Zufallsprodukte auf beliebigen Seiten

Artikel / Produkte, Frontend / Shopbereich Kommentar schreiben

Anzeige von Zufallsprodukten auf jeder beliebigen Seite in XT-Commerce 3.04 SP2.1 und anderen Shopsystemen

Was kann das Plugin / Modul tt_random 0.1?
tt_random kann auf jeder beliebigen Seite im Shop eine Liste von zufällig ausgewählten Produkten ausgeben.

Was ist das besondere an diesem Plugin / Modul?
Das Modul kommt völlig ohne Eingriff in das eigentliche Shopsystem aus. Der Aufruf erfolgt direkt aus dem jeweiligen Template.

  • Keine langwierige Installation,
  • kein Copy und Paste im Quellcode,
  • keine Probleme beim Einspielen von Patches.

Das Modul ist vielseitig, da ihm bei jedem Aufruf verschiedene Parameter mitgegeben werden können:

  • Anzahl auszugebender Produkte
  • Die Kategorie oder eine Liste von Kategorien ,aus denen die Produkte gezeigt werden sollen,
  • Die Kategorie oder eine Liste von Kategorien , die ausgeschlossen werden soll
  • das Template für die Ausgabe.

Über diese Parameter ist es möglich, z.B. auf der Startseite Produkte aus bestimmten Kategorien unterschiedlich hervorzuheben. Einfach über verschiedene Ausgabetemplates.

Ebenso ist es denkbar, auf einer Kategorieseite z.B. für Sportschuhe, zufällig ausgewählte Sportsocken und Schnürsenkel einzublenden. Gleiches gilt für die Produktansichten.

Auch für die sonst produktleeren Kategorielisten ist es geeignet. Eine Einblendung in Contentseiten ist selbstverständlich auch möglich. Das Plugin läßt sich darüberhinaus auch als Box verwenden.

Quelle / Autor: Timo-Tell Oswald

Dateigröße 103,9 KiB - Downloads bisher 5.770
  random_products.zip

 

Weitere Beiträge, die Dich interessieren könnten

24 Kommentare bei “Zufallsprodukte auf beliebigen Seiten”

  1. Alex

    sehr nützliches tool, aber wie kann ich es dazu bringen, die artikel nur au einer kategorie zu wählen???

  2. Karsten

    Was muss ich einstellen damit es nur auf der Startseite die bilder Anzeigt oder die bilder aus Top

  3. klaby

    Im ZIP ist kein Ordner “TT_Random_V01″ !?!?
    Nur folgendes:

    lang\
    Smarty_Plugins\
    templates\
    Smarty.class.php
    tt_random_v01.pdf
    xtc-load.de.url

    Wohin muß ich was kopieren ?

  4. NIVEA

    Was muß ich wo einstellen, dass mir zufällig Produkte aus allen Kategorien angezeigt werden ?

    Bisher werden mir nur zufällig Produkte aus der gleichen Kategorie angezeigt.

    Ich denke mir in der Datei function.tt_random.php oder ?
    Dort habe ich schon raus finden können, wie ich die Anzahl ändere, aber wo ändere ich das andere ?

    Danke

  5. NIVEA

    Also ich meine mit {tt_random cat=””}

    Aber was muß in die “” ?
    Steht nicht in der Anleitung !

  6. Niels

    Hallo,

    ich habe die Version installiert, leider wird mir auf meinen Seiten nur {tt_random} ausgegeben und nicht durch das Template ersetzt. Wo ist der Fehler?

  7. NIVEA

    Ich habe es mittlerweile zum laufen gebracht.

    random max=”8″ cat=”1,15,33,…}

    Ausgegeben werden 8 Produkte aus Kategorie 1,15,33…

    Ich hoffe dir geholfen zu haben…

  8. Niels

    Hallo,
    ich werde erst mal ein Update nach SP2.1 machen.

  9. Marco

    Hallo,
    ich habe das gleiche Problem wie klaby:
    Im ZIP ist kein Ordner “TT_Random_V01″ !?!?
    Nur folgendes:

    lang\
    Smarty_Plugins\
    templates\
    Smarty.class.php
    tt_random_v01.pdf

    Wohin muß ich was kopieren ?

    Gruß Marco

  10. klaby

    Es gibt kein Ordner “TT_Random_V01″. Wenn du die Zip Datei entpackst, entpackst du das Ganze ins Verzeichnis “random_products”. Die Anleitung gibt leider nicht ganz her wohin man was genau hin kopieren muß. Ich müsste erst nochmal genau nachschauen wo ich was hin kopiert hatte, damit es geht.

  11. Tommy37

    Hallo, ich habe es eben installiert und eingebunden, nun erhalte ich einen Smarty Fehler:

    Warning: Smarty error: unable to read resource: “tt_random_language.conf” in /var/www/vhosts/reenactment-zelte.de/httpdocs/includes/classes/Smarty_2.6.14/Smarty.class.php on line 1104

    Hmh, irgendwas fehlt oder habe ich nen’ Bock geschossen?
    Alles so Installiert wie beschrieben…..

    Gruß
    Tommy

  12. klaby

    Alles komplett noch einmal durch gehen ! Ich habe es auch auf XT-C 3.04 SP2.1 eingebunden und es geht. Ist leider nur etwas schlecht beschrieben.

  13. Tommy37

    Ja, die Language Datei muss direkt in den lang Ordner, nicht in german oder english, das war mein fehler.

    Nun läuft alles, nur nicht in Kategorien die leer sind (Hauptkategorien). da gibt es dann nen Fehler weil ja keine artikel zum abrufen da sind, wie kann man das ändern bzw. umgehen?

