Komfortabler PDF-Katalog

Artikel / Produkte, Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

Mit diesem Modul können sie von einzelnen Topkategorien oder für alle Artikel sprachabhängig PDF-Kataloge erzeugen. Besonders ist hier das automatisch erzeugte Inhaltsverzeichnis zu erwähnen.

PDF-Katalog PDF-Katalog

NEU gegenüber dem Modul “PDF Katalog”:

  • Einstellmenü für seltene Einstellungen wie Papierformat, Speicherort, Standardbild etc.
  • Einstellmöglichkeiten für alle Felder:
    • Schrifttyp
    • Schriftfarbe
    • Schriftgröße
    • Schriftformatierung
    • Zellhöhe
  • Alle Datenfelder abschaltbar
  • Auswahl der Kundengruppe und Beachtung von Gruppenberechtigungen
  • Beachtung von Kunden- und Staffelpreisen
  • Anzeige von Attributen
  • Brutto/Nettowahl
  • Bilderoptionen
  • alle Werte speicherbar
  • verlinktes Inhaltsverzeichnis
  • uvm.

Edit 11.10.2009: Aktualisierte Version hinzugefügt.
Edit 22.05.2010: Aktualisierte Version hinzugefügt.

Veröffentlichung mit freundlicher Unterstützung des Autors André Estelwww.estelco.de

Dateigröße 108,5 KiB - Downloads bisher 6.332
  komfort_pdf.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

108 Kommentare bei “Komfortabler PDF-Katalog”

  1. Lips

    Beim Datenbankimport vorher in Zeile 4 “meinedomain” mit der Shop-Domain ersetzen.

    Das Modul funzt, wenn man dann noch im Shop-Hauptverzeichnis die Ordner ->katalog->german anlegt und die Rechte auf 777 setzt. An Gestaltungsmöglichkeiten gibt es viele. Die PDF´s können sich sogar sehen lassen.

  2. LiviuMan

    Guten morgen,
    danke für eure PDF-Katalog ist sehr gut und hilft mir sehr.
    Ich habe aber ein problem , beim erstellen des Katalog für alle Kategorien kommt immer das :

    1064 – You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3

    SELECT p.products_id, p.products_image, p.products_model, p.products_price, p.products_tax_class_id, pd.products_name, pd.products_short_description, pd.products_description, cd.categories_name, c.categories_image, c.parent_id, p.products_quantity, p.products_sort, s.specials_new_products_price, s.status FROM categories c LEFT OUTER JOIN categories_description cd ON cd.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products_to_categories ptc ON ptc.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products p ON p.products_id = ptc.products_id LEFT OUTER JOIN products_description pd ON pd.products_id = p.products_id LEFT OUTER JOIN specials s ON s.products_id = p.products_id WHERE p.products_status = 1 AND c.categories_status = 1 AND pd.products_name ” AND c.categories_id= AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3 ORDER BY pd.products_name

    [XT SQL Error]

    einzel zu erstellen Funktioniert ohne probleme.

    Danke für eure hilfe !

  3. Andreas Kroll

    Ich habe ein Problem mit *.gif Bildern.
    Gibt es dazu bereits ein Lösung?

    mfg
    Andreas

  4. Oliver

    Seiten anpassen: fpdf.php Zeile 911
    eine einfügen für gif.
    Schau dir die Zeilen für png und jpg an so fügst du eine für gif ein.
    Zeile 1497 function _parsejpg($file), die ganze Funktion für gif abändern und einfügen vorher. es muss dann jpeg, png, gif jeweils diese Funktion dort stehen. Wenn es nicht klappt melde dich mal, kann auch Supporten gg. geringe Geb.
    mfg oli

  5. Thoralf

    Hallo,

    Ich bekomm immer die Fehlermeldung

    FPDF error: Not a PNG file: /srv/www/vhosts/lok-n-roll.de/httpdocs/ec/images/product_images/info_images/605_0.png

    Die PNGs sind doch von xtc selbst erstellt und sollten(?) sauber sein!?

  6. LiviuMan

    @Thoralf

    Hallo,
    PNG`S werden nicht unterstützt. ONLY JPG`S !!!

  7. André Estel

    Doch, PNGs werden unterstützt, es sei den, sie enthalten Transparenz, damit kann FPDF nicht umgehen. Das Problem hier liegt daran, das der Shop aus PNG-Bildern JPGs macht, wenn er sie umrechnet, ihnen aber dennoch die Endung png verpasst. Insofern ist die Fehlermeldung schon richtig…

  8. Mark

    Hallo,

    bei mir ist der Hintergrund immer gelb, wie kann ich den denn in weiß ändern?

    Danke und Gruß

  9. Shoppi

    Hallo Mark,

    wenn Du auf PDF-Katalog gehst ist oben ganz klein Einstellungen, dort drauf und als Hintergrund 255,255,255.

    Jetzt noch eine Frage, vielleicht kann jemand das beantworten?

    Ich habe mehrere Shops, bei dem einen geht alles super, bei dem anderen erscheint nichtmal die Außwahl “PDF Katalog” im Admin-Menü.
    Habe schon alles probiert.
    Wer kann helfen.
    Shops sind alle im root installiert, Pfad ist auch korrekt eingetragen.

    Gruß Shoppi

  10. Shoppi

    Meine Frage hat sich erledigt.
    War mit dem falschen Admin-Account drin.
    Kleiner Fehler große Wirkung.

    Ansonsten super Modul, funktioniert perfekt.

  11. baumi

    modul läuft einwandfrei.
    ganz wichtig in Zeile 4 “meinedomain” mit der Shop-Domain ersetzen
    rechte auch für die pdf_config.php setzen, sonst sind keine änderungen im katalog speicherbar
    png dateien werden erkannt, bei fehlermeldung, einfach mal mit einem anderen programm die png-datei öffnen,als jpg abspeichern, jpg wieder öffnen und als png abspeichern. dann sollte es klappen

  12. Thoralf

    Wenn der Shop standardmäßig aus PNG jpeg macht und eine jpeg auche eine jpeg bleibt, müsste man doch im script nur die stelle ändern, in der entschieden wird, ob png oder jpeg. es dürften systemseitig ja keine “echten” PNGs mehr existieren.

    fpdf ab Zeile 910:

    		if($type=='jpg' || $type=='jpeg')
    			$info=$this->_parsejpg($file);
    		elseif($type=='png')
    			$info=$this->_parsejpg($file);
  13. baumi

    die png dateien werden nicht vom shop umgewandelt, sondern als png erkannt und auch verarbeitet. keine änderungen in der fpdf notwendig.
    es werden nur manche png’s nicht als png erkannt und dann wie oben beschrieben vorgehen. hat bei mir geklappt.

