing einen Link/Button einfügen kann? Es wäre toll wenn jemand mit Durchblick ne Idee hat.

  23. dodger

    Nabend zusammen,
    das Problem habe ich leider noch immer nicht gelöst, aber auch nicht viel mehr probiert. Jetzt denke ich außerdem an eine Produktvergleichsfunktion, wie sie die meisten großen Shops auch haben. Da ich leider kein passendes Modul gefunden habe, hier meine Idee: Den Merkzettel etwas abgeändert ein zweites Mal einrichten (merkzettel2=produktvergleich). Produkte die sich darin befinden, sollten dann statt in den Warenkorb, in den eigentlichen Merkzettel verschiebbar sein. Dann könnte ich damit den Produktvergleich immitieren. Sieht jemand Probleme bei dem Vorhaben? Insbesondere für jemanden mit medium skills, wie mich…
    Die Krönung für mein zuvor geschildertes Problem vom November wäre übrigens eine Tickbox auf der product_listing- Seite, mit der man mehrere Artikel anklicken kann, um diese auf einmal in den Merkzettel bzw. Produktvergleich schieben zu können.
    Anregungen oder Angebote bitte direkt an tt-dodger@web.de

  24. clever

    @dodger
    in der product_info.php ist

    $info_smarty->assign('ADD_CART_BUTTON', xtc_image_submit('button_in_cart.gif', IMAGE_BUTTON_IN_CART));

    doppelt vorhanden.
    und die Zeile

    $info_smarty->assign('ADD_WISHLIST_BUTTON', '<a href="submit_to_wishlist()" rel="nofollow">'.xtc_image_button('button_in_wishlist.gif', NC_WISHLIST).'</a>');

    müsste auch unter beiden stehen….dann solltest Du bekommen was Du möchtest ;-)

  25. Andreas

    die Icons button_in_wishlist.gif bzw. .jpg in \buttons\english\ sind leider die deutschen… Gibt’s da evtl. auch englische?

  26. Frank

    Hallo zusammen,
    Funktioniert der Merkzettel auch noch, wenn das Browserfester geschlossen wurde? Oder ist er dann weg?
    VG Frank

  27. Benjamin

    Hallo. Danke erstmal für dieses schöne Modul. Gibt es evtl. die Möglichkeit, die Funktion zu deaktivieren, dass Produkte beim nächsten Einloggen vom Wunschzettel in den Warenkorb verschoben werden?

    Danke!

  28. Matthias Greiner-Petter

    Hallo xt:c team, erst einmal schöne Ostern!
    Bereite gerade einen shop für meine Lebenspartnerin vor.
    Hierin sollen auch Muster angefordert werden können. Das wollten wir mit dem merkzettel als Musterbestellung machen.
    Hierzu muß aber der RCS Bereich via merkzettel control ausgewertet werden.
    Leider funzt das nur mit offenen Warenkörben (im RCS mailing)und nicht mit der RCS Statistik Funktion, die ja die Merklisten anzeigen sollen…
    wo liegt der Fehler ?
    Grüße
    Matthias

  29. Kehrer

    Gibt es die Möglichkeit den Button auch in die product_listing zu setzen?
    Mit

    <a href="{$module_data.WISHLIST}" rel="nofollow">

    einfach in die product_listing.html klappt es nicht

  30. Benjamin

    Hi, leider bekomme ich das Modul unter xtcModified-1.05-SP1b nicht installiert. add_cart würde wohl auf eine Nicht-Objekt-Funktion zugreifen. Gibt es hier irgendetwas besonderes zu beachten/ändern?

    Danke!

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de