Ajax Add Cart

Frontend / Shopbereich, Kunden / Bestellungen Kommentar schreiben

Ajax Add Cart Mit diesem Modul wird der Einkaufsvorgang mittels Ajax spürbar komfortabler, da beim Klick auf den Kaufbutton nicht mehr in den Warenkorb weitergeleitet wird, sondern der Kunde die aktuelle Seite nicht mehr verlassen muss.

Die kaufrelevanten Informationen werden asynchron im Hintergrund übertragen und die Warenkorb-Box automatisch aktualisiert. Damit der Kunde den Vorgang visuell besser aufnimmt, lässt sich mittels Farbveränderung der neu hinzugefügte Artikel markieren.

  • Mehr Komfort
  • Funktion in Listen- und Detailansicht
  • Direkte Aktualisierung der Warenkorb-Box
  • Farbliche Hervorhebung des neu hinzugefügten Artikels, optional mit Fading-Effekt
  • Farben, Dauer des Fading und Modulaktivität im Admin einstellbar
  • Keine Beeinträchtigung für Kunden mit deaktiviertem Javascript. Hier funktioniert weiterhin die klassische Funktion

Veröffentlichung mit freundlicher Unterstützung des Autors André Estelwww.estelco.de

Dateigröße 10,6 KiB - Downloads bisher 3.285
  ajax_add_cart.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

18 Kommentare bei “Ajax Add Cart”

  1. Enrico @YHD

    Habe einen kleinen Fehler in der Installationsanleitung gefunden. Hab alles korrekt installiert, aber es hat nicht funktioniert. Keine Anzeige im Admin Backend!

    Die Codezeile in die Datei “column_left.php” muß nicht irgendwo in die Datei vor dem “?>”! Sondern zu den if-Anweisungen nach “echo”… “BOX_HEADING_MODULES”.

    Jetzt funktioniert alles

  2. Alex

    Hallo,

    funktioniert alles bestens, aber hat schonmal jemand versucht das Modul auch auf der product_listing zu integrieren? Dann würde die Seite nämlich nicht nach jedem Artikel immer nach oben springen.

  3. André Estel

    Es soll eigentlich auch in der Listing funktionieren…

  4. Alex

    Nein leider nicht.
    In den Artikelbeschreibungen geht es wunderbar ABER: wenn man in den Kategorie-Listings den “buy_now” Button Klickt Springt er immer wieder in den Warenkorb.?! Bitte um Hilfe.

    Webseiten-Skriptfehler
    Benutzer-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 7.0; Windows NT 6.0; SLCC1; .NET CLR 2.0.50727; Media Center PC 5.0; .NET CLR 3.0.04506)
    Zeitstempel: Fri, 24 Oct 2008 08:58:09 UTC

    0.
    Meldung: ‘elements’ is null or not an object
    Zeile: 64
    Zeichen: 17
    Code: 0
    URI: http*//www.mein-shop***.com/de/Kategorie

  5. sabinexyz

    und wie krieg ich das da rein ?
    für die neuen Produkte wäre es auch interessant

  6. ron

    ich habe leider das gleich Problem. Wenn ich ein Artikel aus einer Produkt-Kategorie in den Warenkorb lege, springt er doch wieder in den alten Warenkorb. Wenn ich jedoch den Artikel aus der Art.-Beschreibung in den WK packe geht es.
    Hat jemand eine Idee?

    Grüße – Ron

  7. DiveSurfer

    Ich kann das Problem nur bestätigen, es funktiniert nur in der Artikel Inso, im Listing und im Crosselling leider nicht.
    p.s. Hoffe auf Lösung ;)
    Vielen dank; auch für den schönen Tips hier

  8. merlins

    Ich habe 2 Probleme.

    Wenn ich von der Produktdetailsseite, product_info.php ein Produkt in den Warenkorb lege, verschwindet die Box komplett. Drücke ich f5 ist die Box mit dem Warenkorb wieder da und das Produkt wurde hineingelegt. seltsamerweise taucht dies nicht bei Sofortkauf oder cross_selling oder products_new_default.html auf.

    Wenn ich ein neues Produkt in den Korb lege, erhält es auch die id=new_in_cart, jedoch das farbliche verändern neuer Produkte wird im Korb leider nicht angezeigt

    Probleme sind im IE 7 und FF 3 identisch – habe es ersteinmal wieder deaktiviert, ich will aber nicht aufgeben.

    Hat jemand eine Idee? danke Euch

  9. merlins

    Moin auch,

    ich habe 2 Probleme:

    1.)
    Die Produkte können von überall (cross_selling, products_listing.html und products_new_default.html per sofort-kauf) aus in den Korb reingelegt werden, jedoch funktioniert es auf der Produkt-Details-Seite nicht. Bei Knopfdruck verschwindet der Warenkorb. Wenn ich jedoch auf f5 drücke, wurde das Produkt in den Warenkorb reingelegt. Komisch

    2.)
    Desweiteren funktioniert das farbige Hervorheben des neu in den Warenkorb gelegten Produktes nicht, obwohl im Quelltext die enstprechende ID bei dem neuen Produkt aufzufinden ist.