  14. PowerPeanut

    Moin! Ein sehr schönes Modul, welches man sehr vielfältig einsetzen kann.! Vielen Dank.
    Eine Sache würde mich interessieren:
    Wenn ich die Artikelbeschreibung deaktiviere, dann sind meine Artikelnamen nicht sooo sehr lang, so dass man auf einer DIN A4 Seite locker 2 Spaltig die Artikel anzeigen lassen könnte.
    Also so:
    |——————–|
    Art1 | Art2
    Art3 | Art4
    Art5 | Art6
    |——————–|

    statt so:
    |——————–|
    Art 1
    Art 2
    Art 3
    Art 4
    |——————–|

    An welcher Stelle müsste ich im Code was wie anpassen, damit die gewünschte Ausgabe klappt?
    Wäre das überhaupt möglich?

    Danke und Gruß
    PP

  15. André Estel

    Das geht schon, aber nicht mit ein, zwei Zeilen Anpassung. Das komplette Layout muss dafür geändert werden.

  16. PowerPeanut

    Oha, das hatte ich mir so nicht vorgestellt.
    Wäre eine nette Sache gewesen, da ich so hätte Papier sparen können.

  17. rubaff

    Hi, bei mir erscheint auf der ersten Seite immer der Text “Startseitentext Brutto”. Gibt es eine Möglichkeit diesen Text zu entfernen oder mit etwas anderem zu ersetzen, oder aber die gesamte erste Seite zu entfernen?

    Vielen Dank!

  18. Gordon

    Das selbe Problem habe ich auch mit der Startseite.
    Wäre schön, wenn man dort evtl. ein eigenes Layout machen könnt.

  19. Gordon

    Ach ich bin ja auch …..

    Lösung gefunden: @rubaff: Schau Dir bitte mal die pdf_first.txt an!

    Aber eine Frage bleibt: Wie kann man daraus ein schönes Layout mit Bilder machen?

  20. Tombstone

    Hallo zusammen! Weiss jemand ob sich die Domainangabe ändert (/Unterverzeichnis), wenn der Shop in einem Unterverzeichnis ist?

  21. cmtopchem

    hmm.. ja, tolles Modul. Wäre schön, wenn man das noch ein wenig aufpimpen könnte. Spontan fällt mir da ein:

    – Eigenes Logo im Kopf
    – Erste Seite mit eigenem Layout. Hier würde vielleicht schon reichen, wenn man dort ein Bild einfügen könnte.
    – veränderbare Spaltenbreiten für Text und Bilder
    – automatisch könnte man ein Impressum einbinden. Die Daten dazu liegen in XTC vor und sind Pflicht bei Veröffentlichung.

    Schade finde ich, daß man in den Artikeltexten kein HTML verwenden darf. Da kommt dann im Katalog nur Müll raus…

  22. maximinus

    Hallo zusammen,
    ich bin verzweifeln. Auch ich bekomme immer die Fehlermeldung angezeigt:

    Unable to create output file: /../…/katalog/german/kat2009.pdf

    Die Rechte des Verzechnisses katalog stehen auf 777 auch die Unterverzeichnisse.
    Das Prog weigert sich den Katalog anzulegen.
    Hat jemand einen Tip, was noch zu machen wäre?

  23. cmtopchem

    @maximinus
    Hast du mal gecheckt wem die Datei und das Verzeichnis gehören?

  24. onkelkoschi

    Hi,

    habe contrib eingebaut, wird auch alles im Admin-Bereich angezeigt. Habe aber das Problem, wenn ich “start” klicke kommt nur eine weiße Seite!

    Woran könnte es liegen?

  25. Andreas

    Hallo,
    habe den gleichen Fehler wie hier oben unter punkt 2 beschrieben, hat vielleicht jemand eine Lösung dafür??

  26. alexmm84

    Hallo ich bekomme folgenden Fehler wenn ich den gesammetn shop als katalog möchte.

    Fatal error: Allowed memory size of 68157440 bytes exhausted (tried to allocate 262148 bytes) in /www/htdocs/w00a5249/erotikshop-memmingen2009/admin/includes/classes/fpdf/fpdf.php on line 1634

    einzelne kategorien gehen super!!!

    an was kann das liegen.

    fanke alex

  27. André Estel

    Scheinen viele Produkte zu sein, der Speicher von 64MB reicht nicht.

  28. alexmm84

    hallo was kann ich dagegen machen? kann man da was im code ändern? wer weis da weiter?

    danke alex

  29. rubaff

    Hi,

    ich habe seit kurzem leider folgendes Problem mit dem PDF-Katalog: einige Konstanten werden nicht mehr angezeigt, im Admin-Bereich oben unter Setup steht folgende Fehlermeldung:

    Warning: constant() [function.constant]: Couldn’t find constant PDF_CATALOG_PATH_TITLE in /var/www/web43/html/admin/pdf_export.php on line 278
    … und noch einige weitere entsprechende Zeilen.

    Hat jemand eine Ahnung, wo die Konstanten eigentlich stehen sollten, bzw. wie ich das Problem lösen kann?

    Danke!

  30. Michael Müller

    Moin,

    ich krieg beim sql einfügen folgende Rückmeldung:
    Fehler

    SQL-Befehl:

    INSERT INTO `configuration`
    VALUES (
    NULL , 'PDF_FORMAT', 'A4', 95, 42, '2007-01-05 09:40:59', '0000-00-00 00:00:00', NULL , NULL
    );

    MySQL meldet: Documentation
    #1046 – No database selected

    und ich finde den PDF katalog nicht im Admin.

    Ich hab SP2.1

    Viele Grüße

    Michael

  31. Michael Müller

    gelöst.
    ich hab jeden SQL befehl einzeln in die DB eingefügt.

