Google Sitemaps Exportmodul

Backend / Adminbereich, SEO / SEM Tools Kommentar schreiben

Durch Erstellen und Senden einer XML-Sitemap können Sie sicherstellen, dass Google alle Seiten auf Ihrer Website bekannt sind, einschließlich solcher URLs, die möglicherweise beim normalen Crawling durch Google unentdeckt bleiben.

XML-Sitemaps sind in folgenden Fällen besonders nützlich:

  • Ihre Website enthält dynamischen Content.
  • Ihre Website enthält Seiten, die beim Crawling durch Googlebot nicht ohne Weiteres zu entdecken sind – beispielsweise Seiten mit Rich AJAX oder Flash.
  • Ihre Website ist neu und es wird nur durch wenige Links auf sie verwiesen. (Googlebot durchsucht das Web durch Verfolgen von Links von Seite zu Seite. Spärlich verlinkte Websites sind daher nur schwer zu finden.)
  • Ihre Website enthält ein großes Archiv mit Content-Seiten, die untereinander nur spärlich oder überhaupt nicht verlinkt sind.

Mithilfe einer XML-Sitemap können Sie Google außerdem zusätzliche Informationen zu Ihren Seiten übermitteln. Hierzu zählen unter anderem Folgende:

  • Die Änderungshäufigkeit von Seiten auf der Website. So ändern sich beispielsweise Produktseiten oftmals täglich, während eine Seite mit persönlichen Informationen meist nur alle paar Monate geändert wird.
  • Das Datum der letzten Änderung der einzelnen Seiten.
  • Die relative Wichtigkeit der Seiten auf der Website. Wenn Sie beispielsweise Ihrer Homepage die Wichtigkeit “1,0” beimessen, können Kategorieseiten in Relation dazu die Wichtigkeit “0,8” und einzelne Blog-Einträge oder Produktseiten die Wichtigkeit “0,5” erhalten. Mit dieser Prioritätseinstufung wird lediglich die relative Wichtigkeit einer bestimmten URL im Vergleich zu den anderen URLs auf Ihrer Website angegeben. Sie hat keinen Einfluss auf das Ranking Ihrer Seiten in Suchergebnissen.

Edit 22.12.2008: Eine Weiterentwicklung des Moduls ist nun hier verfügbar.
Edit 05.04.2009: Überarbeitete Version 1.3.4 mit Shopstat verfügbar.

Autor / Quelle: Hendrik Koch

Dateigröße 4,9 KiB - Downloads bisher 3.093
  gsitemaps_v11.zip ohne Shopstat

Dateigröße 5,9 KiB - Downloads bisher 3.296
  gsitemaps_v134.zip mit Shopstat

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

20 Kommentare bei “Google Sitemaps Exportmodul”

  1. Chris

    Tolles Modul, vielen Dank! Leider bekomme ich nach dem Auslösen der XML Datei eine Fehlermeldung: Fatal error: Cannot instantiate non-existent class: language in …./inc/shopstat_functions.inc.php on line 180

    Gibts hierfür schon eine Lösung??

  2. Alex

    Ist es das gleiche was beim “Update Pack One für xtc 3.04 SP2.1 modified by Christian Jung” integriert ist? Da ich das nehmlich zerschossen habe, könnte ich ja dann dieses noch mal drüber Installieren..?

  3. luke

    Hi. Ist ja super – Die Frage ist jetzt nur: Wie bring ich XT Commerce dazu diese Sitemap zu erzeugen? Dazu steht nix in der Beschreibung…

  4. luke

    Hallo.

    Mein Problem ist, dass ich das Modul nicht über XT Module installieren kann. Ich hab es zwar in den Ordner kopiert, aber es erscheint nicht d.h. ich kann es auch nicht installieren.

    Danke für deine schnelle Antwort!

  5. Ralph

    Hallo Alex,
    Fragen zur Software und Fehlermeldungen sind in Christians Mini-Support-Forum – http://www.jung-gestalten.com/forum – besser aufgehoben, da er als Entwickler der kompetenteste Ansprechpartner hierfür ist. Das hat auch den Vorteil, dass alle Infos dort gebündelt werden und somit jedem Nutzer gleichermaßen zentral zur Verfügung stehen.

  6. Ralph

    Hallo Luke,
    versuchs mal wie folgt:

    1.) Datei ins Verzeichnis DeinShop/admin/includes/modules/export kopieren.
    2.) Modul im Admin-Backend über Module / XT-Module installieren.
    4.) Fertig! Testen mit DeinShop.de/sitemap.xml

    Ansonsten frage mal direkt bei Hendrik per Mail nach – siehe Autorenlink oben.

