Lagerbestandswarnung mit Mailversand

Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

LagerbestandswarnungArbeiten Sie im Shop mit Lagerbeständen? Wenn ja, wird dieses Modul eine gute Erweiterung und Hilfe für Sie sein!

Mit Hilfe dieses Moduls erhalten Sie als Administrator voll automatisch vom System eine eMail, sobald ein Produkt einen von Ihnen vorher definierten Lagerbestand unterschritten hat.

Nun können Sie Ihre Produkte frühzeitig nachbestellen.

  • Der Lagerbestand, ab dem Sie gewarnt werden möchten kann frei definiert werden
  • Sie können eine Empfängermail Adresse eintragen, damit Ihre wichtige Shop eMail Adresse nicht “missbraucht” wird
  • Das Modul sendet Ihnen vollautomatisch eine eMail, sobald ein Produkt den vorher definierten Lagerbestand unterschritten hat
  • Die eMail enthält einen Link zum Produkt, damit Sie sich dieses gleich im Shop ansehen können
  • Das Modul kann aktiviert oder deaktiviert werden

Autor: xt-module.de

Dateigröße 7,2 KiB - Downloads bisher 2.056
  lagerbestandswarnung_mailversand.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

9 Kommentare bei “Lagerbestandswarnung mit Mailversand”

  1. Big

    kriege das Modul leider nicht zu laufen. Hab alles genau nach Anleitung (README.txt) gemacht.

    Ich erhalte beim ausführen des Datenbankbefehls folgende Fehlermeldung:

    Fehler
    SQL-Befehl:

    ALTER TABLE products ADD (

    `stock_mail` tinyint( 1 ) unsigned NOT NULL default ‘0’
    );

    MySQL meldet: #1060 – Duplicate column name ‘stock_mail’

    Im Shop erscheint die folgende Fehlermeldung:

    Warning: include_once(/is/htdocs/wpxxx_xxx/www//shop/includes/functions/stock_mails.php) [function.include-once]: failed to open stream: No such file or directory in /is/htdocs/wpxxx_xxx/www/shop/includes/application_top.php on line 567

    Warning: include_once() [function.include]: Failed opening ‘/is/htdocs/wpxxx_xxx/www//shop/includes/functions/stock_mails.php’ for inclusion (include_path=’.:/usr/share/pear/php5′) in /is/htdocs/wpxxx_xxx/www/shop/includes/application_top.php on line 567

    Fatal error: Call to undefined function sendstockmails() in /is/htdocs/wpxxx_xxx/www/shop/includes/application_top.php on line 568

    Weis jemand Rat?

  2. Big

    meine Anfrage von vorhin hat sich erledigt. Die Datei stock_mails.php lag im falschen Verzeichnis.

    Läuft alles prima!! Danke für das Modul.

  3. Christian

    Das Modul läuft, ABER ein Problem habe ich bei Attributen:
    Der Artikel an sich hat einen Lagerbestand z.B.100Stück
    (30x ROT, 30x Blau, 30x Grau und 10x Schwarz).

    Ab einen Lagerbestand von 20 Stück soll das Modul eine Meldung Verschicken. Da ich nur 10x Schwarz auf Lager habe sollte ich eine Mail bekommen, aber leider werden die Attributmengen nicht gezählt.

    Bei mir haben alle Artikel Attribute…Was kann ich nun machen? Hat da einer eine Lösung? Denke das ist ein Problem was noch viele haben werden…

  4. Christian

    Ich habe mich nun um eine Lösung bemüht. In der stock_mails.php (im Ordner includes/funktions) habe ich festgestellt das die Attribute der Datenbank nicht abgefragt werden. Nun habe ich mich als SQL Anfänger daran begeben einen neuen select zu bauen. Dieser ist etwas lang geworden, aber funktioniert 1A und liefert genau die richtigen Daten:

    SELECT
    
    p.products_id,
    p.products_quantity,
    p.products_model,
    p.products_price,
    p.products_model,
    p.stock_mail,
    a.attributes_stock,
    a.products_attributes_id,
    a.attributes_model
    
    FROM
    
    `products` p, `products_attributes` a
    
    WHERE
    
    p.products_id = a.products_id
    
    AND
    
    p.products_quantity <= '30'
    
    AND
    
    a.attributes_stock  <= '15'
    
    AND
    
    p.stock_mail = '0'
    
    UNION
    
    SELECT
    d.products_id,
    p.products_quantity,
    d.products_name,
    p.products_price,
    p.products_model,
    p.stock_mail,
    NULL,
    NULL,
    NULL
    FROM `products_description` d, `products` p
    
    WHERE
    
    p.products_id = d.products_id
    
    AND
    
    p.products_quantity <= '30'
    
    AND
    
    p.stock_mail = '0' 

    Bitte nicht schlagen ich weiß das er etwas lang ist und es geht bestimmt auch noch etwas unkomplizierter. Wie dem auch sei, das Select muss nun in die stock_mails.php und entsprechent verarbeitet werden.

    Wäre super wenn Ihr mir helfen könntet!!!!!

    DANKE

  5. Christian

    Noch kurz zur Info, die Menge der Artikel(products_quantity) und der Menge der Attribute(attributes_stock)soll man im Backend eingeben können.
    Die Artikelmenge kann man jetzt schon im Backend eintragen und wird in der stock_mails.php so abgefragt:

    p.products_quantity < = '".MODULE_CUSTOMERS_ADMINMAIL_AMOUNT."'

    In dem SQL Befehl von mir habe ich diese Abfrage durch einen festen Wert (30) hinterlegt.

    Würde mich sehr freuen wenn wir das mit den Attributen noch hin bekommen würden!!!

    Gruß,
    Christian

  6. Sam

    Einfach zu installieren. tut was es soll. Passt!
    Einzig der header müsste angepasst werden, da steht noch birthday_mails.php ;)

  7. Wolf

    Ich habe das Modul so umgebaut, dass es nur die Attribute prüft und diesen Bestand meldet, wer Interesse hat dem kann ich das gerne zuschicken. Anfragen an wolf@deecom.de

  8. micha

    Ich benötige unbedingt eine Lagerbestandswarnung mit Mailversand für die Attribute…
    Wer kann mir hier weiterhelfen ?
    Vielen Dank und Grüße P.s.: Super Website sehr hilfreich !!!

  9. micha

    Bekomme das teil nicht zum laufen, sobald ich es aktiviere erhalte ich folgende Fehlermeldung:

    Fatal error: Call to undefined function: xtc_php_mail() in /var/www/web741/html/admin/includes/functions/stock_mails.php on line 134

    in der stock_mails.php wurde nichts verändert, ist die originale aus dem paket..

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de