    Gruß
    Michael

  32. Digicam

    Ich habe meine XTC-Installation dreisprachig und habe diese Probleme:
    Sprachabhaengige Sonderzeichen erscheinen falsch
    Alle Preise stehen auf Null
    Hinter dem Preis steht +MwSt…. obwohl ich ohne MwSt. aktiviert habe.
    Kann das jemand bestaetigen?

  33. rainer

    bin begeistert von dem pdf-katalog – superteil!!! Der Test verlief erfolgreich. Beim 2ten test einen katalog zu erstellen, hab ich bemerkt, das unter EINSTELLUNGEN alle eingabemöglichkeiten doppelt stehen. Kann mir jemand einen tip geben?

  34. Andreas Kroll

    Nochmals vielen Dank an die Entwickler und Verfeinerer dieser Module.

    Ich habe leider mit der generierung des Dateinamens ein großes Problem.
    Wenn ich z.B. eine PDF-Datei der Rubrik “Messer & Zubehör” erstelle wird diese zwar auf dem Server als “Messer & Zubehör.pdf” abgelegt, kann jedoch auf Grund der Sonderzeichen und Umlaute nicht geöffnet werden.

    Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

  35. André Estel

    in der admin/pdf_export.php vor der Funktion createPDF folgendes einfügen:

    function cleanName($name) {
     	$search_array=array('ä','Ä','ö','Ö','ü','Ü','ä','Ä','ö','Ö','ü','Ü', 'ß', 'ß');
     	$replace_array=array('ae','Ae','oe','Oe','ue','Ue','ae','Ae','oe','Oe','ue','Ue', 'ss', 'ss');
     	$name=str_replace($search_array,$replace_array,$name);   	
     	
         $replace_param='/[^a-zA-Z0-9]/';
         $name=preg_replace($replace_param,'-',$name);
         $name=preg_replace('/[-]{2,}/','-',$name);
         return $name;
    }

    und dann in der Funktion createPDF die Zeile

    $catname2 = str_replace("/","-", $catname);

    ändern in

    $catname2 = cleanName($catname);
  36. Andreas Kroll

    Danke für den Hinweis.
    Ich habe die Änderung eingebaut, erhalte jetzt jedoch leider folgende Meldung:

    Parse error: syntax error, unexpected ‘,’ in /www/htdocs/w009ff51/shop/admin/pdf_export.php on line 43

    Worin liegt der Fehler?

  37. Andreas Kroll

    Habe den Fehler gefunden.
    Leider habe ich den Code hier aus dem Beitrag genommen.
    mit dem Code aus der E-Mail funktioniert es.

    Vielen Dank für Deine Bemühungen.

  38. Andreas Kroll

    Kurze Frage noch:
    Wie kann ich die “Splitfunktion” aktivieren und welche Auswirkungen hat diese?

  39. Wolfgang

    Kompliment an den Programmierer!
    Runtergeladen, Anpassungen gemacht, installiert und läuft!
    Keine Fehlermeldung und sauber erzeugte Links.
    Dieses Modul kann ich jedem sofort empfehlen!

  40. Joanna Hammann

    Hallo,
    an sich habe ich den Katalog erfolgreich installiert.
    in der PDF-File steht allerdings als Titel “PDF_TITEL”
    und über dem Inhaltsverzeichnis “TOC”. Kann man das modifizieren?

    Grüße euch Joanna

  41. André Estel

    @Joanna Bitte mal die Version von meiner Seite probieren, sieht so aus, als ob da Sprachvariablen fehlen. In den neusten Versionen wurde der Katalogtitel und der Titel des Inhaltsverzeichnis in die Sprachdateien verlagert.

  42. egig

    Hallo,

    Super Modul, funzt, bis auf eine Kleinigkeit. Die Artikellinks im Katalog haben immer ein /admin nach der Domain und vor der Produkt-ID, so dass der Link ins Leere führt. Hat da jemand einen Tip für mich? Ich benutze ShopStat.

    Gruß egig

  43. Ruth

    Super dieser PDF-Katalog. Der Preis erscheint bei mir aber so:

     CHF 8.90

    Sieht nicht gerade toll aus. Wo ist der Fehler denn zu finden?

  44. BeBa

    Erfolgreich installiert ist der Katalog;
    aber meine Bilder kommen direkt vom Händler über nen Link, wie bekomme
    ich die nun in den Katalog?
    Gruß BeBa

  45. Andreas Kroll

    @ BeBa:
    Damit wirst Du ein Problem haben, da die Links statisch von Deiner Domain eingebunden werden.

  46. Michael

    Hallo Leute,

    habe den Katalog auch installiert funktioniert auch soweit alles. Der Katalog wird erstellt, aber ich habe im Shop nirgends einen Link wo ich den Katalog downloaden kann.

    Hoffe mir kann einer helfen

    Gruß Michael

  47. egig

    @Michael

    schau mal auf dem Server.In deinem Stammverzeichnis sollte ein neuer Ordner /katalog sein. Dort findest Du die erstellten PDF-Kataloge. Du kannst nun über den Contentmanager eine Verlinkung zu der Katalogdatei erstellen oder lädst ihn runter und verschickst ihn an die Kunden per mail.

    Gruß Jan

  48. Michael

    Danke dir,

    nun habe ich nur noch ein Problem mit den Umlauten.
    Habe den Tip von oben versucht doch da bekomme ich einen Fehlermeldung:

    Fatal error: Call to undefined function cleanName() in /home/www/shop/admin/pdf_export.php on line 148

    Der Tip war:

    # André Estel
    13. November 2009 um 09:51 Uhr

    in der admin/pdf_export.php vor der Funktion createPDF folgendes einfügen:

    function cleanName($name) {
     	$search_array=array('ä','Ä','ö','Ö','ü','Ü','ä','Ä','ö','Ö','ü','Ü', 'ß', 'ß');
     	$replace_array=array('ae','Ae','oe','Oe','ue','Ue','ae','Ae','oe','Oe','ue','Ue', 'ss', 'ss');
     	$name=str_replace($search_array,$replace_array,$name);   	
    
         $replace_param='/[^a-zA-Z0-9]/';
         $name=preg_replace($replace_param,'-',$name);
         $name=preg_replace('/[-]{2,}/','-',$name);
         return $name;
    }

    und dann in der Funktion createPDF die Zeile

    $catname2 = str_replace("/","-", $catname);

    ändern in

    $catname2 = cleanName($catname);

    Gruß Mike

  49. Michael

    habs hinbekommen funktioniert jetzt.

