xt:Commerce 3.04 SP2.1 modified by Christian Jung

Shopsoftware Kommentar schreiben

xt:Commerce 3.04 SP2.1 modified by Christian JungWie bereits von Christian Jung in seinem Blog angekündigt, hat er für die interessierte Shop-Gemeinde seine modifizierte und bereinigte Version des xt:Commerce 3.04 SP2.1 zum Paket geschnürt.

Dabei legt er Wert auf die Feststellung, dass es sich nicht um einen weiteren Fork oder eine weitere Kopie des xt:Commerce handelt, sondern lediglich um die Version, welche er selbst für Kundenunikate einsetzt.

Edit vom 08.10.2008: Da sich im Blog von Christian Jung die Kommentare häufen, hat er kurzerhand ein Mini-Support-Forum unter http://www.jung-gestalten.com/forum eingerichtet. Mit Euren Fragen könnt Ihr Euch dort direkt an den Entwickler wenden.

Edit 15.02.2009: Offensichtlich sahen sich einige wenige User veranlasst, Christian Jung für seine Arbeit persönlich anzugreifen. Ich bin fast geneigt zu behaupten, dass dies das typische Verhalten seiner Wettbewerber ist. Aber auch Shopnutzer, die GPL mit kostenlos verwechseln und 100% individuelle Anpassung erwarten, zählen wohl zu den Nörglern. Daher hat Christian Jung den Support und Download eingestellt.

Edit 17.05.2009: Christian Jung hat im Verlauf dieser Woche seine Geschäftstätigkeit eingestellt. Die Gründe für diese Entscheidung liegen nach eigenem Statement im privaten als auch gesundheitlichen Bereich.

Bisher haben wir direkt auf die Website von Christian Jung verlinkt, wo man sich diese Version downloaden und das dortige Supportforum nutzen konnte. Da die Seite nun offline ist und die Zukunft des Projektes vorerst ungewiss ist, bieten wir an dieser Stelle den Download der letzten aktualisierten Version an.

Edit 19.05.2009: Das Projekt wird nun von einem eigenständigen Team unter der Bezeichnung xtcModified eCommerce Shopsoftware weitergeführt.

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

16 Kommentare bei “xt:Commerce 3.04 SP2.1 modified by Christian Jung”

  1. Tobi

    Hallo,

    ich habe es mal installiert, das einzige was mir aufgefallen ist. Bei Kontakt steht zwar Sicherheitscode, es wird keine angezeigt und auch keine geprüft, ist das ein Fehler oder wie ist das zu deuten?

  2. Ralph

    Hallo Tobi,
    Fragen zur Software und Fehlermeldungen sind in Christians Blog – siehe Downloadlink oben – besser aufgehoben, da er als Entwickler der kompetenteste Ansprechpartner hierfür ist. Das hat auch den Vorteil, dass eventuelle Bugfixes gleich mit ins Downloadpaket übernommen werden können und somit jedem Nutzer gleichermaßen zur Verfügung stehen.

  3. Modul-Archiv für xt:Commerce

    […] am vergangenen Freitag hat Christian Jung termingenau das erste Update Pack zu seiner modifizierten Version […]

  4. Klaus

    Na das hätte ich aber erst veröffentlicht, wenn es wirklich fertig ist. Ich habe mir heute die Demo angesehen. Manche Sachen sind doch echt einfach und kosten wenig Zeit. Wenn man da schon an den Links rumbastelt (inc/xtc_href_link.inc.php & zu & W3C valide), warum nicht gleich richtig? Aus einem & ein & zu machen ist doch kein Problem.

  5. André Estel

    @Klaus
    So einfach ist das nicht, da nicht alle URLs so umgebaut werden dürfen, da ein redirect mit solchen URLs Probleme macht…

    Beispiel: shopping_cart.php?products_id=23&info=p23_Kleinkrambeutel.html

    Diese URL entsteht, wenn man den Artikel 23 in den Korb legt. Problem dabei: Der Wert info heißt dann amp;info und wird nicht mehr erkannt. Das & wird nur dann korrekt umgesetzt, wenn es angezeigt wird. D.h. man müsste es in der xtc_redirect wieder zurückwandeln.

  6. Klaus

    Wer seinen Shop 100%ig W3C-konform haben möchte, sollte sich folgende Verzeichnisse einmal genauer ansehen:

    1. inc/xtc_href_link.inc.php
    2. inc/xtc_get_all_get_params.inc.php
    3. advanced_search_result.php
    4. includes/classes/product.php
    5. includes/classes/split_page_results.php
    6. templates/xtc4/source/boxes/languages.php
    7. includes/cart_actions.php
    8. templates/xtc4/source/boxes/reviews.php
    9. shop_content.php
    10. products_new.php
    11. includes/modules/order_details_cart.php
    12. templates/…/source/boxes/shopping_cart.php
    13. print_product_info.php
    14. includes/classes/main.php

    Das bezieht sich auf die xtc-Version 304SP2.1. Suchmaschinenfreundliche URL’s kommen nicht zur Anwendung.