    Any ideas?
    THX

    Merlins

  10. ron

    Hallo nochmal,

    offensichtlich ist das Teil etwas instabil…
    Mal so am Rande. Ich habe das Teil mal mit meiner Freundinn und eingen anderen Personen testen lassen, in Form von Testbestellungen. Obwohl das Ding bei mir oben rechts gut sichtbar angebracht ist, haben sie auffällig oft nicht gerafft, dass sie gerade etwas in den Warenkorb gelegt haben. Sie haben dann immer wieder auf “in den Warenkorb” geklickt, weil sie dachten es passiert nichts. Ich bin am überlegen ob ich das Teil wieder rausnehme oder wie ich es machen kann, daas sowas nicht passiert.
    Also, lasst mal eure Freunde bestellen – wichtig dabei. Nur zugucken, nix sagen!

    in diesem Sinne
    Ron

  11. Nenya

    …ja, leider funzt es in der product_listing bei mir auch nicht. in der product_info ohne Probleme. Das wäre das Highlight, wenn das nun auch irgendwie (es muß ja was in die product_listing.php noch rein, nicht nur in die product_info.php …oder? Und was? :-)
    Hilfe :-)

  12. Janfux

    Erst einmal vielen Dank an den Autor der Erweiterung, auch für die vielen anderen hervorragenden Erweiterungen, die er bisher veröffentlicht hat.

    Zum Problem der mangelnden Funktion in der Produktübersicht: In der Funktion getBuyNowButton() in der Datei product.php wird ein Link zum Hinzufügen zum Warenkorb erzeugt, in der product_info.php aber ein Formular mit Absendebutton.

    Die Javascript-Funktion addCart() erwartet ein Formular als Eingabe, so das in der Produktliste der Fehler “form is undefined” auf den Aufruf addCart(this.form) folgt, der an den Link per onClick Event angehängt ist. Es müsste also eine separate Javascript-Funktion oder eine Anpassung der bestehenden geben, die die benötigten Parameter aus dem Linkaufruf liest, alternativ müsste man das product_listing auch als Formular pro Artikel ausgeben.

    Vielleicht hat der Autor dazu eine Idee?

  13. schlang

    ein einfaches javascript:alert() welches dem kunde mitteilt das der artikel drin ist wäre wohl zu einfach

  14. Michael

    Ich habe mir auch das Modul installiert. Möchte ich es aus- oder einschalten, erhalte ich diese Fehlermeldung:

    Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at /usr/www/users/foryou/lang/german/admin/configuration.php:1) in /usr/www/users/foryou/admin/includes/functions/general.php on line 130

    Jemand eine Ideeß

    Danke und viele Grüße

    Michael

  15. Thomas

    @ Michael:

    Es ist besser solcherlei Fragen im angeschlossenen Forum zu posten.
    Die frage wird schneller gelesen und sicherlich erhälst du schneller Antwort als über die Kommentar im Blog.
    Geh’ einfach zu: http://www.xtc-supportforum.de und dort bei Codeschnipsel Deine Frage posten.
    Grüße
    Tom

  16. Catmandu

    Hallo Zusammen,

    hoffe, dass ich hier richtig bin.

    ich nutze xtc-modified 1.5

    Habe von Estelco das Ajax add cart geladen, laut Beschreibung vorgegangen, doch bei einer Umsetzung habe ich Schwierigkeiten.

    Es heißt:

    includes/header.php

    ca. Zeile 59

    <link rel="stylesheet" type="text/css" href="" />

    danach einfügen

    Doch da sieht es bei mir wie folgt aus:

    <?php
    /*
    //BOF - DokuMan - 2010-03-16 - Enhance page loading time by putting CSS on TOP of page and JavaScript on BOTTOM of page
    //<link rel="stylesheet" type="text/css" href="" />
    */
    if (ADD_CART_ENABLED == 'true') include('includes/addCart.js.php');
    if (file_exists('templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/css/general.css.php')) {
    require('templates/'.CURRENT_TEMPLATE.'/css/general.css.php');
    }
    //Maintain backwards compatibility for older templates
    else {
    echo '';
    }
    //EOF - DokuMan - 2010-03-16 - Enhance page loading time by putting CSS on TOP of page and JavaScript on BOTTOM of page
    ?>

    Wo und wie muss das denn da rein?

    Vielleicht weiss ja jemand Rat?

    Vielen Dank

  17. Daniel

    Hallo,

    habe das Plugin auf meinem lokalen Testsystem installiert und es hat wunderbar geklappt.
    Nun läuft auf meinem lokaloen Server PHP5 und auf dem produktiv-Server PHP4 (das ist mir erst im nachhinein aufgefallen).
    Mit PHP4 bekomme ich folgende in Filezilla folgende Fehlermeldung

    [code]
    TypeError: element is null
    [Bei diesem Fehler anhalten]

    element.style.backgroundColor = “#”+hr+hg+hb
    [/code]

    Das ist zwar eine JavaScript Meldung, die wohl nicht zwingend das eigentliche Problem ist, sondern bloss die Auswirkung ist.
    Mit PHP5 gibt´s keine Probleme, nur mit PHP4.

    Hat jemand nen Hinweis, was im Ajax AddCart-Modul geändert werden muss, damit es auf problemlos PHP4 läuft?

    Vielen Dank!

  18. Daniel

    PS.: Natürlich nicht Filezilla, sondern Firebug ;-)

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de