    Habe nur noch ein Problem,

    habe bei den Kategorienamen teilweiße html Formatierung dabei für die Schriftfarbe, diese HTML formatierung wird jetzt aber beim Kategorienamen in der PDF auch mit angezeigt. Kann man das irgendwo angeben das HTML Code nicht in der PDF Datei mit angezeigt wird ???

    Gruß Michael

  50. Michael

    Hallo zusammen,
    ist ein geniales Modul welches mit, leider nur teilweise, weiterhilft.

    Einzelne Kategorien funktionieren problemlos, jedoch ab einer übergeordneten Kategorie werden die pdf’s leer erstellt und ab der Kategorie TOP erscheint folgende Fehlermeldung

    1064 – You have an error in your SQL syntax. Check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘AND cd.language_id = 1 AND pd.language_id = 1

    SELECT p.products_id, p.products_image, p.products_model, p.products_price, p.products_tax_class_id, p.products_quantity, p.products_sort, DATE_FORMAT(p.products_date_added, ‘%d.%m.%Y’) as products_date_added, pd.products_name, pd.products_short_description, pd.products_description, cd.categories_name, c.categories_image, c.parent_id, s.specials_new_products_price, s.status, m.manufacturers_name FROM categories c LEFT OUTER JOIN categories_description cd ON cd.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products_to_categories ptc ON ptc.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products p ON p.products_id = ptc.products_id LEFT OUTER JOIN products_description pd ON pd.products_id = p.products_id LEFT OUTER JOIN specials s ON s.products_id = p.products_id LEFT OUTER JOIN manufacturers m ON m.manufacturers_id = p.manufacturers_id WHERE p.products_status = 1 AND c.categories_status = 1 AND pd.products_name != ” AND c.categories_id= AND cd.language_id = 1 AND pd.language_id = 1 ORDER BY pd.products_name

    [XT SQL Error]

    Kann hier jemand helfen ?

    Danke im voraus und Grüße
    Michael

  51. Lutz

    Funktioniert prima, aber nur bei einzelnen Kategorien, nicht bei Oberkategorien oder Top. memory_limit habe ich schon auf 128M angehoben, aber ohne Ergebnis. Woran könnte das liegen?

  52. pdf Katalog plugin Modul XT-Commerce XTCommerce | 2W-Blog.de

    […] gibt es 2 Links zum direkten Download: einmal auf XTC-Load.de: http://www.xtc-load.de/2008/09/komfortabler-pdf-katalog/ und hier  der direkte Link zur Homepage von André Estel:  […]

  53. LiviuMan

    Hallo Jungs,

    gibt es schon eine lösung ?

    Wenn ich die Kategorien einzel machen geht ja, nur wenn ich auf “TOP” lasse kommt die meldung:

    1064 – You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3 ORDE’ at line 27

    SELECT p.products_id, p.products_image, p.products_model, p.products_price, p.products_tax_class_id, pd.products_name, pd.products_short_description, pd.products_description, cd.categories_name, c.categories_image, c.parent_id, p.products_quantity, p.products_sort, s.specials_new_products_price, s.status FROM categories c LEFT OUTER JOIN categories_description cd ON cd.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products_to_categories ptc ON ptc.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products p ON p.products_id = ptc.products_id LEFT OUTER JOIN products_description pd ON pd.products_id = p.products_id LEFT OUTER JOIN specials s ON s.products_id = p.products_id WHERE p.products_status = 1 AND c.categories_status = 1 AND pd.products_name ” AND c.categories_id= AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3 ORDER BY pd.products_name

    [XT SQL Error]

    Laut beschreibung soll gehen: Für welche Kategorie soll der Katalog erstellt werden (Top = alle Topkategorien einzeln)

    Vielen Dank !

  54. strotas

    Hi,

    super Pdf-Katalog!!

    Beim Ausprobieren ist folgendes aufgefallen. Es gibt Kategorien die haben nur wenige Artikel. Pro Kategorie wird leider immer eine extra Seite angefangen. Will man sich den Katalog also audrucken, so kommt es zur “Papierverschwenug”… :( Kann man diesen Umstand irgendwie umgehen?

    ein Blick auf den Quellcode half mir auch nicht weiter, da dort steht, dass mehrere Kategorien pro Seite gedruckt werden (admin/includes/classes/pdf_export.php Z. 486 “/* Mehrere Kategorien pro Seite */”)… Dem ist leider nicht so…

    Vielen Dank im Vorraus!!

  55. Roland

    Hallo Jungs,

    irgendwie wird dieses Problem ignoriert … hat denn niemand einen Lösungsvorschlag?

    –>
    Wenn ich die Kategorien einzel machen geht ja, nur wenn ich auf “TOP” lasse kommt die meldung:

    1064 – You have an error in your SQL syntax; check the manual that corresponds to your MySQL server version for the right syntax to use near ‘AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3 ORDE’ at line 27

    SELECT p.products_id, p.products_image, p.products_model, p.products_price, p.products_tax_class_id, pd.products_name, pd.products_short_description, pd.products_description, cd.categories_name, c.categories_image, c.parent_id, p.products_quantity, p.products_sort, s.specials_new_products_price, s.status FROM categories c LEFT OUTER JOIN categories_description cd ON cd.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products_to_categories ptc ON ptc.categories_id = c.categories_id LEFT OUTER JOIN products p ON p.products_id = ptc.products_id LEFT OUTER JOIN products_description pd ON pd.products_id = p.products_id LEFT OUTER JOIN specials s ON s.products_id = p.products_id WHERE p.products_status = 1 AND c.categories_status = 1 AND pd.products_name ” AND c.categories_id= AND cd.language_id = 3 AND pd.language_id = 3 ORDER BY pd.products_name

    [XT SQL Error]

    Laut beschreibung soll gehen: Für welche Kategorie soll der Katalog erstellt werden (Top = alle Topkategorien einzeln)
    <–

    Vielen Dank !

  56. thomas57

    Absolutes geniales tool. Die Erklärung funktionierte Einwandfrei. Die Einbindungen sind toll erklärt. Ich überlege ob ich meinen Shop nicht auf das Fork von Estel umstelle, der Mann versteht etwas davon und kann es auch einfach erklären.