  7. hendrik

    Hi,

    ich dachte das Mod ist sei dermaßen einfach, daß ich mir die Tipperei einer Anleitung gespart habe.

    Wer Shopstat installierthat braucht die Shopstatversion. Wer Shopstat nicht installiert hat die normale (Chris du hast das falsche Teil).

    gsitemaps.php kopieren in admin/includes/modules/export/

    In der Administration, XT-Module sollte nun G.Sitemaps auftauchen. Installieren u. starten. Konfigs sollten selbst erklärend sein (hoff ich doch :).

    Gruß
    Hendrik

  8. Mathis Klooß

    Die Definition der Sitemap ist nicht ganz richtig, genauso, wie der Name Google Sitemap – der richtige name müsste eigtl “XML-Sitemap” oder so heißen, da die Sitemap nicht von google kommt sondern von hier:
    http://www.sitemaps.org/protocol.php

    und ist für alle Suchmaschienen.
    Yahoo zu dem erlaubt auch eine urlist.txt(.gz)
    diese enthält alle URLS wie die Sitemap nur hier ist alles pro Zeile und keine Priorität.

    hier mal die Submit von einigen Suchmaschinen:
    http://submissions.ask.com/ping?sitemap=http://URLzumSHOP
    http://www.google.com/webmasters/sitemaps/ping?sitemap=http://URLzumSHOP
    http://webmaster.live.com/webmaster/ping.aspx?siteMap=http://URLzumSHOP

    Gruß
    Mathis :-)

  9. luke

    Die Frage ist halt, was so eine Sitemap bringen soll. Ich konnte bis jetzt noch keinen positiven Effekt sehen. Trotz eingereichter Sitemap bei google werden immernoch jede Menge alte Links / Dead Links gezeigt. Genauso wenig soll es das Ranking beeinflussen. Wozu also das ganze?

  10. Mathis Klooß

    Damit alle Seite auch wirklich bei Google oder Ask, MSN, Yahoo gefunden werden können… und man die Priorität der Seiten angeben kann…

    bei unserem Shop hat das eine Menge bewirkt…

  11. Uwe

    Gibt es eine Möglichkeit, dass diese Modul auch mit dem directURL! Modul funktioniert?

  12. Ralph

    Soweit mir bekannt, ist ein Export-Modul für DirectURL derzeit hinter verschlossenen Türen in Entwicklung. Mehr Infos habe ich auch nicht.

  13. Alex

    Das ist ja aber schon mal was. Halt bitte Augen und Ohren offen. Ich wäre sehr an so einer Lösung interessiert.

  14. Mathis Klooß

    Servus,

    hier das Modul von mir:
    dev.gunah.org/xtcommerce/XML_Sitemap.zip

    funktioniert mit ShopStat, DirectURL (Die Standard SEO Urls von XTC habe ich nicht mit aufgenommen!, Seofriend URLs werden folgen…)

    bei Fragen an: xtcsitemap (at) gunah (dot) eu
    Ich werde versuchen, wenn es Probleme gibt so schnell wie möglich zurückzuschreiben

    Gruß
    Mathis

  15. hendrik koch

    Jetzt wird das Mod. sogar schon von anderen weiter entwickelt. :-) Hätt nie gedacht, daß das einfache Teil so erfolgreich würde.

    Gruss
    Hendrik

  16. Alex

    Quule Sache :D

    Funz super! Vielen Dank!!!

  17. Mathis Klooß

    Servus,
    @Hendrik
    hatte schon auf meiner ToDo-Liste sowas als Export Modul zubauen, aber du warst schneller… und warum das Rad 2 mal erfinden :-)

    habe mal etwas verbessert noch von mir…
    Statt den radio boxen, für die Prior. und Changefreq, habe ich mal eine select box gebastelt…
    demo: dev.gunah.org/xtcommerce/XML_Sitemap_11.gif
    Download: dev.gunah.org/xtcommerce/XML_Sitemap_11.zip

    Gruß
    Mathis

  18. XML-Sitemaps by Gunah ::: xtc-load.de

    […] auf dem Google Sitemaps Exportmodul von Hendrik Koch hat Mathis Klooß eine stark modifizierte Version […]

  19. Ralph

    Die Modifikation von Mathis Klooß aka Gunah steht hier zum Download bereit:
    http://www.xtc-load.de/2008/12/xml-sitemaps-by-gunah/

  20. Jan

    Hallo das Skript ist super funktioniert auch entsprechnet wie es soll jedoch gibt es ärger bei Google wenn sich mehr als 50.000 URL´s in der Liste sich befinden.

    Gibt es da eine Möglichkeit das das Modul bei einer bestimmten anzahl eine Sitemap2.xml etc. erstellt von sich aus?

    liebe Grüße Jan

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de