    Mfg
    Tommy

  14. klaby

    Bei mir kommt auch standart mäßig “Artikel wurde nicht gefunden!”. Ne Möglichkeit wäre die Kategorie, die keine Artikel beinhalten, zu deaktivieren.

    Ich selber hätte aber auch gern lieber, dass die zufälligen Artikel erscheinen.

    Vielleicht kann uns ja mal jemand helfen ?!? ;-)

  15. Ralph

    Hallo klaby,

    um dem allgemeinen Verlangen nach Hilfestellung und Qualitätssicherung gerecht zu werden, bieten wir seit einigen Tagen ein offenes und freies Supportforum an. Möglicherweise kann Dein Problem ja dort gelöst werden.

  16. Daniel

    Hallo zusammen,

    erst mal muss ich sagen, dass es ein super Modul ist und es auch sehr gut funktioniert.

    Beim Einsatz im unseren Shop ist uns aber was fatales aufgfallen. Zumindestens, wenn man organisch bei Google oben stehen möchte. Dafür ist das Modul nämlich tötlich, weil Google bei jedem Besuch einer Seite, wo dieses Modul aktiv ist, immer neuen Content bekommt.

    Das nur als Hinweis für die, die SEO betreiben.

    Gruß Daniel

  17. flyte

    @Daniel,

    völlig richtig. Aber man kann die links ja auch als no-follow definieren, damit ist das Problem erledigt…

    viele Grüsse,
    Sebastian

  18. Jarrol

    Danke für den Tipp flyte ! Nur mal so eine Frage nebenbei. Ich kann die Verlinkung ja mit einem Nofollow versehen. Muss ich die Bilder auch mit einem nofollow versehen ? Zudem die Buttons sind ja per robots.txt mit nofollow versehen. Muss ich das zusätzlich in der Template noch machen ?

  19. Nadine

    Ich habe in die main_content.html, product_listing_v1.html und category_listing.html das eingebunden:

    {tt_random max="10"}

    Es funktioniert überall, nur nicht in der category_listing.html… Wenn mir jemand helfen könnte, würde ich mich sehr freuen.

  20. Peter

    Hallo Leute!

    Wie ich gehört habe soll das Script/Modul/Tool wirklich gut sein. Das freut mich: :-)
    Leider bekomme ich es überhaupt nicht zum laufen.
    Kann bitte jemand nochmal ganz genau auflisten wohin die einzelnen Dateien kopiert werden müssen?
    Das wäre wirklich super!!!

    Euer Peter

  21. Claas

    Wo/wie genau muss man das nofollow ins tt_random einbetten?
    Ein Beispiel währe Spitze, Danke im voraus.

  22. hans peter

    In diesem Forum Beitrag ist es etwa genauer erklärt bzw. es gibt Aufschluss wo was hin muss.

    http://www.xtc-modified.org/forum/topic.php?id=2334#post-20822

  23. Ralph

    Hallo,
    Ich habe noch Smarty 2.6.10
    Ich bekomme folgenden Fehler angezeigt

    Fatal error: Call to undefined method product::buildDataArray() in /includes/classes/Smarty_2.6.10/plugins/function.tt_random.php on line 266

    Was muss da geändert werden?

  24. Karsta

    Nachdem ich mich fast tot gefummelt hab, für alle die es auch gerne in ihrem Shop haben möchten.
    Hier zusammengefasst:

    1. function.tt_random.php
    in Ordner: “includes/classes/Smarty_2.6.26/plugins/”
    —————-
    2. (aus dem odner “tt_default” heraus nehmen)
    und den Ordner (mit der darin enthaltenen Datei) tt_random/tt_random_default.html

    in Ordner: “templates/DEIN_TEMPLATE/module/”
    —————-
    3. tt_random_language.conf in den Ordner: “lang”
    —————-

    4. einfügen in die jeweils gewünschte Datei:

    z.B. main_content.html -aus templates/DEIN_TEMPLATE/module/
    z.B. categorie_listing.html aus templates/DEIN_TEMPLATE/module/categorie_listing
    z.B. product_listing.html aus templates/DEIN_TEMPLATE/module/product_listing

    am Ende einfügen:
    {tt_random}

    ODER z.B. so: {tt_random max=4 cat=170,185,141}

    Hier kann man die Anpassungen vornehmen für die Anzahl der gewünschten Produkte bzw. aus welchen Kategorien die Zufallsprodukte gezeigt werden sollen.
    (Da sonst wie in der function.tt_random.php angegeben Zeile 63 – vier Artikel angezeigt werden)

    max => Maximale Anzahl an Zufallsartikeln
    cat => Kategorie ID angeben aus der die Zufallsartukel gezogen werden sollen
    Durch Kommata getrennte Liste
    => leer oder 0 – Nur die Aktuelle Kategorie
    => wenn sich keine artikel in der angegebenen Kategorie befinden, werden auch keine aus den ihr untergeordneten Kategorien gezeigt, außer sie werden mit ID aufgeführt
    catex => Kategorie, die man auszuschließen will

    —————-
    5. tt_random_default.html – hier das Design anpassen!

Kommentar schreiben

Hier findest Du Platz für Deine Meinung, Dein Lob, Deine Kritik. Bitte nutze diese Funktion nicht für Supportanfragen! Wenn Du Fragen zu Modulen, Fehlermeldungen oder ähnliches hast, bist Du in unserem eCommerce-Forum herzlich willkommen.

© 2005 - 2015 by xtc-load.de