  57. Herbert Klauschke

    Hallo möchte es auch benutzen aber bekomme es nicht in griff hat jemand einen tip für mich

    gruß Herby

    Warning: fopen(pdf_tmp_config.php) [function.fopen]: failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/xxxxxxx/admin/pdf_export.php on line 57

    Warning: fputs(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/xxxxxx/admin/pdf_export.php on line 58

    Warning: fclose(): supplied argument is not a valid stream resource in /www/htdocs/xxxxxxx/admin/pdf_export.php on line 59

    Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /www/htdocs/xxxx/admin/pdf_export.php:57) in /www/htdocs/xxxxx/admin/includes/functions/general.php on line 130

  58. André Estel

    @Herby Den beiden Dateien admin/pdf_config.php und admin/pdf_tmp_config.php Schreibrechte (666) verpassen.

  59. Herbert Klauschke

    Danke hat funktioniert

  60. mara

    Hallo,
    super Modul, funks auch super. Ich kann der Katalog erstellen. Was ich nicht sehen kann, ist in dem admin Bereich die Einstellungen (Speicherort, Domain, Format, etc.)So zu sagen, von beiden Bilder die hier oben angezeigt werden, sehe nur das linke (Katalog erstellen), das rechte nicht (Einstellungen)
    Was mache ich falsch?
    danke!

  61. Ingo

    @egig:

    Da verweist ein Funktionsaufruf auf die falsche Funktion. wird zwar darüber richtig eingebunden, aber es werden eben nicht die Links ohne das /admin/ erzeugt.

    Lösung: editiere die /admin/includes/classes/pdf_export.php

    – suche nach (ca. Z 258):

    $link = xtc_href_link('product_info.php', 'products_id=' ...

    ersetze durch:

    $link = xtc_href_link_from_admin('product_info.php', 'products_id=' ...
  62. Alf-2020

    Hallo leute ich muss auch sagen super Modul aber ich habe das selbe problem wie mara hier im modul werden 2 Screen gezeigt wo der Katalog erstellt wird screen linkls und auf dem rechten screen die Einstellungs geschichte wo finde ich die einstellungs seite bitte helft doch mal danke

  63. Alf-2020

    Hat sich erledigt ich habs gefunden ist ja auch extrem klein das wort und schlecht zu sehen

  64. Marco

    Hallo,

    ich habe soweit alles nach bestem Gewissen gemacht. Sobald ich allerdings in der Adminoberfläche(xtc 3.04.2) auf PDF-Katalog klicke, kommt folgende fehler Meldung:

    Warning: main(includes/classes/fpdf/fpdf.php) [function.main]: failed to open stream: No such file or directory in /—/admin/pdf_export.php on line 24

    und

    Fatal error: main() [function.require]: Failed opening required ‘includes/classes/fpdf/fpdf.php’ (include_path=’.:/usr/lib/php’) in —/admin/pdf_export.php on line 24

    (— kommen von mir damit es nicht zu lang wird)
    Die Datei ist aber da war so hingehört und der chmod ist auch gesetzt.
    Hoster ist 1und1. PHP5. Weiß jemand einen Rat? Vielen Vielen Dank.

  65. Batman

    hallo,
    weiss jemand evtl. eine lösung wie man mehrere kategorien auf eine seite bringt? Vielen Dank!

  66. xtc-modified

    Ich habe bei mir den xtc-modified 1.05 Installiert.. Der Einbau war relativ Simpel und gut beschrieben. Nur bekomme ich keinerlei Artikel Angezeigt. Die PDF Wird angelegt, nur sind die Sieten immer leer. Überschrift Catalogue title mit dem Datum, dann Startseitentext brutto und das wars. Am ende sehe ich noch Table of content… weis einer wie ich es hinbekomme, dass er die Artikeln auch hinein schreibt?

  67. Daniel

    ne ganz blöde frage: ich hab alles soweit installiert, bin mir auch sicher das ich keinen fehler begangen habe, nur wo finde ich das menü zum exportieren im backend bzw. wo sollte es erscheinen????

  68. zhs

    Hallo wo kann der Katalog Titel geändert werden?

  69. Jürgen

    Ist ein wirklich tolles Modul!

    Besteht die Möglichkeit neben dem Satz “zuzüglich Versandkosten” die Lieferzeit aus dem Shop zu bekommen?

  70. Dieter Gotzen

    Hallo zusammen,

    mit dem Downloadfile von der Webseite des Erstellers sind nun meine Fehler gänzlich verschwunden. Stammt die hier angebotene Datei aus einer Vorgängerversion?

    LG Dieter

  71. Ralph

    Nein, es handelt sich hier um keine Vorgängerversion, sondern um die selbe im Mai 2010 veröffentlichte Version, die auch direkt bei estelco zu beziehen ist.

    Habe unsere Version nochmals mittels WinMerge mit der Version von estelco verglichen. Ergebnis ist, dass beide identisch sind.

  72. Dieter Gotzen

    Hallo Ralph,

    dann ist entweder was beim Hochladen schief gelaufen, oder das größte Problem saß gerade vor dem Bildschirm ;-).

    Aber das Tool läuft nun super, und ist wirklich zu gebrauchen.

    LG Dieter

  73. Vibes

    Sehr komfortabeles Tool, welches wirklich nützlich ist.
    Ein paar kleine Änderungen musste ich machen:
    1. Bei der Änderung in der admin/includes/stylesheet.css
    habe ich anstatt Schriftgrösse 12

    TABLE { font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 12px;}

    nur Schriftgrösse 10

    TABLE { font-family: Verdana, Arial, sans-serif; font-size: 10px;}

    genommen, sonst sah mein Layout so kaputt aus.

    Katalogtitel anpassen macht man hier
    \lang\german\admin\pdf_export.php Zeile 19

    define('PDF_TITLE', 'Katalogtitel');

    entsprechend ändern ( wenn gewünscht auch bei anderen Sprachen analog)

    Ein Logo ins PDF bekommt man, wenn man:
    Ein Logo als jpg vorbereiten und im xtcommerce verzeichnis unter /lang/german/header_pdf.jpg speichern
    Das reicht eigentlich schon um das Logo im PDF zu haben, soll auch noch Text rein müsste ihr die \admin\includes\classes\pdf_export.php anpassen.
    ÜBER Zeile 420

    $this->SetY($y);

    einsetzen:

    $this->ln(20); //Leezeilen für Abstand zum Bild
    $this->Cell(0,5,"Kontakt:",0,0,'C',0);
    $this->ln(10);
    $this->Cell(0,7,"Telefon blabla",0,0,'C');
    $this->Ln();
    $this->Cell(0,7,"Telefax blabla",0,0,'C');

    einfügen

    Vielen Dank für dieses kostenlose Tool!!