    Gruß Klaus

  7. Klaus

    Hinweis zur create_account.php : Die Newsletteranmeldung sollte so nicht übernommen werden. Ich kann nicht erkennen, dass hier die Notwendigkeit einer Bestätigungsmail beachtet wurde. Auch die Bestätigung der Datenschutzerklärung ist sonderbar. Der User muss ein Häkchen setzen, das war es dann aber auch schon. Das wird nirgendwo registriert. So was ist unnötige Spielerei ohne Nutzen für Shopbetreiber und User.

  8. JUNG/GESTALTEN hört auf ::: xtc-load.de

    […] Bisher habe ich in meinen Beiträgen direkt auf die Website von Christian Jung verlinkt. Dort konntet Ihr die modified version downloaden und das dortige Supportforum nutzen. Da die Seite nun bedauerlicherweise offline und die Zukunft des Projektes vorerst ungewiss ist, habe ich den entsprechenden Beitrag um den Download der letzten aktualisierten Version vom 25.04.2009 erweitert. […]

  9. Lars

    Also ich möchte ein großes Dankeschön aussprechen!
    Ich finde es unmöglich das sich Leute das Recht herraus nehmen, solch eine aufwendige Arbeit, genervt und ohne Respekt zu kritisieren.

    Verbesserung ja, aber der Ton macht ja bekanntlich die Musik. Ich wünsche Herrn Jung alles Gute sowie viel Erfolg im weiteren Leben.

    Sich stundenlang für lau hinzusetzen und ein Rohling zu bearbeiten verdient Respekt und Achtung! Ein Danke würde es aber auch schon tun!

    Ich finde es toll das es XTC kostenlos in so einer Version umsonst gibt. Vielen Dank!

    MFG

    Lars

  10. Alex

    Hallo,
    wie ist nun der Stand der Dinge. Ist die letzte Version für den produktiven Einsatz geeignet?

  11. Stoik

    Moin,

    dein Fork schaut interessant aus allerding hab ich ein paar kleine Fragen…

    Kannn ich einfach meinen Shop überschreiben mit rücksicht auf meine Modifizierungen?

    Ist der Bug bei Manueller Erstellungen beseitigt das wenn man Rabatt angibt.

    Im Orginal XTC wird diese ja nicht richtig berechnet!

    Danke im Vorraus

  12. Klaus

    Ich habe mir einige Dateien angesehen und immer wieder Fehler entdeckt, die nicht xtc zu verantworten hat.

    @Alex
    Ich würde diese und auch die letzte Version nicht verwenden.

  13. Paul

    @Klaus

    Kannst Du auch noch mehr als nur sinnlose Kommentare schreiben?

    Die Arbeit für die xtcModified von Christian Jung ist mehr als super! Der Schop ist tadellos!

    Paul

  14. Klaus

    @Paul
    Du hast einfach mal nicht das entsprechende Wissen, um eine Bewertung abgeben zu können. Ob Du es verwendest oder nicht ist auch Dein Problem. Es gibt sicher wesentlich schlechtere Arbeiten.

    Zum Thema “Sinnlos”:
    Zitat Jung – fast 100% W3C valide. Wer davon keinen Plan hat, der sollte sich damit auseinandersetzen oder es lassen. Absolut unsinnig sind z.B. W3C-konforme URLs in der Adminbox

    ($admin_link='<a>data['products_id']) . '&action=new_product' . '" onclick="window.open(this.href); return false;">' . xtc_image_button('edit_product.gif', IMAGE_BUTTON_PRODUCT_EDIT) . '</a>';)

    Es gibt noch unzählige weitere sonderbare “Anpassungen”. Es sollte sich jeder im Klaren sein, dass das keine Arbeit von einem Programmierer, sondern eher von einem Designer ist.

  15. Ralph

    Ich werde an dieser Stelle die Kommentarfunktion für diesen Beitrag abstellen. Diskussionen zu Sinn und Unsinn dieses Forks führen an dieser Stelle zu nichts und sind wohl im Modified-Forum besser aufgehoben.

  16. modified eCommerce Shopsoftware ::: xtc-load.de

    […] “modified eCommerce Shopsoftware” fand seinen Ursprung in einem Projekt von Christian Jung, das nach seinem Ausscheiden eigenständig weitergeführt […]

© 2005 - 2015 by xtc-load.de