Gambio GX – Boxen an- bzw. ausschalten

Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

Wer in seinem Gambio GX Shop mal schnell eine Box an- oder ausschalten möchte, ohne das Styleedit-Modul zu verwenden (welches in der hier verfügbaren GPL-Version eh nicht enthalten ist), kann sich den Gambio GX Boxenschalter in den Adminbereich einbauen und nutzen.

Autor: Daniel Boger

Dateigröße 132,7 KiB - Downloads bisher 2.439
  gambio_gx_boxen_an_aus.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

15 Kommentare bei “Gambio GX – Boxen an- bzw. ausschalten”

  1. Mario

    Funktioniert das auch im XTC SP2.1 ??

  2. Dieter Heer

    Geht bei mir nicht. Gambio GX mit 1.3d update

  3. web-devel

    Leider, gibt es einige Fehler… was in die Datei
    Admin/includes/column_left.php reinkommt.

    mfg

  4. Christian Frank

    Funzt nicht, denn beim Aufruf erscheint die Fehlermeldung:

    Fatal error: Cannot redeclare xtdbquery() (previously declared in /mnt/web8/40/21/51755721/htdocs/shop/admin/includes/application_top.php:329) in /mnt/web8/40/21/51755721/htdocs/shop/admin/includes/application_top.php on line 337

    im Browser

  5. Mirko Lange

    Das Modul funktioniert super! Leider hat es aber keine Auswirkungen auf das Frontend, d.h. alle Boxen bleiben an, egal ob an- oder ausgeschaltet.

    Das Problem ist einfach, dass nirgends die Einträge der Boxen in der Datenbank ausgelesen werden.

    Das habe ich nun durch eine Erweiterung des Shops nachgeholt.

  6. Mario

    >>Das Modul funktioniert super! Leider hat es aber keine
    >>Auswirkungen auf das Frontend, d.h. alle Boxen bleiben
    >>an, egal ob an- oder ausgeschaltet.
    Gleicher Effekt bei mir!

    >>Das Problem ist einfach, dass nirgends die Einträge der
    >>Boxen in der Datenbank ausgelesen werden.
    Korrekt!

    >>Das habe ich nun durch eine Erweiterung des Shops
    >>nachgeholt.
    Kannst Du uns bitte deine Änderungen teilhaben lassen :o)

    Danke

  7. Mirko Lange

    Kein Problem :-)

    Die Erweiterung funktioniert nur ohne Styleedit
    1.
    In der Datei header.php (Ordner: /includes) folgendes nach den Stylesheeteinbindungen
    (ca. Zeile 180) hinzufügen:
    <link type=”text/css” rel=”stylesheet” href=”” />

    2.
    Eine Datei „boxes.css.php“ im Template-Ordner erstellen.

    Die Datei boxes.css.php hat folgenden Inhalt:

    < ?php
    define('PAGE_PARSE_START_TIME', microtime());
    header('Content-Type: text/css');
    include('../../includes/configure.php');
    
    $conn_id = mysql_pconnect(DB_SERVER, DB_SERVER_USERNAME, DB_SERVER_PASSWORD);
    mysql_select_db(DB_DATABASE, $conn_id);
    
    $cache_file=DIR_FS_CATALOG . 'cache/boxes.css';
    $create_cache = false;
    
    if($_GET['renew_cache'] == '1') {
    	$create_cache = true;
    }
    elseif(file_exists($cache_file) == false) {
    	$create_cache = true;
    }
    elseif(filesize($cache_file) 

    Erklärung:
    Die Datei boxes.css.php liest die Boxeinstellungen in der Datenbank aus und erstellt eine Datei mit CSS-Anweisungen, die die Boxen ein- bzw. ausblenden.

    Das ist alles! ;-)

  8. Mirko Lange

    Unter Punkt 1 muss natürlich der Aufruf der Datei “boxes.css.php” rein.

    link type="text/css" rel="stylesheet" href=" "
  9. Marcel1970

    Hallo Mirco,

    wo genau fängt das mit den Stylesheeteinbindungen an, ich bin Anfänger, es wäre daher super wenn du die Zeihle in der das reinkommt genau bennen könntest.

    Danke dir

  10. Günther

    Mirko deine Erweiterung läuft nicht, bei mir sind die stylesheets auch nicht in Zeile 180 sondern ab 86…

    Die Boxen lassen sich mit o.g. Hack überhaupt nicht mehr aktvieren!

  11. Günther

    Komisch, Kategorie Box und einige andere lassen sich an- und ausschalten… Sprachen, Währung etc. – hmmm was läuft falsch?!

  12. Alex

    Gute Idee mit dem Modul, nur funktioniert es leider nicht, es bleiben alle Boxen vorhanden…

  13. Mirko Lange

    die datei boxes.css.php muss folgenden Inhalt haben:

    < ? php
    
    ****define('PAGE_PARSE_START_TIME', microtime());
    ****header('Content-Type: text/css');
    ****include('../../includes/configure.php');
    
    
    
    
    *****$conn_id = mysql_pconnect(DB_SERVER, *****DB_SERVER_USERNAME, DB_SERVER_PASSWORD);
    ******mysql_select_db(DB_DATABASE, $conn_id);
    
    ****$cache_file=DIR_FS_CATALOG . 'cache/boxes.css';
    ****$create_cache = false;
    
    *****if($_GET['renew_cache'] == '1') {
    *****	$create_cache = true;
    *****}
    *****elseif(file_exists($cache_file) == false) {
    *****	$create_cache = true;
    *****}
    *****elseif(filesize($cache_file) 
    
    -->

    natürlich müssen in jeder Zeile die Sternchen weg und die PHP Tags zusammengeschrieben werden.

  14. Tina

    ich habe style edit, gibt es eine lösung wie man das tool trotzdem nutzen kann?

  15. Mirko Lange

    Ich habe eine aktuelle korrigierte Version unter “www . heinzsoft . de/boxen_an_aus.zip” zum Download abgelegt. Die müsste auch mit Styleedit funktionieren.

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de