  74. Dieter Gotzen

    Hallo Vibes,

    bei mir funktioniert die Grafikeinbindung nicht. Es wird zwar die header_pdf.jpg eingebunden, aber der Text fehlt bei mir.

    Der Katalogtitel steht bei mir in Zeile 10.

    Falls es hier erlaubt ist, möchte ich meinen Katalog hier zeigen. Das Design und der Aufbau ist besser als in manchem Ausstellungskatalog in diversen Galerien.

    Mein PDF-Katalog: http://galerieladen.foto-dg.de/katalog/german/Katalog.pdf

  75. LOLRainbow

    Hallo Leute,
    wie einer meiner Vorredner hab ich das Modul eingebaut und finde im Backend keinen Link zum PDF-Export. Also ich kann das Modul nicht finden.
    Verwende Gambio auf XT Commerce 3.04 SP 2.1

  76. André Estel

    @Dieter Es geht auf der Startseite nur Bild oder Text, da sich das sonst häufig in die Quere kommt und der Text nur sehr spärlich positioniert werden kann

    @LOLRainbow Mal die Adminberechtigungen checken

  77. LOLRainbow

    @ André:
    Es lag an den Admin-Rechten, vielen Dank!

    Ich hab den Katalog nun ein wenig an meine Bedürfnisse angepasst. Technisch funktioniert alles einwandfrei. Tolles Modul!

    Ich habe nur ein kleines Problem, und zwar haben meine Katalogbilder eine recht geringe Auflösung. Es scheint mir, als würde das PDF-Modul die Thumbnails in den Katalog aufnehmen, anstatt den großen Bildern.
    Kann das sein?

    Wenn ja, wie kann ich es ändern dass er die großen Bilder nimmt?

    Beste Grüße

  78. Ruth

    Hallo zusammen

    Tolles Modul. Habe auch den PDF-Katalog installiert, aber….alle Bilder sind unscharf und schwarz-weiss. Alle Bilder haben aber die Endung .jpg. Könnte mir vielleicht jemand helfen?

    Beste Grüsse

  79. Grafi

    Hallo,

    ein klasse Modul und sehr komfortabel :)

    Eine Sache geht bei mir im Shop leider nicht, und zwar wird immer der Katalog mit den Grund-Nettopreisen erstellt. Auch wenn ich brutto einstelle, wird im PDF netto ausgegeben.

    Und wenn ich eine andere Kundengruppe, z.B. Händler mit Prozenten wähle, wird das auch nicht im PDF berücksichtigt.

    Klappt das bei Euch? Woran könnte es liegen, dass es nicht läuft bei mir?

    Es Grüßt,
    Grafi

  80. Heino

    Hallo,

    Habe das Tool Instaliert.
    Wenn ich nun die PDF erstelle erstellt mir das Tool nur eine Preisliste mit Kategorien und ohne Artikel.
    Wo könnte ich suchen???
    Aufgrund nicht funktionierenden Tools habe ich den SQL Code noch einmal ausführen lassen seitdem habe ich alle Einstellungsmasken 3 Fach.
    wer kann mir einen Tip geben
    Gruß Heino

  81. Ruth

    Ich wünsche einen wunderschönen Sonntagmorgen

    Bei mir gibt es viele Kategorien mit aber nur wenigen Artikeln. Leider aber ruft der Katalog immer pro Kategorie eine neue Seite auf und da wird der Katalog sehr lang und die Kunden müssen viele Seiten ausdrucken, d.h. laut meinen Kunden ist das “Papierverschwendung”!

    Wie also bringe ich mehrere Kategorien auf eine Seite? Das Problem denke ich, habe ich nicht allein und deshalb hoffe ich, es kann mir jemand einen guten Tipp geben und bedanke mich zum voraus.

    Gruss Ruth

  82. Scodera

    Hallo!
    Module funktioniert soweit.
    Aber leider, habe ich im erstellten Katalog ganz viele Leerseiten und immer nur einen Titel pro Seite.
    Wie kann man das abstellen?

    cu und danke für die Hilfe
    Scodera

  83. Sebastian

    Hallo!

    Ich habe genau das gleiche Problem gibt es dafür eine Lösung. Vielen Dank.

  84. Klaus Harms

    Grüsst Euch!
    Wir haben diesen Katalog bisher unter Gambio wunderbar nutzen können, bis, ja bis wir den Shop auf “https” umgestellt haben. Auch jetzt lassen sich die Kataloge noch erstellen, aber leider beginnen die die Verlinkungen auf die Artikel weiterhin mit “http” und nicht, wie es korrekt wäre, mit “https”. Vielleicht sehe ich den Walt vor lauten Bäumen nicht. Einstellungen wurden geändert, leider ohne Erfolg.

    Ich würde mich über einen Tipp freuen!

    Gruss

    Klaus

  85. Chris66

    Hallo zusammen,

    ein wirklich schönes Modul. Wenn ich jedoch meinen Katalog zusammenhabe und dann im Admin endlich “Start” drücke, bekomme ich nur folgende Fehlermeldung.

    1146 – Table ‘db1177151-shop.personal_offers_by_customers_status_’ doesn’t exist

    SELECT quantity, personal_offer FROM personal_offers_by_customers_status_ WHERE products_id=’229′ AND personal_offer > 0.0 ORDER BY quantity

    [XT SQL Error]

    Woran kann das liegen? ich finde keine Lösung und Google hilft bei dieser meldung auch nicht weiter.

    Danke im Voraus

    Gruß
    Christian

  86. Sergo

    Hi Cooles Tool, nur kennt jemand diesen Fehler?

    Fatal error: Class ‘PDF’ not found in /home/www/admin/pdf_export.php on line 134

  87. Clever

    @Chriss66
    steht doch da :

    1146 – Table ‘db1177151-shop.personal_offers_by_customers_status_’ doesn’t exist

    entweder es gibt keine Tabelle die GENAU so heisst db1177151-shop.personal_offers_by_costumer_status – ich nehme an db1177151 ist der Name Deiner DB shop unter umständen Dein Root und die Tabelle heisst eben NUR personal….

