Automatische Kundennummer-Vergabe: Variante 2

Backend / Adminbereich Kommentar schreiben

Mit diesem Addon ist es möglich, dem Kunden bei der Registrierung automatisch eine Kundennummer zuzuweisen.

In dieser überaus empfehlenswerten Variante wird eine numerische Kundennummer mit der ID des Kunden erzeugt.

Format [ ID des Kunden]+[10000] also zum Beispiel 10001

Optional kann man aber auch das Registrierungsdatum wahlweise in verschiedenen Formaten als Teil der Kundennummer speichern und zusätzlich zu einer laufenden Nummer ausgeben.

Format [TagMonatJahr]-[fortlaufende Nr.] also zum Beispiel 310508-10001
Format [JahrMonatTag]-[fortlaufende Nr.] also zum Beispiel 080531-10001

Autor: Hetfield

Dateigröße 37,2 KiB - Downloads bisher 3.853
  autom_kdnr_vergabe_2.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

10 Kommentare bei “Automatische Kundennummer-Vergabe: Variante 2”

  1. Alex M.

    Super Sache, kann ich aber auch händisch Kundennummern überspringen, sprich wenn ich einen neuen Kunen im Ort habe dem z.B. 10008 geben und XTC dann ‘beibringen’ dass es bei 10009 weitermachen soll satt wieder 10008 zu nehmen?

    Ich danke schonmal…

  2. Bodo

    Hallo. Ich hab bei mir dieses Modul eingerichtet. Funktioniert auch soweit einwandfrei. Doch habe ich leider das Problem, dass ich die Kundennummer leider nicht in die E-Mails eingefügt bekomme. Wie kann ich denn die Kundennummer bspw. in der “create_account_mail.html” einfügen? Wäre für Eure Hilfe wirklich sehr dankbar.

  3. DE

    Hi,

    ein Hinweis in der install.txt Datei, W O und W I E an welchen Stellen die Änderungen für diese Erweiterung implementiert werden wäre mehr als hilfreich.

  4. Ralph

    Wer (alle Dateien) lesen kann, ist klar im Vorteil!

  5. George

    Hat jemand Info wie man die Kundennummer dem Kunden auch automatisch per Mail/ mit der Kundenkonto erstellt Mail zusenden kann?

  6. Chris

    Ich bekomme bei manueller anlage der Kunden diesen Fehler

    Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in
    htdocs/admin/create_account.php on line 275

  7. Dominique

    Das liegt an dem “Anfang” und “Ende” in der Datei admin/create_account.php
    Einfach auskommentieren mit //
    oder löschen.

  8. Dominique

    Wenn jemand auch das Problem hat, das bereits bestehende Kunden keine Kundennummern haben, kann diese per SQL Befehl nachtragen (BITTE BACKUP MACHEN). Die neuen erhalten ja dann automatisch eine Kundennummer.

    UPDATE customers
    SET
    customers_cid =  CONCAT("1", customers_id)
  9. Steven

    ACHTUNG, in die Anleitung haben sich zwei Fehler eingeschlichen! In Block 6 und 8 (sowohl im PDF als auch im txt) steht statt 10000 der Wert 1000 im SQL-Query!

    @Dominique: dein Befehl funktioniert nur bei vierstelligen IDs, da ja einfach nur eine 1 vorangestellt wird (aus 5555 wird 15555), bei IDs, die z.B. dreistellig sind, sieht es anders aus (555 -> 1555). Besser ist der Befehl

    UPDATE customers SET customers_cid = (customers_id+10000) WHERE 1;

  10. Martin

    Hallo Zusammen,
    das Modul funktioniert soweit sehr gut. Ich habe jedoch das Problem, dass bei der Verwendung des Paypalexpress Moduls keine Kundennummern angelegt werden. Bei allen anderen Zahlungsmechanissmen funktioniert das sehr gut.

    Hat hier jemand eine Lösung?

    Danke schon mal!

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de