  88. Chris66

    @clever
    Grüß Dich

    Erst einmal danke für Deine Reaktion

    Ich habe gerade meine DB durchforstet und habe folgende Tabellen gefunden:

    `personal_offers_by_customers_status_0`, `personal_offers_by_customers_status_1`, `personal_offers_by_customers_status_2`, `personal_offers_by_customers_status_3`, `personal_offers_by_customers_status_4` 

    Bis auf die Zahlen scheint alles da zu sein.

    Die Untertabellen lauten (bitte stelle dir nachfolgendes als untereinander stehende Tabellen vor):

    Feld  Typ  Null  Standard
    
    price_id   int(11)  Nein 
    
    products_id  int(11)  Nein 
    
    quantity  int(11)  Ja  NULL 
    
    personal_offer  decimal(15,4)  Ja  NULL

    Richtig:
    db1177151 ist der Benutzername meiner Datenbank. Und “shop” mein root-Verzeichnis für die Shopdateien.

    Muss die “Null” in “personal_offer” evtl. weg?

    Gruß
    Christian

  89. clever

    @chris – kann es sein, das Du bereits von nem anderen Modul her fpdf oder die pdfexport.php nutzt und diese daher nicht getauschst hast ? …dieses Modul fragt die Personal_offers gar nich ab (soweit ich das beim Überfliegen gesehen hab)
    prüf nochmal den Einbau Schritt für Schritt…achte einfach aufs Datum – ob Du die betroffenen Dateien ersetzt hast…

  90. sskibba

    Moin!

    Klasse Modul. Habe es jetzt unter Gambio GX2 laufen. Leider bekomme ich es wie schon einige meiner Vorredner nicht hin, dass er nicht für jede neue Kategorie eine neue Seite beginnt.

    Änderung der Zeile

    $this->create_header($ii,1);

    in der admin/includes/classes/pdf_export.php unter /* Mehrere Kategorien pro Seite */ pro Seite auf

    $this->create_header($ii,0);

    bringt zwar eine durchgängige Ausgabe der Kategorien. Jedoch wird nur bei einer neuen Seite auch der Kategorietitel richtig angegeben. Ansonsten erscheint in dicker, hellgrüner Schrift sowas wie Katalog 119, Katalog 120, etc.
    Zudem wird das Inhaltsverzeichnis nicht dementsprechend aktualisiert.

    Hat das schon einmal jemand zum Laufen gebracht, dass er nicht für jede Kategorie eine neue Seite beginnt?

  91. sskibba

    Nachtrag:

    Die oben beschriebenen Probleme konnte ich jetzt ausmerzen. Jetzt ist nur noch das Problem, dass er teilweise auf den Katalogseiten ganz unten schon eine neue Kategorieüberschrift ausgibt, obwohl er die Produkte erst auf der nächsten Seite anfängt auszugeben. Falls da jemand noch eine schlaue Idee hat: Immer her damit.

    Für alle anderen Leidensgenossen:

    Die Datei admin/includes/classes/pdf_export.php bearbeiten.

    Die Zeile:

    $this->create_header($ii,1);

    unterhalb von /* Mehrere Kategorien pro Seite */

    in

    $this->create_header($ii,0);

    ändern.

    In der gleichen Datei die

    function create_header($ii, $neue_seite, $addpage=1)

    suchen und ganz am Ende der Funktion die Zeilen:

    $this->format_title_h1(); /*Format für Überschrift aufrufen */
    $this->Text(10, $this->GETY(), $this->data[$ii][5] . ' Katalog');  /* Kategorienamen schreiben */

    mit folgendem Code ersetzen:

    $this->TOC_Entry($this->data[$ii[22],$this->getDepth($this->data[$ii][5],0,1));
    $this->new_height=$this->default_height;
    unset($this->img_height);
    unset($this->new_height_tmp);
    $this->ifw = $this->w * 0.95; // A4 portrait = 200
    $this->ifh = $this->h * 0.87; // A4 portrait = 260
    $x = $this->GetX();
    $y = $this->GetY();
    $this->y0 = $this->GetY();
    $cc = explode(',', CATEGORY_FONT_COLOR);
    $this->SetTextColor($cc[0], $cc[1],$cc[2]);
    $this->SetFont(CATEGORY_FONT_TYPE,CATEGORY_FONT_STYLE,CATEGORY_FONT_SIZE);
    $titles_color_table = explode(",",CENTER_TITLES_CELL_COLOR);
    $this->SetFillColor($titles_color_table[0], $titles_color_table[1], $titles_color_table[2]);
    $this->MultiCell($this->ifw - $x, CATEGORY_FONT_CELL, $this->getCompleteCategoryName($this->data[$ii][5], $this->_pdf_lang, 1), 0, 'L', 1);

    Damit funktioniert es bei mir bis auf Eingangs beschriebenes Problem , dass mehrere Kategorien auf einer Seite ausgegeben, die Kategorieüberschriften richtig formatiert ausgegeben und das Inhaltsverzeichnis korrekt berechnet wird.

    Natürlich übernehme ich keine Haftung für evtl. Probleme. Testet es NIEMALS in euerm Live-Shop und führt vorher immer brav ein komplettes BackUp der Dateien und der DB durch.

  92. Chris66

    @clever

    Ich habe noch einmal alle Originaldateien hochgeladen und die zu modifizierenden phps überprüft. Ich habe keine Abweichung gefunden. Alle Dateien sind vorhanden, wie sie da sein müssen.

    Ich weiß mir keinen Rat mehr. Vorher hatte ich keinen anderen pdf-Katalog im Einsatz; also sonst auch keine fpdf gehabt.

    Gruß
    Christian

  93. Chris66

    Noch einmal zur Fehlermeldung:

    1146 – Table ‘db1177151-shop1.personal_offers_by_customers_status_’ doesn’t exist

    SELECT quantity, personal_offer FROM personal_offers_by_customers_status_ WHERE products_id=’48’ AND personal_offer > 0.0 ORDER BY quantity

    [XT SQL Error]

    Ich habe mir noch einmal all meine Kategorien und Artikel angesehen und eine Ursache gefunden. Wenn eine Kategorie mit seinen Artikel komplett den “Status inaktiv” aufweist, also die roten Punkte im Admin, dann funktioniert die Katalogerstellung, also es wird angezeigt “Kategorie-PDF erfolgreich exportiert….” in dem grünen Farbhintergrund. Der Katalog ist natürlich leer, weil die Kategorie ja auf inaktiv steht. Setze ich allerdings nur ein Produkt in der Kategorie auf aktiv, dann taucht die Fehlermeldung wieder auf.

    Das macht ja wenig Sinn. Wie bekommt man die Kategorien und Produkte in den Katalog, gerade wenn sie aktiv sind?

    Gruß
    Christian

  94. Tom82

    Ich habe nun verzweifelt versucht, den Katalog unter Gambio GX2 zum Laufen zu bringen. Problem ist aber, dass mir nichtmal der Link zum PDF Katalog im Adminmenü angezeigt wird. Installationsanleitung wurde befolgt und auch die admin_access Tabelle kontrolliert, es sollte eigentlich alles passen, tut es aber nicht :( . Vielleicht hat noch jemand nen hilfreichen Tipp. Danke!

  95. Olaf

    Hallo Zusammen,

    ein wirklich klasse Modul. Ich habe nur eine Frage: In meinem Shop sind einige Produkte in mehreren Kathegorien verlinkt, diese werden dann auch mehrmals im Katalog aufgeführt. Hat jemand eine Idee wie man mehrfaches Einbinden unterdrücken könnte?

    Vielen Dank
    Olaf

  96. Patricbiker

    Hallo Leute
    Habe heute versucht das modul bei mir einzubauen, benutze die Version 1.06
    Ich denke das ich alles richtig gemacht habe, trotzdem wird im Adminbereich, nichts angezeigt, wegen Katalog oder der gleichen, hat jemand eine ahnung was da falsch gelaufen sein kann?

  97. Clever

    klingt nach vergessenem Eintrag in Admin/includes/column_left.php

  98. Olaf

    Hallo Patricbiker,

    verantwortlich für das Anzeigen im Backend ist die Änderung in der Datei admin/includes/column_left.php. Du findest dann den Eintrag Katalog unter Hilfsprogramme

    Ist in Installation.html eigentlcih alles sehr gut beschrieben.

  99. Patricbiker

    Danke an euch

    Jetzt habe ich den Eintrag gefunden, hab es nicht gesehen da der Eintrag durchsichtig ist, aber da ich jetz weiß wo es ist, ist das ja nebensächlich.

    Und Danke für dieses Tolle Modul

    Ich habe nun Probiert es auch so zu gestalten das nicht für jede Kategorie ein neues Blatt genutzt wird, hat auch geklappt, was nun nicht funktioniert ist die
    Kategorie Beschreibung, die oberste pro Seite wird angezeigt, die folgenden werden auf der Seite mit “50 Katalog” angezeigt.
    Wenn ich die Lösung von sskibba anwende
    also das ersetze, dann bekomme ich auf der Seite nur noch eine lehre Seite angezeigt, der Shop iss dann weg, woran kann das liegen?

    Weiß jemand ne Lösung?

  100. Ruth

    Hallo
    Ich hoffe, es kann mir wer weiterhelfen.
    Wenn ich ein Logo auf der 1. Katalogseite einbinde, wo kann ich die Grösse für das Logo ändern, es wird viel zu gross dargestellt…
    Danke vielmals für eure Hilfe.

  101. Olaf

    Hallo Ruth,

    in der Datei /admin/icludes/classes/pdf_export.php in der Funktion format#_startpage:
    Dies ist die originalzeile

    //$this->Image(DIR_FS_CATALOG . "lang/".$this->lang_directory."/header_pdf.jpg",0,0,$this->w,$this->h,'','','',true,96); /* Hintergrundbild */

    Hier die Änderung

    $this->Image(DIR_FS_CATALOG . "lang/".$this->lang_directory."/header_pdf.jpg",70,20,75,15,'','','',true,96); /* Hintergrundbild */

    70 und 20 ist die Position wo das Logo hin soll
    75 und 15 ist die Größe des Logos

    Ist bestimmt nicht ganz so gewollt vom Programmierer aber so kannst du es nach deinen Wünschen anpassen. Du musst mit den Werten ein wenig spielen bis es so aussueht wie Du es dir vorstellst.

  102. Ruth

    Hallo Olaf,

    Vielen lieben Dank, ich habe es einigermassen hingekriegt (http://www.gourmets-tempel.ch/katalog/german/Katalog.pdf) nur…die Bilder werden nicht mehr angezeigt. Vielleicht hast du oder jemand anders noch einen Tipp für mich.

  103. Dumajka

    Hallo,
    kann mir bitte jemand eine “Schritt für Schritt” Einleitung geben wie ich das Modul installieren kann? Ich bin ein absoluter Leier!
    Für jede Hilfe bin ich sehr dankbar!

  104. Spielo

    Hallo Olaf,

    danke für die Erklärung. Ohne das hätte ich das nicht hinbekommen!

    Danke!

  105. Michael

    Hallo,#ist echt cool das teiel,
    aber bei mir kommt nach dem erstellen diese Meldung

    Deprecated: Function ereg_replace() is deprecated in /customers/d/3/c/webshop/httpd.www/admin/includes/classes/pdf_export.php on line 1113

  106. Günter

    Hallo,
    von dem Modul bin ich begeistert und nutze dies schon einige Zeit. Leider kann ich die Beschreibung nicht anzeigen da mir Sonderzeichen falsch angezeigt werden.
    Beispiel:
    • + Dichtungen statt “Punkt” + Dichtungen sieht nicht schön aus.
    Gibt es dafür eine Lösung? Vielen Dank schon mal für die Antwort.

  107. Günter

    Hallo,
    das falsche Sonderzeichen wird hier umgewandel. Neuer Versuch
    “&_bull_; + Dichtungen”
    “_” eingefügt um die Anzeige zu verdeutlichen
    Danke

  108. Rene Meinert

    Ich habe noch einmal alle Originaldateien hochgeladen und die zu modifizierenden phps überprüft. Ich habe keine Abweichung gefunden. Alle Dateien sind vorhanden, wie sie da sein müssen.

    Was kann ich noch prüfen?

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de